hr-online Informationen aus Hessen
 
defacto
 

Jetzt reicht's

 

defacto hilft Ihnen!

Haben Sie Ärger mit Ämtern, Behörden, öffentlichen Einrichtungen oder Krankenkassen? In unserer Rubrik "Jetzt reicht's" setzen wir uns für Sie ein, fragen bei den Verantwortlichen nach und verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht.
 
 

Kontakt zum Jetzt reicht's-Team

Robert Hübner, Ramona Petrov und Bärbel Strunk (Bild:  hr)

Robert Hübner, Ramona Petrov und Bärbel Strunk (v. re.) sind für Sie im Einsatz. Schildern Sie uns Ihr Problem und schreiben Sie uns!

per Post:
Hessischer Rundfunk
Studio Wiesbaden
Redaktion defacto
Postfach 3145
65021 Wiesbaden

per Mail: defacto@hr.de

per Fax: 0611 169110
 
 

Nützliche Zusatzinformationen

 

Jetzt reicht's-Fälle der vergangenen Wochen:

 
 (Bild:  hr)

Icon VideoJetzt reicht's - Krankenkasse lehnt Wassergymnastik ab

Heike Schäfer aus Wiesbaden leidet an Osteoporose, einer Krankheit, die Knochen erweichen lässt. Immer wieder erleidet sie daher Frakturen und Knochenbrüche.
18.06.2017 18:00 | Länge: 00:04:09 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoKompliziert und nicht ohne Fehler - Einstufung in die neuen Pflegegrade

Leni Frank aus Bad Vilbel ist 84 Jahre alt. Im vergangenen Jahr erkrankte sie an Lymphdrüsenkrebs und bekam eine Chemotherapie. Als sie sich gerade davon erholt hatte, erlitt sie einen schweren Schl
28.05.2017 18:00 | Länge: 00:04:34 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoJetzt reicht es - Kein Pflegegrad 3

Willy Schaab aus Neu-Isenburg ist 97 Jahre alt, seine Frau Lotte 94 Jahre alt. Beide haben Pflegegrad 3. Lotte Schaab hat zwei Schlaganfälle überstanden, besitzt nur noch eine Niere und ist fast blin
21.05.2017 18:00 | Länge: 00:03:01 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoJetzt reicht's - Keine Schiebehilfe für den Rollstuhl

Nach einem Schlaganfall sitzt Chong-Yeul Demuth aus Bad Soden-Salmünster im Rollstuhl. Die 65 Jährige ist linksseitig gelähmt. Ihr Mann Jürgen Demuth ist rund um die Uhr für sie da. Neben der Pflege
14.05.2017 18:00 | Länge: 00:03:53 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoJetzt reicht's: Warum ein Schwerbehinderter für seinen Behindertenparkplatz zahlen soll

Jetzt reicht's: Warum ein Schwerbehinderter für seinen Behindertenparkplatz zahlen soll
07.05.2017 18:00 | Länge: 00:04:28 Min.
 
 (Bild:  hr)

Icon VideoJetzt reicht's : Straffungs-Operation

Janina Wäsch's größter Traum war endlich abzunehmen. Nach zahlreichen Diäten fasst sie 2014 den Entschluss, sich den Magen verkleinern zu lassen.
30.04.2017 18:00 | Länge: 00:03:26 Min.
 
 
 

hr-fernsehen live



 

Sendezeit

Sonntag, 18:00 Uhr
Wiederholung:
Mittwoch, 22:45 Uhr
 

Moderation

 

Neue Technik

defacto im virtuellen Studio

Das "Bühnenbild" kommt aus dem Computer. [mehr]
 

Schreiben Sie uns!

Haben Sie Ärger mit Behörden?

In unserer Rubrik "Jetzt reicht's" setzen wir uns für Sie ein.

  • Postanschrift:
    Redaktion defacto
    Postfach 3145
    65021 Wiesbaden
  • Mail: defacto@hr.de
  • Fax: 0611 169110

[mehr]
Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter des hr-fernsehens.
hr fernsehen
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite