hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
hr4.de
hrInfo.de
hr-iNFO Schlagzeilen
  • Nordkorea nennt Hackerangriff auf US-Firma eine "gerechte Tat" +++
  • Tatverdächtige im Fall von acht getöteten Kindern in Australien festgenommen +++
  • Bayern München weiter unangefochten an der Tabellenspitze +++
  • Nordkorea nennt Hackerangriff auf US-Firma eine "gerechte Tat" +++
  • Tatverdächtige im Fall von acht getöteten Kindern in Australien festgenommen +++
  • Bayern München weiter unangefochten an der Tabellenspitze +++
  • Nordkorea nennt Hackerangriff auf US-Firma eine "gerechte Tat" +++
  • Tatverdächtige im Fall von acht getöteten Kindern in Australien festgenommen +++
  • Bayern München weiter unangefochten an der Tabellenspitze +++

Podcast: hr-iNFO Fit und Gesund

Podcast abonnieren Podcast abonnieren
Kategorie: Fitness & Nutrition
hr-iNFO Fit und Gesund
hr-iNFO Fit und Gesund
Alles für das Wohlbefinden: Ernährung, Fitness und aktuelle Medizin in hr-iNFO Fit&Gesund. Jeden Samstag neu.
 
Seiten:  1 | 2 | 3 | 4  Vorwärts
MP3-Download

MP3-Download

  • Cannabis - die Pflanze mit den vielen Gesichtern
 
 
Autor: Anne Baier
Datum: 09.12.2014
Beschreibung: Fast ein Viertel aller Deutschen hat schon mal gekifft, meistens um zu entspannen. Cannabis lindert sogar die Beschwerden einiger Krankheiten. Weil es unser Gehirn massiv beeinflusst, wird es manchmal aber auch zur Gefahr.
In Deutschland ist der Besitz von Cannabis eine Straftat, der Eigenanbau von Cannabis ist verboten.
Entkriminalisieren sagen die einen! Verbieten die anderen - der Umgang mit Cannabis sorgt immer wieder für Zündstoff. Welche Argumente sprechen dafür welche dagegen?
  • Der Atem
 
 
Autor: Anna Brockdorff
Datum: 02.12.2014
Beschreibung: Der Atem begleitet uns ständig. Wir müssen uns eigentlich gar nicht um ihn kümmern. Wenn wir gesund sind, atmen wir von ganz allein. Aber: Wir können den Atem beeinflussen und steuern, wenn wir das wollen. Und das hat Nachteile, aber auch Vorteile.
  • Der neue Gesundheitstrend: grüne Smoothies
 
 
Autor: Anne Baier
Datum: 25.11.2014
Beschreibung: Der Mensch soll täglich fünf Portionen Obst und Gemüse essen, lautet die gängige Empfehlung von ErnährungsexpertInnen. Gar nicht so einfach für jemanden, der mitten im Alltagsstress steckt. Da kommt ein Smoothie, also ein pürierter Mix aus Früchten oder Gemüse scheinbar wie gerufen. Gesundheit "to go", sozusagen. Nur: Sind Smoothies tatsächlich ein gleichwertiger Ersatz für frisches Obst und Gemüse? Wir fragen nach und sprechen mit einem Ernährungswissenschaftler, der Verbraucherzentrale Hessen und Julia Schade (Rawsome), smoothiefan und Autorin des e-books "beauty rohkost leicht gemacht".
  • Zur Situation hessischer Kliniken und ihrer Beschäftigten
 
 
Autor: Viola Seiffe
Datum: 23.11.2014
Beschreibung: Wer einen geplanten Klinik-Aufenthalt vor sich hat, für den ist es gar nicht so einfach, das richtige Krankenhaus zu finden. Natürlich möchte man vor allem von kompetenten Ärzten behandelt werden. Aber man möchte sicherlich auch gut gepflegt und versorgt werden, wenn man denn schon ins Krankenhaus muss. Das hr-Fernsehen hat in einem Klinik-Check fünf hessische Kliniken - die jeweils größten in ihrer Region - unter die Lupe genommen. Was dieser Klinik-Check gebracht hat, darüber sprechen wir mit der Redakteurin und Moderatorin Anne Brüning. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Situation der Pflegekräfte in hessischen Kliniken.
  • Somatische Intelligenz - Hören, was der Körper sagt
 
 
Autor: Stephanie Pütz
Datum: 11.11.2014
Beschreibung: Ob Vegan, Low Carb oder Rohkost - es gibt immer wieder neue Ernährungstrends, die uns erklären, wie wir uns am besten ernähren sollten, um den Körper fit und leistungsfähig zu halten. Aber eigentlich brauchen wir diese ganzen Orientierungshilfen gar nicht, sagt der Gesundheitsexperte Thomas Frankenbach. Wir hätten ja schließlich unser Bauchgefühl, das uns klare Signale gibt, was gut für uns und unseren Körper ist. Aber ist es wirklich so leicht? Und wenn ja, warum folgen wir ihm dann nicht?
Buchtipp: Thomas Frankenbach: Somatische Intelligenz. Hören, was der Körper braucht. Koha verlag, 14.95 ?.
  • "Baden ohne" - FKK in der DDR
 
 
Autor: Stephanie Pütz
Datum: 09.11.2014
Beschreibung: ?Baden ohne? - das war in der DDR der gängige Ausdruck fürs Nacktbaden. Ob an den Ostseestränden oder an Seen im Land - schwimmen, sonnen und spielen ohne Textil war voll im Trend. Ja mehr noch. Anders als in der Bundesrepublik war FKK, die Freikörperkultur, etwas völlig Normales und Selbstverständliches. Die Mehrheit der DDR-Bürger war Anhänger dieser Bewegung. Woher kam das? Warum wurde FKK in Ostdeutschland zum Massenphänomen? Und was ist davon heute, 25 Jahre nach dem Mauerfall, geblieben? Darüber spricht hr-info Fit & Gesund mit der Soziologin Sabine Dressler aus Dresden.

  • Welche Rolle spielen Big Data in der Medizin?
 
 
Autor: Viola Seiffe
Datum: 02.11.2014
Beschreibung: Big Data - also riesige Datenmengen, die gesammelt, gespeichert und analysiert werden - stehen nicht mehr nur für Firmen wie Google oder Facebook. Sie werden inzwischen auch in der medizinischen Forschung genutzt - zum Beispiel in der größten Gesundheitsstudie, die es jemals in Deutschland gegeben hat. Wir stellen die gerade anlaufende Studie mit dem Titel "Gesundheit für Deutschland - Die Nationale Kohorte" vor. Außerdem sprechen wir mit Prof. Roland Eils, Bioinformatiker am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg, über das internationale Krebsgenom-Projekt - ein weiteres Big-Data-Projekt in der medizinischen Forschung. Wir fragen aber auch, in wieweit Big-Data-Verfahren schon im medizinischen Alltag von Kliniken und Praxen angekommen sind und welchen Nutzen sie für Patienten und Ärzte haben.
  • Wann kommt die Wende im Kampf gegen Ebola?
 
 
Autor: Viola Seiffe
Datum: 26.10.2014
Beschreibung: In Westafrika erkranken immer mehr Menschen an Ebola. Insgesamt 10-tausend sollen es nach offiziellen Zahlen der WHO derzeit sein. Etwa die Hälfte der Erkrankten ist gestorben. Wie ist Ebola in den Griff zu bekommen? Wie vielversprechend sind die ersten Impfstoffe, die jetzt in klinischen Studien untersucht werden? Wie weit ist die Entwicklung von Medikamenten gegen Ebola gekommen? Und wie steht es um den bestmöglichen Schutz vor Ansteckung bei uns?
  • Social Egg Freezing
 
 
Autor: Stahl, Liane
Datum: 19.10.2014
Beschreibung: Mitte 30 und kein Partner in Sicht? Oder: Erst Karriere und dann vielleicht irgendwann ein Kind? - Immer mehr Frauen in Deutschland wollen mehr Zeit für die Familienplanung. Und die brauchen sie auch, weil Partnerschaft, Karriere und Kind oft allzu schwierig zu vereinbaren sind. ?Ein Schritt nach dem anderen? heißt es da nur allzu oft. Doch irgendwann hört man sie dann laut und lauter ticken, die berühmte ?biologische Uhr?. Mit Mitte 40 dann der Schock - ?nichts geht mehr!? Viele Frauen von heute wollen sich damit nicht mehr abfinden. - Und unsere Medizin ist so weit entwickelt, dass sie auf dieses Problem eine Antwort hat: ?Social Egg Freezing?.
  • Hoffnung für Stotterer durch neue Online-Therapie
 
 
Autor: Liane Stahl
Datum: 05.10.2014
Beschreibung: Stottern bringt einen unglaublichen Leidensdruck mit sich. Der Kopf ist voller Gedanken, die einfach nicht raus kommen können. Und wenn, nur sehr verzögert, verzerrt oder als hätte die gute alte Platte einen Sprung. Viele Zuhörer verlieren dabei schnell die Geduld, tun Stotterer möglicherweise als weniger intelligent ab oder empfinden das gestörte Sprechen als Belastung.
Für die Stotterer selbst bedeuten selbst alltägliche Situationen einen schier unüberwindbaren Druck. Stottern ist nicht heilbar. Aber es gibt eine Technik, die den Betroffenen die Kontrolle über ihre Sprache zurückgibt. Nun auch komplett online.
Seiten:  1 | 2 | 3 | 4  Vorwärts
 
Information
Das Download-Angebot darf ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung und Weiterveröffentlichung Online oder in anderen Medien sowie die Abgabe an Dritte ist auch in Ausschnitten nicht erlaubt. Der Hessische Rundfunk prüft jedes Audio sorgfältig, für eventuelle Schäden, die durch den Download entstehen könnten, übernimmt der hr keine Haftung.
 

Jetzt live:

 

Service

 

Regenradar aktuell

Das Regenradar gibt es auch optimiert für Mobilgeräte:
[mobil.hr-online.de]
 

Aufruf

hr-Weihnachts- spendenaktion

Der ASB sammelt für einen Bus, der Leben rettet. [mehr]
 

Herunterladen!

Die hr-iNFO-App

Ihr Lieblingssender für unterwegs. Mit vielen neuen Funktionen. [mehr]

Jeden Tag eine exklusive Aktion

Z.B. mit Dirk Wagner: Er möchte das hessische Tor zum Weltraum für Sie öffnen. Machen Sie mit!
[mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite