hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 
Hessische Geschichten
Seite: 1/7
 (Bild: hr/Christian Gelpke)  (Bild: hr/Schwalm-Touristik)

bilderbogen

Flussgeschichten von der Schwalm

Ihr Anfang ist eher unscheinbar: Hoch oben im Vogelsberg schlängelt sich ein kleiner Bachlauf durch eine verwunschene Landschaft, der nach wenigen Kilometern zu einem etwas größeren Flüsschen wird - die Schwalm, ein Gewässer, das fast unbekannter ist als die Region, der es den Namen gegeben hat.
 

Thema in

Sendungslogo
4.02.2014, 21:00 Uhr
Video: Flussgeschichten von der Schwalm 40:59 Min
(© hr | geschichten aus hessen, 04.02.2014)
Mit ihren 97 Kilometern ist sie der längste komplett innerhalb Hessens verlaufende Fluss. Seine Ufer zählen über weite Strecken zu den wichtigsten Schutzgebieten für den Laubfrosch. Die größte Stadt an der Schwalm ist Alsfeld.

Das Rotkäppchen, das zur Führung durch den kleinen historischen Altstadtkern lädt, schwebt sozusagen als Markenzeichen über der gesamten Gegend. "Rotkäppchenland" wird die Schwalm oft genannt, hergeleitet von der bunten Kopfbedeckung der Tracht unverheirateter Mädchen.
 
Einfach für alle. Der Rundfunkbeitrag.
Weitere Informationen erhalten Sie [hier].
Getragen wird sie nur noch zu besonderen Anlässen, bei der Ziegenhainer Salatkirmes etwa oder zur Einweihung der Kapelle im kleinen Röllshausen. Die Tracht war im 19. Jahrhundert das bevorzugte Motiv der Maler, die sich im nahen Willingshausen in Europas ältester Künstlerkolonie aufhielten.

Von einschneidenden Veränderungen sind Region wie Fluss gleichermaßen verschont geblieben. Nur das Hochwasser plagt die Menschen rund um Treysa und Ziegenhain heute dank moderner Rückhaltebecken nicht mehr.

Die Quelle der Schwalm
Hier entspringt die Schwalm.
 

Naturschutz an der Schwalm

Zahlreiche Tiere und Pflanzen überleben nur in geschützten Refugien wie zum Beispiel den Leistwiesen bei Schwalmstadt. Biologen und ehrenamtliche Naturschützer betreuen heute auch im Auftrag der Behörden diese Schutzgebiete.

Bei vielen ist es durchaus nicht damit getan, sie sich selbst zu überlassen, sie brauchen Pflege, damit sie ihren Charakter nicht einbüßen.

Tierarzt Wulf Rheinwald
Tierarzt Wulf Rheinwald betreut die Schutzgebiete an der Schwalm.
 
Seite:   [1]    2    3    4    5    6    7    >>   
Redaktion: maho / riku
Letzte Aktualisierung: 4.02.2014, 22:01 Uhr
 
 

hr-fernsehen live


 

Rückblick

 

Redaktion

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

Redaktion "bilderbogen"
Hessischer Rundfunk
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt
Telefon: 069 155-3532
Fax: 069 155-3753

Redaktion "bilderbogen"
Hessischer Rundfunk
Studio Kassel
Telefon: 0561 3104-120
Fax: 0561 3104-305

Oder nutzen Sie das Kontakt-Formular!
 

Newsletter

Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-fernsehens.
hr fernsehen
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.