hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 
Hessische Geschichten
Seite: 1/2
Blick auf den Bilstein (Bild:  hr)
Blick auf den Bilstein

Wandervolles Hessen

Durch's Gläsnertal zum Bilstein

Diese Wanderung wird angeboten von der Wanderschule Nieste und verbindet geselliges Laufen und Rasten mit den Legenden und Geschichten der Region.
 

Thema in

Sendungslogo
19.08.2012, 16:45 Uhr
Nieste liegt nur zwölf Kilometer entfernt von Kassel nahe der niedersächsischen Grenze, das Städtchen ist mit einer Fläche von vier Quadratkilometern, 1960 Einwohnern und gut 670 Häusern die kleinste selbstständige Gemeinde Hessens.

Und weil rund um Nieste 100 Kilometer Rad- und Wanderwege einladen, hat sich im Ort eine Wanderschule gegründet. Ausgebildete Wanderführer, die GPS und erste Hilfe beherrschen und sich bestens auskennen, begleiten die Wandergruppen im Naturparkgelände.
 
Bei Nieste stoßen gleich zwei Naturparks aneinander: Der Naturpark Hoher Meißner-Kaufunger Wald und der Naturpark Münden. Wir starten auf dem Wanderparkplatz bei der großen Holzskulptur. Sie zeigt einen Glasbläser oder Gläsner wie er vielleicht im Mittelalter ausgesehen haben mag, als im Gebiet zwischen Nieste und Bildstein die Glasbläser von Ostern bis Martini im Wald ihre Glasöfen heizten.

Das ganze Gebiet war und ist Grenzgebiet, was alte Grenzsteine von 1838 noch heute belegen: Auf der einen Seite haben die Steinmetze "KFH" für Kurfürstentum Hessen eingeschlagen, auf der anderen Seite "KH" für Königreich Hannover. Immer wieder gab es hier im Grenzgebiet Streitigkeiten. Die Niester hatten zum Beispiel an beide Landesherren den Zehnten zu entrichten, zahlten also zweimal Steuern. Dafür aber mussten sie weder für den König noch für den Kurfürsten in den Krieg ziehen.
 
Seite:   [1]    2    >>   
Redaktion: maho
Letzte Aktualisierung: 16.08.2012, 10:22 Uhr
 
 

hr-fernsehen live


Täglich unterwegs

Das Neueste vom Tage berichtet die hessenschau - täglich um 19:30 Uhr und werktags um 16:45, 17:50 und 22:30 Uhr als "hessenschau kompakt". [mehr]
Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-fernsehens.
hr fernsehen
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite