hr-online Informationen aus Hessen
 
alle wetter
 (Bild:  hr)
7.12.2016

Online-Wetterthema des Tages

Raureif-Eisnadeln

Die ruhige und teilweise neblig-trübe Hochdrucklage beschert so manchen Regionen Deutschlands schon seit einigen Tagen dicke Ablagerungen von Raureif. Dabei können Minusgrade und Nebel richtig filigrane Formen hervorbringen.
 
Weiße Winterlandschaften lassen sich dieser Tage auch ohne jeglichen Schnee beobachten. Raureif überzieht dabei von der Grasfläche über Autos und Mülltonnen bis hin zu Bäumen alles mit einer weißen Schicht. Doch nicht immer muss der Raureif dabei die Gegenstände mit einer wulstigen Schicht umschließen. Es geht auch richtig majestätisch, wie die bei uns eingegangenen Bilder von Meik Dittmann aus dem hessischen Steinperf im Landkreis Marburg-Biedenkopf beweisen. Nachdem dort der gestrige Dienstag noch sonnig verlief, zogen in der Nacht zu Mittwoch Nebel und Hochnebel auf und schufen an Geländern und Sonnenschirmen bizarre, spitze Eisnadeln.

Die Voraussetzungen für solche skurrilen Eisgebilde waren gut. Eine hohe Luftfeuchtigkeit, Temperaturen zwischen -3 und -10°C sowie sehr windschwache Bedingungen sind dabei ideal. An kleinen Störungen in den Materialien (Erhebungen, Rissen, Spalten, mikroskopischen Veränderungen in der Gewebe- oder Metallstruktur) können dann die im Nebel und Hochnebel schwebenden unterkühlten Wassertröpfchen spontan gefrieren. Da der Wind in der Nacht so schwach und orientierungslos war, sind die Eisnadeln nicht, wie sonst üblich, in eine bestimmte Richtung gewachsen, sondern haben sich ganz nach Belieben eher zufällig an den Gegenständen, ja sogar an Spinnfäden, rund herum gebildet.

Auch in den kommenden Nächten können solche markanten Raureif-Gebilde wieder wachsen. Ob und an welchen Gegenständen genau dies geschehen wird, bleibt jedoch dem Zufall überlassen.


7. Dezember 2016 Dipl.-Met. Michael Köckritz hr-Wetterredaktion
 

Teilen

Redaktion: miko
Letzte Aktualisierung: 7.12.2016, 13:46 Uhr
 
 

hr-fernsehen live


 

Sendezeit

Montag bis Freitag, 19:15 Uhr
 

Moderation

Thomas Ranft (Bild:  hr)

Die Umweltlotterie

Jeden Freitag stellt "alle wetter!" die Gewinner sowie Umwelt- und Naturschutzprojekte vor. [mehr]
 

Vorhersage

 

Mitmachen

Ihr Wettervideo

Haben Sie eine spektakuläre oder seltene Wetterlage gefilmt? Schicken Sie uns Ihr Video auf wettervideo.hr-online.de
hr fernsehen
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite