hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
 
service zuhause
Fruchtfliegen beim - ähm - Turteln (Bild:  picture-alliance/dpa)

Top-Tipp vom 30. Juni 2014

Fünf schnelle Tipps gegen Fruchtfliegen

Wenn es draußen richtig sommerlich warm und schwül ist, werden die winzig kleinen Fruchtfliegen aktiv. Die Drosophila melanogaster vermehrt sich rasend schnell und kann sehr unappetitlich sein, wenn sie sich über Obstsäfte und frisches Obst hermacht. Mit den Tipps von service: zuhause wird ihnen schnell ungemütlich.
 

Thema in

Sendungslogo
30.06.2014, 18:50 Uhr

Mehr zum Thema

Zur Vermehrung braucht die Fruchtfliege warme Temperaturen und gärende Stoffe. Darin legt die Fliege ihre Eier ab. Die 2- bis 3 Millimeter großen Fruchtfliegen übertragen zwar keine Keime oder Krankheiten, aber trotzdem sollte man verhindern, dass sie mit Nahrungsmitteln in Kontakt kommen:

  • Obst nach dem Kauf mit lauwarmen Wasser und einer Bürste gründlich reinigen und nach Möglichkeit im Kühlschrank aufbewahren.

  • Der Abfalleimer sollte täglich geleert werden.

  • Auch ein Fliegengitter kann helfen.

  • Ein offenes Rotweinglas hilft, die Plage einzudämmen. Es lockt die Fliegen an und sie ertrinken. Auch eine Apfelsaft-Balsamico-Essig-Mischung mit einem Tropfen Spüli lockt und tötet die Fruchtfliegen. Durch das Spüli wird die Oberflächenspannung gebrochen und die Obstfliegen ertrinken darin.

  • Wenn nichts hilft, die Tierchen mit dem Staubsauger wegsaugen!
 
Redaktion: anfi
Letzte Aktualisierung: 14.08.2014, 12:15 Uhr
 
 

hr-fernsehen live


 

Sendezeit

Montag, 18:50 Uhr
 

Die Moderatoren

Anne Brüning und Mathias Münch führen in wöchent-
lichem Wechsel durch die Service-Sendungen.
[Die Moderatoren]

Darf's noch ein bisschen mehr sein?

Bei uns steht Service an erster Stelle! Hier gibt es eine Übersicht über die aktuellen Themen unserer Service-Sendungen. [mehr]
 

Online-Tipp

Ein Problemchen?

Egal ob Motten Ihnen das Leben zur Hölle machen oder Sie die nächste Stromrechnung fürchten - beim Ratgeber gibt's immer eine Lösung.
[hr-online Ratgeber]
hr fernsehen
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.