hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 
Seite: 2/4
Logo "Digitalradio" Digitalradio mit dem hr-Block (Bild:  hr)
 
Im "alten" DAB-Modus, dem Vorläufer Standard von DAB+, senden schon seit einiger Zeit mehrere ARD-Landesrundfunkanstalten sowie das Deutschlandradio. Diese Signale werden in naher Zukunft nicht abgeschaltet, können also weiterhin empfangen werden.

Sie fragen sich was aus Ihrem guten UKW-Radio wird? Die UKW-Versorgung bleibt bestehen. Wie gewohnt werden alle hr-Hörfunkprogramme über das eigene analoge UKW-Sendernetz in Hessen verbreitet. Daran ändert sich nichts. Das betrifft auch die Programmverbreitung anderer öffentlich-rechtlicher Anstalten.
 

Das Programmangebot ist umfangreich

Der hr ist mit seinen sechs Radiowellen hr1, hr2-kultur, hr3, hr4, YOU FM und hr-iNFO digital terrestrisch on air. Start war am 1. Dezember 2011 und zum 31. Juli 2012 wird das Sendernetz erweitertet.
Tabelle Programmbelegung
In Hessen wird im Rhein-Main-Gebiet über die Senderstandorte Großer Feldberg/Taunus, Frankfurt Fernmeldeturm und Mainz-Kastel und neuerdings auch in Teilen von Nord- und Mittelhessen über die Sender Habichtswald und Rimberg vorallem entlang der Autobahnen A5 und A7 gesendet. Auf unserer Karte können Sie sich selber ein Bild davon machen, ob Sie Digitalradio an Ihrem Wohnort oder unterwegs im Auto empfangen können.

Karte Empfangsprognose

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Prognose handelt. Nur der Praxisversuch gibt Ihnen schlussendlich die notwendige Sicherheit, ob in Ihrem Fall der Empfang tatsächlich möglich ist.
 
Im August 2011 startete bereits der bundesweite DAB+ Multiplex. Der Ausbau begann zunächst im Rhein-Main-Gebiet und seitdem kommen stufenweise immer neue Sender dazu. Von da an kann man die öffentlich-rechtlichen Programme Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen hören sowie weitere private Radioangebote empfangen.

Mehr oder weniger zeitgleich gehen weitere landesweit ausgestrahlte Programme auf Sendung. Eine Prognose für den Empfang über die hessischen Landesgrenzen hinaus finden Sie auf der Internet-Seite von digitalradio.de.
 
Seite:   <<    1    [2]    3    4    >>   
Redaktion: maho
Letzte Aktualisierung: 2.01.2014, 16:22 Uhr
 

Wege zum guten Empfang

Wie empfangen Sie unsere Programme? Diese Broschüre fasst das Wichtigste zusammen und bietet hilfreiche Tipps.
Zum Download Wege zum guten Empfang (Stand: Juni 2013)

Informationen zum Empfang

Alle Empfangsparameter und technische Daten in der Kurzfassung.
Zum Download Informationen zum Empfang (PDF, 149 KB) (Stand: 12/12/13)
 

Video

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.