hr-online Informationen aus Hessen
 
hauptsache kultur
 (Bild:  hr)

Icon VideoWarum Goethe im Rheingau dauernd meckerte und Geisenheim einen Dichter feierte, der nie dort war

Weinberge, durch die schon einst Goethe wandelte. Eine Landschaft, die Künstler ins Schwärmen bringt. Über kaum einen anderen Ort in Deutschland findet sich so viel Dichtung.
22.06.2017 22:45 | Länge: 00:05:04 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoHauptsache Kultur - Ganze Sendung

"Hauptsache Kultur" berichtet über Kulturhighlights in Hessen, über Trends und Tendenzen, über Skandale und Flops. Das aktuelle Kulturmagazin stellt aufregende Macher der hessischen Kulturszene vor,
22.06.2017 22:45 | Länge: 00:30:12 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoWarum L'aupaire immer wieder nach Hessen zurückkehrt

Sein Markenzeichen ist diese raue, ein bisschen kratzige Stimme. Der Folkpop-Sänger Robert Laupert alias "L'aupaire" gilt derzeit als einer der vielversprechendsten Newcomer mit internationalem Format
22.06.2017 22:45 | Länge: 00:05:34 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoIntendant Michael Herrmann und seine Leidenschaft zur Musik

Der Rheingau und die Musik: Seit 1988 gehört das irgendwie zusammen. Die ganz großen Musikerlegenden waren schon da. Und die Zuschauer kommen jeden Sommer zu Tausenden ...
22.06.2017 22:45 | Länge: 00:05:38 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoWarum sich der Starpianist Igor Levit für Europa einsetzt

Igor Levit ist einer der gefragtesten deutschen Pianisten, geboren in Nischni Nowgorod, der fünftgrößten Stadt Russlands.
22.06.2017 22:45 | Länge: 00:05:42 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoDie Vorbereitungen zum Rheingau Musik Festival

Besonderes Glanzstück in jedem Jahr ist das Eröffnungskonzert des hr-Sinfonieorchesters, traditionell aufgeführt im Kloster Eberbach. Es ist die vierte Saison des kolumbianischen Dirigenten Andrés Or
22.06.2017 22:45 | Länge: 00:04:49 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoHauptsache Kultur - Ganze Sendung

Am 10 Juni geht sie hier los-seit Wochen angekündigt vom weißen Rauch. Ursprünglich als einmalige Rückschau gedacht, gilt sie heute, 60 Jahre später, als Gradmesser der internationalen Gegenwartskunst
08.06.2017 22:45 | Länge: 00:29:41 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoWas zeigt die documenta 14?

35 Ausstellungsorte können die Besucher in Kassel ansteuern, an öffentlichen Institutionen, Plätzen, Kinos und Universitätsstandorten stellen mehr als 160 internationale Künstler ihre Arbeiten vor.
08.06.2017 22:45 | Länge: 00:02:00 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoSaehrendts Dark-Wave-Reiseführer für documenta-Besucher

Kassel: Die schaurig-schöne im Norden Hessens. Angefangen hat ihre documenta-Berühmtheit ganz düster: Inmitten von Schutt und Asche.
08.06.2017 22:45 | Länge: 00:10:16 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoDie Geschichte der documenta in Tops und Flops

Genz ehrlich: Niemand muss alle Kunstwerke der documenta verstehen. Manchmal darf auch herzhaft gelacht werden. Manchmal darf auch über die gelacht werden, die über die Kunstwerke lachen - und manchm
08.06.2017 22:45 | Länge: 00:06:41 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoDie fotografischen Reportagen von Ahlam Shibli

53 Bilder hat sie für die documenta ausgewählt? Fotos, die von Schicksalen erzählen.
08.06.2017 22:45 | Länge: 00:06:16 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoDie Kasseler Schnellzeichnerin Lucy Hobrecht

Dunkle Haare, große Brille, roter Mund. Eine auffällige Erscheinung ist sie, die Kasseler Schnellzeichnerin Lucy Hobrecht. In Moskau geboren und aufgewachsen kam sie 1990 nach Kassel, um an der Kunst
01.06.2017 22:45 | Länge: 00:05:46 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoVerlassene Orte im Rhein-Main-Gebiet

Es wird gebaut, verdichtet, renoviert - überall im Rhein-Main-Gebiet sprießen neue Gebäude aus dem Boden. Trotzdem gibt es Gebäude, die wie aus einer anderen Zeit wirken.
01.06.2017 22:45 | Länge: 00:05:31 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoWie Kriminelle das Internet nutzen, um anderen zu schaden

Es ist der größte Tatort der Welt. Das Internet hat durch seine globale Vernetzung den Alltag für Firmen und Privatpersonen zwar erleichtert, es bietet aber auch Kriminellen jede Menge neuer Angriffs
01.06.2017 22:45 | Länge: 00:06:48 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoHauptsache Kultur - Ganze Sendung

Matinee für die Pressefreiheit im Schauspiel Frankfurt / Von der Lust im Freien zu speisen/ Wie zwei Hessinnen die 57. Kunstbiennale in Venedig aufrütteln/ Auf Zeitreise in der Wetterau/ Die Elvis-St
18.05.2017 22:45 | Länge: 00:29:15 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoVon der Lust im Freien zu speisen

Im Grünen sitzen, leckere Kleinigkeiten verputzen, in der Hand einen kühlen Weißwein: Sommer-Zeit ist Picknick-Zeit. Egal in welcher Kultur, welcher sozialen Schicht; Essen im Freien hat immer einen
18.05.2017 22:45 | Länge: 00:06:07 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoDie Elvis-Stele in Bad Nauheim

In eine Straßenkurve in Bad Nauheim am Hotel Grunewald steht eine grabsteinähnliche schwarze Steinsäule. Und obwohl sie so altmodisch aussieht, ist sie ein zeitgenössisches Werk. Gemacht vom Bad Nauh
18.05.2017 22:45 | Länge: 00:02:00 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoAuf Zeitreise in der Wetterau

Er braucht eine Verschnaufpause. Urlaub in Deutschland! Weit weg von Flower Power und dem aufreibenden Musikgeschäft in Los Angeles. Ein Ausflug verschlägt Frank Z. zufällig in die hessische Provinz,
18.05.2017 22:45 | Länge: 00:06:06 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoMatinee für die Pressefreiheit im Schauspiel Frankfurt

Der deutsch-türkische Journalist Deniz Yücel sitzt seit drei Monaten in der Türkei in Untersuchungshaft. Unterschriftenlisten, Petitionen, Veranstaltungen für Deniz fordern: "Holt ihn da raus!"
18.05.2017 22:45 | Länge: 00:07:43 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoTianwa Yang, Geigerin aus Kassel

Sie gehört zur geigerischen Weltelite, arbeitet als Solistin mit internationalen Orchestern in Hongkong, London, Köln, Straßburg, Helsinki und Athen: die Chinesin Tianwa Yang.
11.05.2017 22:45 | Länge: 00:05:42 Min.
 
 
 

hr-fernsehen live

 

Sendezeit

Donnerstag, 22:45 Uhr

Wiederholungen:
Freitag, 23.06.2017, 02:55 Uhr
Sonntag, 25.06.2017, 09:20 Uhr
 

Redaktion

Redaktion:
Tom Klecker
Dorothee Ott

Moderation:
Cécile Schortmann

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

Hessischer Rundfunk
Red. Hauptsache Kultur
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt

Telefon: 069 155-2551
Fax: 069 155-4649
 

Tipp

30 Jahre Rheingau Musik Festival

Von einer einfachen Idee zu einer der wichtigsten Konzertreihen für klassische Musik. [hessenschau.de]
 

Tipp

documenta 14

Ein Dossier zur weltweit größten Kunstschau in Kassel [hessenschau.de]
 

Kultur-News

hr fernsehen
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite