hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback Die RSS-Angebote des hr Folgen Sie uns auf twitter hr-online bei Facebook
 

hr1:

Cirque du Soleil "Quidam"

Die Flucht eines jungen Mädchens in eine Welt voller Fantasie

Wann:
Mittwoch, 30.10.2013  bis
Sonntag, 03.11.2013
Öffnungszeiten:
Mi., 30.10.2013 um 20:00 Uhr, Do., 31.10.2013 um 20:00 Uhr, Fr., 01.11.2013 um 20:00 Uhr, Sa., 02.11.2013 um 16:00 Uhr, Sa., 02.11.2013 um 20:00 Uhr, So., 03.11.2013 um 13:00 Uhr, So., 03.11.2013 um 17:00 Uhr,
Wo:
Festhalle
Friedrich-Ebert-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Eintrittsmodus:
Eintrittskarte 
Karten bei:
alle bekannten Ticket-Vorverkaufsstellen

hr-Ticketcenter
Bertramstr.8
60320 Frankfurt
Tel: 069/155-2000
Möchten Sie Karten bestellen?

Eintrittspreise:
1.Kat.Sitzplatz 96,15 EUR, 1.Kat.Sitzplatz Kinder bis 12 Jahre 78,15 EUR, 2.Kat.Sitzplatz 79,30 EUR, 2.Kat.Sitzplatz Kinder bis 12 Jahre 64,65 EUR, 3.Kat.Sitzplatz 56,80 EUR, 3.Kat.Sitzplatz Kinder bis 12 Jahre 48,65 EUR, 4.Kat.Sitzplatz 45,55 EUR, 4.Kat.Sitzplatz Kinder bis 12 Jahre 37,65 EUR,
Für magische Zirkuswelten ist der Cirque du Soleil ein Garant. Akrobatik, Tanz, Musik, und neueste audiovisuelle Effekte verschmelzen zu einem phantastischen Reigen nie da gewesener Bilder, voller poetischer Momente, die uns staunen machen. So auch die Cirque du Soleil-Produktion Quidam, die im April 1996 unter einem Zirkuszelt in Montreal aus der Taufe gehoben wurde. Bisher durch 5 Kontinente der Erde unterwegs kommt Quidam 2013 nach Deutschland. Die Geschichte, die in Quidam auf bewährt fantasievolle Weise erzählt wird ist diesmal aus dem realen Leben gegriffen: Die junge Zoé langweilt sich. Ihre Eltern, distanziert und starr, nehmen sie kaum wahr. Um der Leere Ihres Alltags zu entrinnen, flieht Zoé in eine fiktive Welt – die Welt von Quidam – wo sie auf Figuren trifft, die sie ermutigen, sich zu befreien. Da ist "Quidam": ein namenloser Passant, eine einsame Figur an der Straßenecke, eine vorbeieilende Person, die in der Menge verschwindet. Sie ist namenlos, denn jeder könnte das sein, jemand, der kommt oder geht, aus der Mitte unserer anonymen Gesellschaft. Einer aus der Menge, der aufbegehrt, singt und träumt. Und hier in dieser fiktiven Welt ist auch der Ort, wo jeder Quidam aus der Anonymität heraustritt, indem er seine Individualität erforscht und lebt. Es ist der Ort, der echten Beziehungen und gelebten Träume. Die Besetzung ist international: 52 Weltklasse-Akrobaten, Musiker, Sänger und Schauspieler. Die Ausstattung ist gewohnt originell und individuell gestaltet: Es gibt schätzungsweise 250 Kostüme, 500 Accessoires und 200 bis 300 Paar Schuhe. Alle Schuhe sind passend zu den Farben der Kostüme handbemalt. Diese Schuhe müssen vor jeder Vorstellung nachgebessert und neu bemalt werden. Jeder Künstler hat zwischen 2 und 7 Kostümen, die speziell für ihn entworfen und gefertigt wurden. Der überwiegende Teil dieser Kostüme wird in den Cirque eigenen Werkstätten in Montreal gefärbt und von Hand bemalt. Außerdem wurden 20 Perücken aus Echt- und Kunsthaar gefertigt, die für jede Vorstellung gestylt werden. Daneben nehmen sich die 30 Hüte fast wenig aus, aber unter ihnen ist die Melone die Zoé Zutritt zur Zauberwelt verschafft. 1984 in Kanada gegründet, begann man mit 73 Mitarbeitern, um den Traum von einem eigenen Zirkus in die Realität zu bringen. Heute hat das Unternehmen weltweit 5000 Mitarbeiter, darunter mehr als 1300 Künstler und Artisten aus 50 Ländern. Bis heute haben 100 Millionen Zuschauer die verschiedenen Produktionen des Cirque du Soleil gesehen. Auch hier in Quidam bleibt der Sonnen-Zirkus einmal mehr seiner Mission treu, die Vorstellungskraft der Menschen auf der ganzen Welt zu animieren, ihre Sinne anzuregen und sie mit Staunen und Freude zu erfüllen.
Mehr Infos:
 

hr shop

Alles, was Sie brauchen

Hier gibt es Bücher, DVDs und CDs, Onkel Otto-Artikel, die komplette hr3-collection und mehr. [mehr]
 

hr-journal

Die Zeitung des Hessischen Rundfunks

Geschichten und Informationen rund um den Hessischen Rundfunk, in der aktuellen Ausgabe gibt "maintower"-
Moderatorin Petra Neftel Einblick in ihren Alltag. [mehr]
 

Tipp

Lehrstelle gesucht?

Dann schau doch mal auf die Ausbildungsseiten des hr. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.