hr-online Informationen aus Hessen
 
defacto
 

Sendung vom 19. Februar 2017

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

In der Filter-Blase – wie Menschen in sozialen Netzwerken manipuliert werden

"defacto" wagt einen Selbstversuch im Netz. Welche Inhalte werden einem angeblichem AfD-Sympathisanten im Netz angeboten?

Weitere Themen der Sendung:
  • Skrupelloser Tierhändler – Das illegale Geschäft mit Hundebabys
  • Jetzt reicht’s – plötzlich ohne Staatsbürgerschaft
  • Jetzt reicht's – warum lässt die Gemeinde Niedernhausen eine schwerbehinderte Frau im Stich?
  • Gefährliche Abschiebung – Wie der Königsteiner Bürgermeister für eine afghanische Familie kämpft
[mehr]
 

Videos der aktuellen Sendung:

 
 (Bild:  hr)

Icon VideoIn der Filter-Blase - wie Menschen in sozialen Netzwerken manipuliert werden

Nur ein paar Klicks im Netz und schon bin ich mitten drin in der rechten Szene. Ich bin um die vierzig Jahre alt und sympathisiere mit der AfD. Die Person gibt es eigentlich nicht.
19.02.2017 18:00 | Länge: 00:05:42 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoGefährliche Abschiebung - Wie der Königsteiner Bürgermeister für eine afghanische Familie kämpft

Seit knapp zwei Wochen können Krishma, Krishna, Karan und Sahil K. aus Königstein vor Angst kaum noch schlafen.
19.02.2017 18:00 | Länge: 00:05:00 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoJetzt reicht's - plötzlich ohne Staatsbürgerschaft

Anita Pisano lebt seit 48 Jahren in Hessen, hier ist ihre Heimat. Geboren ist die Rentnerin aus Nauheim in Pakistan, geboren als Tochter eines portugiesischen Ehepaars.
19.02.2017 18:00 | Länge: 00:03:55 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoSkrupelloser Tierhändler - Das illegale Geschäft mit Hundebabys

Der Golden Retriever Spyro lebt seit drei Jahren bei Desirée Mack in Selters im Taunus. Sie hat den Hund samt Papieren in einer seriösen deutschen Hundezucht gekauft - das glaubte sie zumindest.
19.02.2017 18:00 | Länge: 00:06:39 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon Videodefacto - ganze Sendung

In der Filter-Blase - wie Menschen in sozialen Netzwerken manipuliert werden / Skrupelloser Tierhändler - Das illegale Geschäft mit Hundebabys / Jetzt reicht's - plötzlich ohne Staatsbürgerschaft
19.02.2017 18:00 | Länge: 00:29:19 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoVom Land getäuscht? - Warum Flüchtlingspaten ihre Bürgschaft nicht mehr loswerden

Sie fühlen sich getäuscht und schlecht beraten. Rund 30 Flüchtlingshelfer aus Mittelhessen hatten Bürgschaften für Asylbewerber aus Syrien übernommen.
12.02.2017 18:00 | Länge: 00:05:18 Min.
 
 
 

hr-fernsehen live



 

Sendezeit

Sonntag, 18:00 Uhr
Wiederholung:
Mittwoch, 22:45 Uhr
 

Moderation

 

Neue Technik

defacto im virtuellen Studio

Das "Bühnenbild" kommt aus dem Computer. [mehr]
 

Schreiben Sie uns!

Haben Sie Ärger mit Behörden?

In unserer Rubrik "Jetzt reicht's" setzen wir uns für Sie ein.

  • Postanschrift:
    Redaktion defacto
    Postfach 3145
    65021 Wiesbaden
  • Mail: defacto@hr.de
  • Fax: 0611 169110

[mehr]
Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-fernsehens.
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite