hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 

hr1:

Peter Maffay

Hessentag 2013

Wann:
Donnerstag, 20.06.2013 19:30 Uhr
Einlass 18:00 Uhr
Wo:
Auestadion
Damaschkestr. 1
34121 Kassel
Mitwirkende:
Special Guest: Laith Al-Deen
Eintrittsmodus:
Eintrittskarte 
Karten bei:
Ticketcenter Hessentag Kassel
http://www.hessentag2013.de/tickets/index.html

Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Musiker: Peter Maffay. Deutschlandweit ist er ein Phänomen. Mit seiner Band spielt Maffay 2013 elf große Open Air-Konzerte, eines davon auf dem Hessentag in Kassel. 40 Millionen verkaufte Platten und seit gut 40 Jahren aktiv auf der Bühne, seit Jahren volle Konzerte in Deutschland, das alles ist Peter Maffay. Geboren am 30. August 1949 als Peter Alexander Makkay in rumänischen Braşov (Kronstadt), zieht Maffay 1963 mit seinen Eltern nach Bayern. Seine musikalische Früherziehung absolviert er an Geige und Trompete. 1968 ist Peter Maffay 19 Jahre alt. Wie so viele Jugendliche in diesem bewegten Jahr covert er mit seiner ersten Band The Dukes zur Gitarre Dylan und Donovan. Seinen ersten großen Hit hat er wenig später mit "Du": 1970 ist das in Deutschland die meistgekaufte Single, ein Klassiker, der sich 30 Monate in der Hitparade hält. Als "Steppenwolf" legt Maffay 1979 die Rekordlatte dann höher, als sich das Album dazu 1,6 Millionen mal verkauft. 1980 übertrifft er sich mit "Revanche": Das Album enthält die Hymne "Über sieben Brücken musst du gehn", ein Song der DDR-Rocklegenden Karat, den Maffay charismatisch interpretiert und der bis heute zu seinen bekanntesten zählt. Dass viele Rockfans Maffay wegen seiner vermeintlichen Nähe zum Schlager überhören, kann man heute getrost als ihren Verlust bezeichnen. Gigantische Alben Denn Maffays Rockwurzeln treten seit 1979 mit jedem Studioalbum deutlicher zutage, egal ob erdig oder experimentell, Nummer 1-Platzierungen werden für ihn zur Regel. Als Maffays langjähriger Gitarrist Carl Carlton 2008 wieder zur Band stößt, gibt das dem "Ewig"-Album fantastischen Auftrieb. Im Oktober 2010 ist mit "Tattoos - Premium Edition" ein weiteres Kapitel Maffay-Geschichte erschienen - ein Doppelalbum mit Neuaufnahmen seiner größten Hits sowie unerwartet intimen, neuen Songs. Mit den Titel gebenden Tätowierungen meint Maffay übrigens nicht nur die bunten Bilder, die seine muskulösen Oberarme zieren, sondern alles, was einem Musikerleben eingeschrieben ist: "40 Jahre Rock'n'Roll hinterlassen Spuren", erklärt Maffay, und verspricht: "Die werden wir muskalisch, aber auch optisch und szenisch auf der Bühne umsetzen."
Mehr Infos:
 

hr shop

Alles, was Sie brauchen

Hier gibt es Bücher, DVDs und CDs, Onkel Otto-Artikel, die komplette hr3-collection und mehr. [mehr]
 

hr-journal

Die Zeitung des Hessischen Rundfunks

Geschichten und Informationen rund um den Hessischen Rundfunk, in der aktuellen Ausgabe sagt Ruth Moschner, worum es beim "Quizmixer" geht. [mehr]
 

Tipp

Lehrstelle gesucht?

Dann schau doch mal auf die Ausbildungsseiten des hr. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.