hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 
Eine Hand mit einer Fernbedienung und ein laufender Fernsehapparat sind zu sehen. (Bild:  colourbox.de)

Programmverbreitung

Kabel

Viele Programme bequem direkt ins Wohnzimmer.
 
Kabelempfang ist ein besonders beliebter und komfortabler Empfangsweg, denn häufig hat der Vermieter beziehungsweise die Hausverwaltung schon alles bereitgestellt und der Fernseher muss nur noch mit der Antennendose verbunden werden. So zumindest in der analogen Kabelwelt.

Noch wird in vielen Haushalten ausschließlich analog empfangen, das wesentlich umfangreichere digitale Programmangebot kann häufig zusätzlich genutzt werden (DVB-C/Digital Video Broadcasting–Cable). Viele Kabelnetzbetreiber haben auch Triple-Play im Angebot, das ist Fernsehen, Telefon und Internet aus einer Hand, meist mit Flatrate-Option.

Die Programme des Hessischen Rundfunks, also unsere sechs Radioprogramme und das hr-fernsehen, werden in alle hessischen Kabelnetzen eingespeist. Außerhalb Hessens ist der Empfang jedoch nur im digitalen Kabel garantiert.
 

Das benötigen Sie

Um digitale Angebote nutzen zu können, brauchen Sie einen DVB-C-Receiver (Set-Top-Box). Öffentlich-rechtliche Programme werden in Deutschland übrigens nicht verschlüsselt: Ein DVB-C-Receiver bzw. ein integriertes Empfangsteil sowie ein Standard-Kabelanschluss ist für den Digitalempfang ausreichend, eine Smartcard des Kabelanbieters wird nicht benötigt.

Der Empfang der vielfach verschlüsselten kommerziellen Fernsehprogramme ist nur mit dem kostenlos bereitgestellten Digitalreceiver des Kabelanbieters und speziellen Smartcards möglich.

Informationen zu den Konditionen für den Empfang von Kabelfernsehen erteilen ausschließlich die Kabelnetzbetreiber. Der jeweilige Kabelanbieter ist auch erster Ansprechpartner bei Störungen. Der größte Kabelnetzbetreiber in Hessen ist Unitymedia, daneben sind einige unabhängige Kabelanbieter regional aktiv.
 
Redaktion: than / maho
Letzte Aktualisierung: 13.08.2012, 14:29 Uhr
 

Wege zum guten Empfang

Wie empfangen Sie unsere Programme? Diese Broschüre fasst das Wichtigste zusammen und bietet hilfreiche Tipps.
Zum Download Wege zum guten Empfang (Stand: Juni 2013)

Informationen zum Empfang

Alle Empfangsparameter und technische Daten in der Kurzfassung.
Zum Download Informationen zum Empfang (PDF, 149 KB) (Stand: 12/12/13)
 

Video

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.