hr-online Informationen aus Hessen
 
Erlebnis Hessen
Seite: 2/2
Blick auf den Stadtteil Niederklein mit der Pfarrkirche St. Blasius und St. Elisabeth.  (Bild: HR/Stadtinformation Stadtallendorf)  (Bild: HR/Stadtinformation Stadtallendorf)  (Bild: HR/Stadtinformation Stadtallendorf)  (Bild: HR/Stadtinformation Stadtallendorf)
Blick auf den Stadtteil Niederklein mit der Pfarrkirche St. Blasius und St. Elisabeth.
 

Kochkäse-Rezept von Eugenia Weitzel

Zutaten:
  • 500 g Trockenquark
  • 250 g Butter oder Margarine
  • ½ Liter Milch
  • Natron, Salz, ganzer Kümmel

Zubereitung:
Der Trockenquark muss sehr fein gemahlen werden! Dabei gibt es drei verschiedene Möglichkeiten:
  1. Man zerkleinert den Trockenquark mit den Händen
  2. Man nimmt eine "flotte Lotte" (ein Sieb mit Einsatz, den man drehen kann
  3. Man hat eine sehr starke Küchenmaschine, mit der man die Masse mahlen kann


Wenn der Trockenquark gemahlen ist, kommt er in eine Schüssel mit einer Messerspitze Natron und wird mit einem Tuch (Geschirrtuch) zugedeckt.

Nun muss diese Schüssel warm gestellt werden (auf den Küchenschrank, bei der Heizung, auf der Fußbodenheizung.
Je nachdem wie warm die Masse steht, dauert es nun 2-3 Tage und der Fäulnis-Prozess setzt ein!
Es wird etwas unangenehm riechen!! Die Masse sieht nun ähnlich wie ein Handkäse aus. es ist eine feste Masse aus dem Trockenquark geworden!

Kochen von Kochkäse:
Die Butter auf kleiner Flamme zerlaufen lassen. Die feste Masse Trockenquark in nicht zu großen Stücken nach und nach hinzugeben.
Dabei muss ständig gerührt werden! Alles auf kleiner Flamme.

Nachdem alles gleichmäßig verrührt ist, (sieht aus wie Grießbrei) wird die Milch hin zugeschüttet und die ganze Masse kurz aufgekocht. Sogleich mit Salz und Kümmel würzen und in eine Schüssel geben.

Man kann die gekochte Masse auch erst durch einen Durchschlag geben, damit man evtl. auftretende Klümpchen nicht im Käse hat. Dann anschließend würzen.

Vorsicht mit der Milch, damit der Käse nicht zu dünnflüssig wird!

Guten Appetit!
 
Seite:   <<    1    [2]   
Redaktion: maho
Letzte Aktualisierung: 31.08.2015, 10:56 Uhr
 
 

hr-fernsehen live


 

Vorschau

 

Nachfragen?

Redaktion "Erlebnis Hessen"

Frankfurt
Hessischer Rundfunk
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt
Telefon: 069 155-3532

Kassel
Hessischer Rundfunk
Studio Kassel
Telefon: 0561 3104-120

Oder nutzen Sie das Kontakt-Formular!
 

Auf einen Blick

Rezepte aus dem hr-fernsehen

Aktuelle Rezepte aus unseren Sendungen finden Sie [hier]
Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-fernsehens.
hr fernsehen
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite