hr-online Informationen aus Hessen
 

ARD-Einrichtung

Deutsches Rundfunkarchiv

Blick auf den A-Bau (Bild: hr/Mario Hornitschek)
Im Hessischen Rundfunk ist ein Teil des DRA untergebracht.
Das Deutsche Rundfunkarchiv (DRA) wurde 1952 als "Lautarchiv des deutschen Rundfunks" von den Landesrundfunkanstalten gegründet und als Gemeinschaftseinrichtung der ARD in Frankfurt am Main angesiedelt.
 

Kontakt

Deutsches Rundfunkarchiv Frankfurt
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Telefon: 069 156870
Fax: 069 15687100
E-Mail: dra@hr.de
Seit 1994 sind die Archivbestände von Hörfunk- und Fernsehen der DDR dem DRA zugeordnet und heute am zweiten Standort des Archivs in Potsdam-Babelsberg untergebracht. Die Sammlungen dort umfassen rund 5 Mio Presseausschnitte, ungefähr 2,6 Mio Fotos und Negative, 7,5 km schriftliche und gedruckte Materialien, rund 450.000 Tonträger aus dem Hörfunk und ungefähr 100.000 Fernsehsendungen.

In Frankfurt verfügt das DRA über eine bedeutende Sammlung historischer Tonträger, darunter mehr als 100.000 Schellackplatten und Bänder, mit Originalaufnahmen vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Hinzu kommen hier Zentralkataloge und Datenbanken zum Nachweis von Hörfunk- und Fernsehsendungen, Schriftdokumente der ARD und zur Rundfunkgeschichte sowie ein Bestand rundfunkhistorischer Bilder.
 
Einfach für alle. Der Rundfunkbeitrag.
Weitere Informationen erhalten Sie [hier].

Kontakt

ZSK-Redaktion:
Telefon: (069) 1 56 87 - 141
Fax: (069) 1 56 87 - 195
E-Mail: zsk@hr-online.de
Die Zentrale Schallplattenkatalogisierung (ZSK) am Frankfurter Standort dokumentiert seit 1978 für ARD und ZDF alle in der Bundesrepublik neu erscheinenden Industrietonträger - heute ausschließlich CDs - und die darauf befindlichen Musiktitel, vorwiegend aus dem Bereich der U-Musik.
 
hr-online ist nicht für den Inhalt externer Webseiten verantwortlich.

Links im WWW

Redaktion: maho / casc
Bild: © hr/Mario Hornitschek
Letzte Aktualisierung: 20.06.2016, 12:06 Uhr
 
 

ARD-Einrichtung

Deutsches Rundfunkarchiv

Die Geschichte des Rundfunks in Deutschland von den Anfängen bis heute. [mehr]
 

Wegbeschreibung

So finden Sie uns

Wegbeschreibung zum Funkhaus am Dornbusch in Frankfurt. [mehr]
 

DOWNLOAD

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite