hr-online Informationen aus Hessen
 

Programme in Hessen

Das Programmangebot

Im hr-Sendegebiet werden diese öffentlich-rechtlichen Programme in Full HD (1080p50) über das DVB-T2 HD-Sendernetz ab Start im jeweiligen Sendegebiet verbreitet.
 


Regional unterschiedliche Programme:


(*) BR Fernsehen Süd/Nord HD wird in der Regionalzeit gesplittet
(**) rbb HD läuft außerhalb der Regionalzeiten des BR Fernsehen


Alle über DVB-T2 HD empfangbaren Programme von ARD und ZDF stehen kostenfrei und unverschlüsselt zur Verfügung.

Das Programmbouquet der Privaten wird durch den Plattformbetreiber "MEDIA BROADCAST" unter der Marke "freenet TV" verschlüsselt und kostenpflichtig angeboten. In Hessen werden die privaten Programme wie bisher im Rhein-Main-Gebiet/Südhessen und neu ab November 2017 auch in Kassel verfügbar sein.

Über das Programmangebot informiert das Projektbüro DVB-T2 HD-Deutschland.
 

Teilen

Redaktion: casc
Letzte Aktualisierung: 21.03.2017, 11:56 Uhr
 

DVB-T2 HD Info-Video

Bald wird von DVB-T auf DVB-T2 HD umgestellt. So bereiten Sie sich richtig darauf vor. [Video]

Kann ich DVB-T2 HD empfangen?

Machen Sie bei ARD-digital den Empfangs-Check! [http://www.ard-digital.de/empfangs-check]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite