hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 

Geschichte

Als das Fernsehen noch Schwarz-Weiß sendete...

Dinner for One - das Original (Bild: HR/NDR/Annemarie Aldag)
Vergrößern
Dinner for One - das Original
...ist es kein Geringerer als Peter Frankenfeld, der den Sketch "Der 90. Geburtstag" in Blackpool entdeckt. Das englische Seebad ist zu dieser Zeit Europas Hochburg des Varietés. Freddie Frinton spielt den Sketch bereits seit zehn Jahren.
 
"Guten Abend, Peter Frankenfeld" – der beliebte Quizmaster holt das "Dinner for One" in seine Sendung. May Warden als Miss Sophie und Frinton als Butler James schlagen mit ihrer schrägen Geburtstagsfeier dermaßen ein, dass der NDR den Sketch 1963 nochmals im Theater aufzeichnet - in Schwarz-Weiß. Es ist eine der ersten MAZ-Aufzeichnungen des deutschen Fernsehens.

Bunte TV-Bilder gibt es zu der Zeit noch nicht. Willy Brandt wird das Farbfernsehen erst vier Jahre später durch seinen symbolischen Knopfdruck offiziell starten: am 25. August 1967.
 
Einfach für alle. Der Rundfunkbeitrag.
Weitere Informationen erhalten Sie [hier].
1968 wird eine Farbaufzeichnung des Sketches geplant. Doch Freddie Frinton stirbt unerwartet und die Aufnahme kann nicht mehr realisiert werden. "Dinner for One" läuft weiter in Schwarz-Weiß und wird die weltweit am häufigsten wiederholte Fernsehsendung.

Zum Jahreswechsel 1999/2000 versucht es der NDR mit einer am Computer nachkolorierten Version. Der Sketch läuft mittlerweile auch international. Die Resonanz ist gespalten. In einigen Ländern kommt es zu Protesten.

2007 produziert der Hessische Rundfunk im Volkstheater Frankfurt "Dinner for One" auf Hessisch. Es ist die erste Dinner-Version im 16:9-Format. Premiere im hr-fernsehen war Silvester 2007. Gesendet wurden an diesem Tag zwei Versionen: zunächst in Schwarz-Weiß und dann in Farbe.
 
Im Jahre 2010 produzierte der hr eine weitere Version dieses Klassikers, diesmal in Kassel und auf Nordhessisch.
 
Redaktion: maho
Bild: © HR/NDR/Annemarie Aldag
Letzte Aktualisierung: 27.12.2011, 14:58 Uhr
 
 

hr-fernsehen live



 

Bildergalerien

 (Bild: )
 

Tipp

Dinner for One - Alles zum Kult-Sketch

Umfangreiches Special des NDR zum Silvester-Klassiker. [NDR]
 

Tipp

Karl Graff bei "hallo hessen"

Er ist der Autor von "Dinner for one auf Nordhessisch" und spielt auch die Rolle des Butlers. [mehr]
hr fernsehen
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.