hr-online Informationen aus Hessen
 

14.03.2017/hrSO

Romantisches mit Klarinette und Streichern

Kammerkonzert mit Musikern des hr-Sinfonieorchesters in Wiesbaden

Musiker des hr-Sinfonieorchesters

Foto: HR/Ben Knabe/Andreas Frommknecht

Abdruck: honorarfrei
 
Musiker des hr-Sinfonieorchesters präsentieren am Dienstag, 21. März, um 20 Uhr im Saal der Casino-Gesellschaft in Wiesbaden die beiden bedeutendsten Klarinettenquintette der deutschen Romantik und ein Adagio eines großen Klarinettenvirtuosen jener Zeit.

Nach Heinrich Joseph Baermanns Adagio für Klarinette und Streicher steht Carl Maria von Webers Klarinettenquintett op. 34 auf dem Programm, ein heiter-kapriziöses Werk mit unwiderstehlich fröhlicher Aura. Den Abschluss des Konzerts bildet die gefühlssatte Harmonik und Klanglichkeit von Johannes Brahms' leidenschaftlichem Spätwerk, dem Klarinettenquintett op. 115.

Konzertkarten von 25 bis 35 Euro (Schüler, Studenten und Azubis: 5 Euro) sind im Vorverkauf bei der Geschäftsstelle „Die Kammermusik in Wiesbaden“ (E-Mail: info@die-kammermusik.de), der Touristinformation Wiesbaden (Tel: 0611/1729930) und bei Tickets für Rhein-Main (Tel: 0611/376444 oder 0611/304808) erhältlich.


Weitere Informationen:
www.hr-Sinfonieorchester.de
www.youtube.com/hrsinfonieorchester
www.facebook.com/hrsinfonieorchester

Das hr-Sinfonieorchester hat im Social Web das Hashtag #hrSO.

Teilen

 

Download

 (Bild:  hr)
 

Pressereferentin

 (Bild:  hr)
 

Adresse

Hessischer Rundfunk
Pressestelle
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt / Main
 

hr-journal

Das aktuelle hr-Journal

Das hr-Journal interviewt Moderator Tim Frühling. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite