hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 
defacto
 

Steigende Zahlen bei Kindesentzug

Kleinkind mit Frau (Bild:  Model Foto: Colourbox.de)

Nehmen Jugendämter Kinder voreilig in Obhut?

Sonntag, 26. Oktober, 18:00 Uhr
Immer häufiger nehmen Jugendämter in Hessen Eltern ihre Kinder weg. Diese sogenannte "In-Obhut-Nahme" ist oft das letzte Mittel, wenn Eltern ihre Kinder vernachlässigen oder ihnen sogar schaden. Doch immer öfter kommen nun auch Klagen, dass die Jugendämter Kinder zu leichtfertig aus den Familien wegnähmen. defacto geht einem Fall in Gießen nach.

Weitere Themen der Sendung:
  • Bombenfund auf Acker - Muss Großmutter für den Weltkrieg zahlen?
  • Erneute Zweifel an Kontrollbehörde - Immer noch Gefahrstoffe bei Woolrec?
  • Sexpuppen erregen die Gemüter - Künstlerstreit in Rüsselsheim
  • Jetzt reicht’s: Krankenkasse zahlt nicht für Stoma-Pflege
[mehr]
 
 

defacto - wir informieren Sie über das, was wichtig für uns in Hessen ist.


Wir sagen Ihnen, wie sich die Entscheidungen in Berlin und Wiesbaden auf unser Leben in Hessen auswirken.

Wieviel mehr Geld uns die Steuerreform wirklich bringt.
Warum an Hessens Schulen immer noch Unterricht ausfällt, obwohl die Landesregierung den Wählern "Unterrichtsgarantie" versprochen hat.
Wieso Politiker so entscheiden und nicht anders.
Wer wie im Kampf um die nächste Kanzlerkandidatur pokert.

defacto blickt hinter die Kulissen.

defacto ist für Sie da.

defacto hilft Ihnen, wenn Sie Probleme mit Ämtern, Behörden, Gesetzen oder Verordnungen haben. Wir fragen bei den Verantwortlichen nach.
 
 

hr-fernsehen live



 

Sendezeit

Sonntag, 18:00 Uhr
Wiederholung:
Mittwoch, 22:45 Uhr
 

Schreiben Sie uns!

Haben Sie auch Behördenärger?

Schildern Sie uns Ihren Ärger mit Behörden oder Krankenkassen:

  • Postanschrift:
    Redaktion defacto
    Postfach 3145
    65021 Wiesbaden

  • Mail: defacto@hr.de

  • Fax: 0611 169110
 

Der Moderator

Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-fernsehens.
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.