SZM-Daten dieser Seite
hr-online Informationen aus Hessen
 
defacto
 

 

Abmahn-Abzocke - wie Anwälte mit angeblichen Rechtsverstößen im Internet Kasse machen
Der Rentner Ludwig Hofer aus Bad Nauheim hat sich noch nie für Computerspiele interessiert. Auch das Internet nutzt er kaum. Trotzdem hat er jetzt zwei Abmahnungen bekommen. Der Vorwurf der Anwaltskanzlei: er habe widerrechtlich Videospiele aus dem Netz heruntergeladen. Dabei war der 73jährige zu dem Zeitpunkt, als er laut der Kanzlei die Spiele heruntergeladen haben soll, im Ausland - weit weg von seinem Computer.
Quelle: © hr | defacto, 16.10.2016

Teilen

 
hr fernsehen
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.