hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
hrInfo.de

Podcast: hr-iNFO Fit und Gesund

Podcast abonnieren Podcast abonnieren
Kategorie: Fitness & Nutrition
hr-iNFO Fit und Gesund
hr-iNFO Fit und Gesund
Alles für das Wohlbefinden: Ernährung, Fitness und aktuelle Medizin in hr-iNFO Fit&Gesund. Jeden Dienstag neu.
 
Seiten:  1 | 2 | 3  Vorwärts
MP3-Download

MP3-Download

  • Burnout bei Kindern und Jugendlichen
 
 
Dauer: 24:24 min.
Autor: Liane Stahl
Datum: 03.03.2015
Beschreibung: Burnout, so heißt die Erschöpfungsdepression, die in unserer heutigen Zeit längst als ernstzunehmende Krankheit anerkannt ist. Und leider auch allgegenwärtig: Bei Managern, Lehrern, Pflegepersonal, Alleinerziehenden. Auf jeden Fall war das Thema bislang immer Erwachsenen vorbehalten. Die Diagnose bei Kindern und Jugendlichen aber ist neu.
  • Faszien und ihre Bedeutung für die Gesundheit
 
 
Autor: Viola Seiffe
Datum: 01.03.2015
Beschreibung: Zur Zeit gibt es einen regelrechten Hype um Faszien. Dasbei sind Faszien keine Neuentdeckung. Sie sind nichts anderes als unser Bindegewebe, das den gesamten Körper durchzieht und alle Organe, Knochen und Muskeln miteinander verbindet. Eigentlich also allen bestens bekannt. Trotzdem bieten gerade viele Fitness-, Pilates- oder Yoga-Studios Faszien-Training als den ultimativen neuen Trend an. Ist das nur ein vorübergehender Hype wie viele andere auch? Oder revolutionieren gerade neue Erkenntnisse über die Bedeutung der Faszien und ihre Funktion unser Wissen über die Ursachen unterschiedlichster Schmerzen? Darüber sprechen wir mit Prof. Heinz Lohrer, dem Ärztlichen Direktor des Sportmedizinischen Instituts in Frankfurt.
  • Licht und Gesundheit
 
 
Autor: Dominik Bartoschek
Datum: 22.02.2015
Beschreibung: Wie wichtig Licht für unsere Gesundheit ist, das merken wir vor allem dann, wenn es wenig davon gibt. Vor allem also im Winter, in der dunklen Jahreszeit. In Fit und Gesund geht es deshalb um die Frage, warum Licht für unseren Körper so wichtig ist, und wie gezielter Einsatz von künstlichem Licht unser Wohlbefinden steigern kann.
  • Der vorletzte Wille - die Patientenverfügung
 
 
Autor: Stephanie Pütz
Datum: 10.02.2015
Beschreibung: Ob nun ein Unfall, eine schwere Krankheit oder auch das Alter - jeder kann mal in eine Situation kommen, wo er nicht mehr in der Lage ist, selbst zu entscheiden, ob und wie er medizinisch behandelt werden will. Da ist es gut, eine Patientenverfügung zu haben, in der die eigenen Vorstellungen festgehalten sind. Allerdings gibt es beim Verfassen einiges zu beachten, damit Ärzte, Pfleger und Angehörige auch wirklich Bescheid wissen. Informationen und Tipps dazu gibt Dieter Lang vom Bundesverband Verbraucherzentrale.

  • Immuntherapie - Neue Hoffnung für Krebspatienten?
 
 
Autor: Viola Seiffe
Datum: 08.02.2015
Beschreibung: Krebsforscher und Ärzte verbinden derzeit große Hoffnungen mit dem neuen Therapie-Konzept der Immuntherapie. Sie soll die körpereigene Abwehr gezielt dazu nutzen, Krebs zu bekämpfen. Wie funktioniert diese Strategie gegen Krebs? Welche Erfahrungen gibt es damit schon? Welchen Risiken bergen Immuntherapien? Und für welche Patienten kommen sie überhaupt in Betracht? Das erläutern in der Sendung Wissenschaftler wie Prof. Dirk Jäger, Direktor für medizinische Onkologie im Nationalen Centrum für Tumor-Erkrankungen - dem NCT - in Heidelberg, Prof. Evelyn Ullrich, Leiterin des Labors für Zelluläre Immunologie und Immuntherapie in der Kinderklinik der Frankfurter Uniklinik, und Prof. Peter Bader, Leiter der Stammzell-Transplantation und Immunologie in der Kinderklinik der Frankfurter Uniklinik.
  • Frosch im Hals - was tun, wenn die Stimme versagt?!
 
 
Autor: Anne Baier
Datum: 27.01.2015
Beschreibung: Jede Stimme ist unterschiedlich, mal klingt sie hell oder sonor, mal nasal oder gepresst, mal rauh mal ganz klar -
Oft sagt der Klang einer Stimme mehr über den Menschen aus, als das Gesagte.
Die Stimme ist unser tägliches Werkzeug, das wir selbstverständlich beanspruchen. Doch was, wenn sie einmal weg bleibt? Was, wenn der Frosch im Hals einfach nicht weggeht und die Heiserkeit das Sprechen anstrengend macht? Fragen rund um das Thema "Stimme".

  • Die Pille danach auch in Deutschland bald ohne Rezept
 
 
Autor: Stahl, Liane
Datum: 20.01.2015
Beschreibung: Die Diskussionen zu dem Thema gab es schon lange mit der Frage; Soll man die Rezeptpflicht für die Notfallverhütung aufheben?
Bisher aber war Gesundheitsminister Gröhe von der CDU strikt dagegen, immer wieder wurde er von vielen Seiten dafür kritisiert .
Jetzt hat die EU-Kommission entschieden: Die Pille danach gibt´s EU-weit ohne Rezept in der Apotheke, und Deutschland, Gröhe inklusive, zieht mit.

  • Neue Konzepte in der Frühchen-Versorgung
 
 
Autor: Viola Seiffe
Datum: 13.01.2015
Beschreibung: Sie werden liebevoll Frühchen genannt - Babies, die mehrere Wochen oder sogar Monate zu früh auf die Welt kommen. Ärzte, Pflegekräfte und Eltern kämpfen oft viele Wochen darum, dass den Kleinen der Start ins Leben trotz ihrer frühen Geburt gelingt. Immer öfter schaffen sie es. Aber immer öfter müssen sie überhaupt kämpfen, denn die Zahl der Frühchen wächst seit Jahren. Was sind die Gründe dafür? Was können Schwangere und Ärzte tun, um eine Frühgeburt möglichst zu verhindern? Und wie haben sich die medizinische Versorgung der Frühchen und die sozial-medizinische Begleitung der Eltern verändert? Darüber sprechen wir mit Dr. Harald Ehrhardt. Er ist leitender Oberarzt der Neonatologie - der Frühgeborenen-Medizin - an der Uniklinik in Gießen.
  • Die neuen Beauty-Stars: Öle für Haut und Haare
 
 
Autor: Wiki Katopi
Datum: 06.01.2015
Beschreibung: Die Kosmetikindustrie hat seit einiger Zeit Öle für ihre Pflegeprodukte (wieder) entdeckt. Die Hautöle sollen bei trockener Haut oder gegen Falten helfen. Haaröle sollen die Haare zum Glänzen bringen. Und es scheint zu funktionieren.
  • Der Geschmack
 
 
Autor: Anna Brockdorff
Datum: 30.12.2014
Beschreibung: Stellen Sie sich vor, Sie essen einen saftigen Pfirsich oder trinken einen leckeren Wein. Sofort wird der Geruchssinn aktiviert. Und im Mund fangen tausende Geschmacksknospen an, die Nahrung zu analysieren. Forscher haben bewiesen, dass wir nicht nur Rezeptoren für salzig, sauer, süß und bitter haben. Sondern für eine weitere Richtung: für "umami". Darum geht es in unserer Sendung zum Thema Geschmack. Außerdem sprechen wir mit dem Wasser-Sommelier Arno Steguweit. Und mit Professor Karl-Bernd Hüttenbrink, Direktor der HNO-Klinik der Universität zu Köln. Er bringt Menschen mit Riech- und Schmeckstörungen bei, wie sie ihre Sinne trainieren können.
Seiten:  1 | 2 | 3  Vorwärts
 
Information
Das Download-Angebot darf ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung und Weiterveröffentlichung Online oder in anderen Medien sowie die Abgabe an Dritte ist auch in Ausschnitten nicht erlaubt. Der Hessische Rundfunk prüft jedes Audio sorgfältig, für eventuelle Schäden, die durch den Download entstehen könnten, übernimmt der hr keine Haftung.
 
 

Service

 

Regenradar aktuell

Das Regenradar gibt es auch optimiert für Mobilgeräte:
[mobil.hr-online.de]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite