hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 

hr1:

Foreigner

Pop am Fluß 2013

Wann:
Samstag, 03.08.2013 17:30 Uhr
Wo:
Festplatz Hainallee
Hainallee
35781 Weilburg
Eintrittsmodus:
Eintrittskarte 
Karten bei:
alle bekannten Ticket-Vorverkaufsstellen

hr-Ticketcenter
Bertramstr.8
60320 Frankfurt
Tel: 069/155-2000
Möchten Sie Karten bestellen?

Eintrittspreise:
Stehplatz 45,00 EUR
Foreigner

Mit über 70 Millionen verkaufter Alben gehören Foreigner zu einer der erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten. Bis heute sind Welthits wie „Cold As Ice“, „Jukebox Hero“ oder“ und „Urgent“ jedem Musikfan geläufig. Die Band um Gitarrist Mick Jones hat schon 35 Jahre im Rockbusiness auf dem Buckel. Sie hat selbst den Austausch ihres Sängers Lou Gramm überlebt und klingt heute erfrischender und kraftvoller als je zuvor.



Wir schreiben das Jahr 1976: In New York gründen drei englische Musiker ( Mick Jones, Ian McDonald, Dennis Elliot) und drei US-Amerikaner (Al Greenwood, Ed Gagliardi, Lou Gramm) eine Band und nennen sie Foreigner: Wegen der gemischten Nationalitäten, meinen sie, werden einige von ihnen immer Fremde („foreigner“) sein, ganz gleich, auf welcher Seite des Teichs. Die sechs Bandprofis spielen melodischen Hard und Classic Rock – für die Rockfans in Zeiten des Discofiebers ein wahrer Segen. Schon das Debütalbum „Foreigner“ verkauft sich 1977 in den USA mehr als fünf Millionen Mal.

Kommerziell läuft alles gut, doch schon in den 80ern gibt es Spannungen im Team. Die Bandbesetzung wechselt in rascher Folge. Als Gramm nach schwerer Krankheit im Jahr 2004 ausscheidet, kommt für ihn der Hurricane-Sänger Kelly Hansen. Mit neuem Line-up feiern Foreigner ein fulminantes deutsches Comeback. Heute sind Foreigner: , Kelly Hansen, Tom Gimbel, Jeff Pilson, Brian Tichy, und Mitbegründer Mick Jones.



Zum derart lang anhaltenden Erfolg von Foreigner sagt Bandchef Jones: "Es ist die Kraft der Lieder. Die Lieder haben den Test der Zeit bestanden, man hört sie immer noch genauso oft wie in den 80ern, das ist ein Phänomen. Als ich sie schrieb, hätte ich das nie gedacht. Aber ich bin sehr stolz, dass sie noch so aktuell sind. Und dass sich auch die junge Generation dafür begeistern kann, übersteigt meine kühnsten Träume."
Mehr Infos:
 

hr-shop

Zum hr shop (Bild:  hr)

Alles, was Sie brauchen

Das Online-Angebot "hr-shop.de" wird eingestellt. Ab 1. Januar 2015 sind hr-Artikel nur noch im hr-Ticketshop im Funkhaus am Dornbusch erhältlich.
 

hr-journal

Die Zeitung des Hessischen Rundfunks

Geschichten und Informationen rund um den Hessischen Rundfunk, in der aktuellen Ausgabe geht es um das Doku-Drama "Anne Frank". [mehr]
 

Tipp

Lehrstelle gesucht?

Dann schau doch mal auf die Ausbildungsseiten des hr. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite