hr-online Informationen aus Hessen
 
 

Gewinnspiel

 (Bild: )

Tel.: 0800 6 27 27 26

Um am Rate-Spiel teilzunehmen, rufen Sie während der Sendung kostenfrei unter dieser Nummer an, sobald die Moderation dazu aufruft. Mit etwas Glück gewinnen Sie eine hallo hessen-Tasse.
Marmelade (Bild:  colourbox.de)

16.05.2017: Rezepte

Marmeladen selbst machen

Heute bereiten wir ausgefallene Marmeladen zu: Erdbeer-Orange-Sekt, Erdbeer-Holunderblüten und Rhabarber-Ingwer–Marmelade.
 

Thema in

Sendungslogo
16.05.2017, 16:00 Uhr
 

Erdbeer-Orange-Sekt–Marmelade

Zutaten:
  • 1 kg Erdbeeren (geputzt gewogen)
  • 200 ml Orangensaft
  • 150 ml Sekt
  • Saft ½ Zitrone
  • 1,5 kg Gelierzucker 1:1

Zubereitung:
Die Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln. Den Saft von 2-3 Orangen auspressen und davon 200 ml zusammen mit dem gesamten Zucken und dem Zitronensaft zu den Erdbeeren geben. Etwa 1 Stunde Saft ziehen lassen.

Die Früchte anschließend aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Den Sekt erst vor dem Abfüllen zugeben. Nach erfolgreicher Gelierprobe sofort in vorbereitete Gläser füllen und mit sterilisierten Deckeln verschließen. Die Gläser für 5 Minuten auf den "Kopf stellen".
 

Erdbeer-Holunderblüten–Marmelade

Zutaten Holunderblüten-Aufguss:
  • 15-20 Blütendolden
  • 2 Zitronen in dicke Scheiben geschnitten
  • 10 g Zitronensäure

Zubereitung Holunderblüten-Aufguss:
Alle Zutaten in einen Topf geben und mit einem Liter kochendem Wasser übergießen. Diesen Ansatz mit einem Geschirrtuch abdecken und 2-3 Tage an einem kühlen Ort ziehen lassen. Täglich 2-3 Mal umrühren. Die Flüssigkeit anschließend durch ein Passiertuch gießen und bis zur Weiterverarbeitung kühl stellen.

Zutaten Erdbeer-Holunderblüten–Marmelade:
  • 1 kg Erdbeeren (geputzt gewogen)
  • 350 ml Holunderblüten-Aufguss
  • Saft ½ Zitrone
  • 1,5 kg Gelierzucker 1:1

Zubereitung Erdbeer-Holunderblüten–Marmelade:
Die Erdbeeren je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Erdbeeren und den gesamten Zucken und dem Saft der 1/2 Zitrone mischen und ca. 1 Stunde Saft ziehen lassen. Danach den Holunderblüten-Aufguss zugeben. Die Masse erhitzen und 4 Minuten sprudelnd kochen. Nach erfolgreicher Gelierprobe sofort in vorbereitete Gläser abfüllen und mit sterilisierten Deckeln verschließen. Die Gläser für 5 Minuten auf den Kopf stellen.
 
Rezepte aus dem hr-fernsehen
 

Rhabarber-Ingwer–Marmelade

Zutaten:
  • 1 kg Rhabarber (geputzt gewogen)
  • 50 g Ingwer (geschält gewogen)
  • 1kg Gelierzucker 1:1
  • Saft ½ Zitrone

Zubereitung:
Den Rhabarber falls nötig längs halbieren und in ca. 1 cm lang Stücke schneiden. Den geschälten Ingwer sehr fein schneiden – oder reiben. Den Rhabarber zusammen mit dem Zucker und dem Zitronensaft in einem Topf vermengen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Im Anschluss erhitzen und 4 Minuten lang sprudelnd kochen lassen. Nach erfolgreicher Gelierprobe sofort in vorbereitete Gläser abfüllen und mit sterilisierten Deckeln verschließen. Die Gläser für 5 Minuten auf den Kopf stellen.
 

Teilen

Redaktion: juvo
Letzte Aktualisierung: 16.05.2017, 12:24 Uhr
 
 

hr-fernsehen live


 

Auf einen Blick

Rezepte aus dem hr-fernsehen

Aktuelle Rezepte aus unseren Sendungen finden Sie [hier]
hr fernsehen
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite