hr-online Informationen aus Hessen
 
 

Gewinnspiel

 (Bild: )

Tel.: 0800 6 27 27 26

Um am Rate-Spiel teilzunehmen, rufen Sie während der Sendung kostenfrei unter dieser Nummer an, sobald die Moderation dazu aufruft. Mit etwas Glück gewinnen Sie eine hallo hessen-Tasse.
Gefüllte neue Kartoffeln mit Pfifferlingen und Ziegenkäse (Bild: )

19.06.2017: Rezept

Gefüllte neue Kartoffeln mit Pfifferlingen und Ziegenkäse

Interconti-Küchendirektor Klaus Bramkamp füllt zarte Kartoffeln mit einer köstlichen Mischung aus Pfifferlingen und Ziegenkäse.
 

Thema in

Sendungslogo
19.06.2017, 16:00 Uhr
 
Zutaten für 5 Personen:
  • 2 Kartoffeln pro Person, (ca. 80-100 g pro Kartoffel)
  • 70 g frische Pfifferlinge pro Person (ausgesuchte kleine Pilze)
  • 150 g Frühlingszwiebeln, fein geschnitten
  • 1 kleiner Bund Kerbel, gehackt
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • Salz und Pfeffer
  • 120 g gekochter Schinken, fein gewürfelt
  • 50 g Butter
  • 400 ml Sahne
  • ½ Knoblauchzehe
  • einige Tropfen Olivenöl
  • frisches Basilikum

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Danach die Kartoffeln mit einem feuchten Tuch zudecken, damit sie keine Haut ziehen. Wenn sie nur noch lauwarm sind, mit einem Kugelausstecher vorsichtig aushöhlen, so dass im Boden und an der Seite keine Löcher entstehen. Anschließend wieder abgedeckt warm stellen.

Die Pfifferlinge kurz anbraten. Nach kurzer Garzeit aus der Pfanne nehmen und auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei die Flüssigkeit auffangen. Die Frühlingszwiebeln, die Schinkenwürfel und den Knoblauch in die Pfanne geben und anbraten. Mit flüssiger Sahne auffüllen, leicht kochen und auf die gewünschte Konsistenz reduzieren lassen. Die Soße abschmecken und die Flüssigkeit von den Pfifferlingen in die Soße geben. Zum Schluss die Pfifferlinge und den gehackten Kerbel zufügen.

Das Pfifferlingragout in die ausgehöhlte Kartoffel geben und mit Ziegenfrischkäsescheiben hauchdünn belegen. Den Käse mit ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln und bei Oberhitze zehn Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.
Mit frischem Basilikum garnieren.
 

Rezepte aus dem hr-fernsehen
 

Teilen

Redaktion: jumi
Letzte Aktualisierung: 19.06.2017, 12:28 Uhr
 
 

hr-fernsehen live


 

Auf einen Blick

Rezepte aus dem hr-fernsehen

Aktuelle Rezepte aus unseren Sendungen finden Sie [hier]
hr fernsehen
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite