hr-online Informationen aus Hessen
hrInfo.de

Podcast: hr-iNFO Das Thema

Podcast abonnieren Podcast abonnieren
Kategorie: News & Politics
hr-iNFO Das Thema
hr-iNFO Das Thema
Das Schwerpunktthema in hr-iNFO vormittags und nachmittags
 
Seiten:  1 | 2 | 3 | 4  Vorwärts
MP3-Download

MP3-Download

  • Drei Eltern und ein Baby - Designer-Nachwuchs aus dem Labor
 
 
Dauer: 2:03 min.
Autor: hr-iNFO
Datum: 28.09.2016
Beschreibung: Krankheiten bei Kindern noch vor der Zeugung zu vermeiden, klang lange Zeit nach einer Science Fiction-Idee. Jetzt hat eine Frau in Mexiko einen Sohn geboren, der drei genetische Elternteile, aber nicht die Krankheit der mütterlichen DNA besitzt. Eine medizinische Sensation und ethisch fraglich.
  • Streichkonzert - Commerzbank in der Krise
 
 
Autor: hr-iNFO
Datum: 28.09.2016
Beschreibung: Die Commerzbank will offenbar rund 9.000 Jobs abbauen und die Dividende für ihre Aktionäre streichen. Das hat am Dienstag das Handelsblatt berichtet. Am Mittwoch tagt der Aufsichtsrat der Commerzbank und Vorstandschef Martin Zielke will seine neue Strategie vorstellen. Wir haben über die größten Baustellen und Lösungsmöglichkeiten gesprochen. Carolin Bernhardt hat das Thema zusammengefasst.
  • Der Fluglärm-Deckel - Was die Landesregierung will
 
 
Autor: hr-iNFO
Datum: 27.09.2016
Beschreibung: Um kaum ein politisches Papier wurde in den vergangenen Wochen so ein Geheimnis gemacht, wie um das Konzept für eine Lärmobergrenze am Frankfurter Flughafen. Heute nun ist es vorgestellt worden vom grünen Wirtschaftsminister Al-Wazir. Sein Ziel: Der Lärm rund um den Flughafen soll begrenzt werden - aber erst in der Zukunft. Dann sollen die Werte unter dem liegen, was in der Ausbaugenehmigung für den Flughafen mal erwartet wurde. Ist das nun ein Durchbruch im Kampf gegen Lärm? Unser Thema am Dienstagnachmittag. Roman Janik hat es zusammengefasst.
  • Populist versus Politprofi - Clinton und Trump im TV-Duell
 
 
Autor: hr-iNFO
Datum: 27.09.2016
Beschreibung: Der Wahlkampf in den USA ist in der heißen Phase. Die Präsidentschaftsbewerber Hillary Clinton und Donald Trump haben das erste TV-Duell bestritten. Beide haben sich 90 Minuten lang eine engagierte und zum Teil harte Debatte geliefert. Wir blicken am Morgen danach auf die wichtigsten Inhalte, Streitpunkte und Reaktionen. Carolin Bernhardt hat das Thema zusammengefasst.
  • Ausweglos unmenschlich - der Krieg in Aleppo
 
 
Autor: hr-iNFO
Datum: 26.09.2016
Beschreibung: Mehrere Botschafter im UN-Sicherheitsrat haben die Luftangriffe auf die syrische Stadt Aleppo als Kriegsverbrechen bezeichnet. UN-Generalsekretär Ban sprach am Rande der Sitzung von einem Albtraum. In Aleppo würden bunkerbrechende Bomben auf Wohngebiete geworfen, in denen die Bevölkerung in Kellern Schutz suchte. Die USA und Russland gaben sich gegenseitig die Schuld für die Eskalation in Aleppo. Der russische UN-Botschafter Tschurkin sagte, Frieden nach Syrien zu bringen sei inzwischen fast unmöglich. Unser Korrepondent Björn Blaschke berichtet über die aktuelle Lage in Syrien.
  • Bauboom für Reiche - Mangelware Sozialwohnungen
 
 
Autor: hr-iNFO
Datum: 26.09.2016
Beschreibung: In vielen Städten fehlen Sozialwohnungen. Allein in Hessen hat sich der Bestand der Sozialwohnungen seit Ende der 90er Jahre halbiert. 1999 gab es noch über 200.000 Sozialwohnungen, 2015 nur noch etwas über 100.000. Carolin Bernhardt hat das Thema zusammengefasst.
  • Rettet die Natur - die Artenschutzkonferenz in Johannesburg
 
 
Autor: hr-iNFO
Datum: 23.09.2016
Beschreibung: In Johannesburg findet an diesem Wochenende die Artenschutzkonferenz statt. Über 3.000 Delegierte von Staaten und Naturschutzorganisationen diskutieren und stimmen über neue Vorschläge ab. Bei dieser Konferenz, die alle drei Jahre stattfindet, sind mittlerweile 183 Staaten Mitglied. 1975 wurde die gemeinsame Arbeit aufgenommen und seitdem sind mehr als 35.000 Tier- und Pflanzenarten als schützenswert aufgelistet worden. Martina Knief hat das Thema zusammengefasst.
  • Unklare Zukunft - Amatrice nach dem Beben
 
 
Autor: hr-iNFO
Datum: 23.09.2016
Beschreibung: Es war 3.36 Uhr am frühen Morgen des 24. August, als ein Erdbeben der Stärke 6,2 Mittelitalien erschütterte. Binnen Sekunden wurden in dem Gebiet zwischen den Regionen Latium, Marken und Umbrien Dutzende Dörfer dem Erdboben gleich gemacht. Fast 300 Menschen wurden getötet, Hunderte zum Teil schwer verletzt, Tausende Menschen wurden obdachlos. Besonders schlimm traf es die Ortschaft Amatrice. Wie sieht es heute, einen Monat nach der Katastrophe, dort aus? Unser Thema am Freitagmorgen.
  • Last für die Straße - LKW als Gefahrenquelle
 
 
Autor: hr-iNFO
Datum: 22.09.2016
Beschreibung: Berufskraftfahrer galten einst als die Könige der Landstraße: Hinter ihnen bis zu vierzig Tonnen Ladung, PS-starke Maschine unter dem Sitz und immer den Blick nach vorn. Heute ist das Trucker-Dasein meist ein Knochenjob, und zunehmend gelten die Fahrer als die eigentlichen Verursacher der vielen und vor allem schweren LKW-Unfälle. Wir haben über Ursachen und Lösungsansätze gesprochen. Martina Knief hat das Thema zusammengefasst.
  • Viel Lärm um nichts? Der Brexit ohne Vollzug
 
 
Autor: hr-iNFO
Datum: 22.09.2016
Beschreibung: Ziemlich genau drei Monate ist es her, dass die Briten mehrheitlich gegen den Verbleib ihres Landes in der EU gestimmt haben. Wer erwartet hatte, die Briten würden nun Gas geben mit ihrem Brexit, der hat sich geschnitten. Außer mehreren größeren Personalien ist erstmal nichts passiert. In Brüssel wartet man immer noch auf das offizielle Austrittsgesuch des Landes, das initial gebraucht wird, um den Austritt aus der EU und all ihrer Verträge formal einzuleiten. Langsam beschleicht nicht nur die Politik in Brüssel das Gefühl, dass man in London immer noch nicht weiß, was man wie mit dem Brexit anstellen will.
Seiten:  1 | 2 | 3 | 4  Vorwärts
 
Information
Das Download-Angebot darf ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung und Weiterveröffentlichung Online oder in anderen Medien sowie die Abgabe an Dritte ist auch in Ausschnitten nicht erlaubt. Der Hessische Rundfunk prüft jedes Audio sorgfältig, für eventuelle Schäden, die durch den Download entstehen könnten, übernimmt der hr keine Haftung.
 
 

Service

 

Webspecial

10 Jahre NSU-Mord Kassel - Hessens Rechte auf dem Vormarsch

Scrollen Sie sich hier durch unsere umfangreiche Dokumentation zum NSU-Mord in Kassel und zur aktuellen rechten Szene in Hessen.
[mehr]

Unsere Buch-Empfehlungen

Kooperation mit hessischen Buchhandlungen
[mehr]
 

Abonnieren

hr-iNFO-Podcasts

Sendungen als mp3. [mehr]
 

Empfang

hr-iNFO-Frequenzen

So können Sie hr-iNFO hören. [mehr]
 

Wissen & Bildung

Das hr-Portal für Themen aus Wissen und Bildung
[mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite