hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
hr4.de
hrInfo.de
hr-iNFO Schlagzeilen
  • "Das Thema" in hr-info ab 6 Uhr: "Ein Leben für die Musik: Udo Jürgens ist tot" +++
  • "Das Thema" in hr-info ab 6 Uhr: "Ein Leben für die Musik: Udo Jürgens ist tot" +++
  • "Das Thema" in hr-info ab 6 Uhr: "Ein Leben für die Musik: Udo Jürgens ist tot" +++

Podcast: hr-iNFO Klartext

Podcast abonnieren Podcast abonnieren
Kategorie: News & Politics
hr-iNFO Klartext
hr-iNFO Klartext
Politik mit Hintergrund - analytisch und meinungsstark in hr-iNFO Klartext. Jeden Freitag neu.
 
Seiten:  1 | 2 | 3  Vorwärts
MP3-Download

MP3-Download

  • Hartz 4 und die Folgen - hr-info-Klartext im Gespräch mit Professor Christoph Butterwegge
 
 
Autor: Metin Fakioglu
Datum: 19.12.2014
Beschreibung: 10 Jahre Hartz-4 : Die ganze Welt beneidet uns um das Gesetz, heißt es aus Teilen der Politik. Doch wie sehen das die Betroffenen? Hat Hartz4 wirklich zu einer Besserung auf dem Arbeitsmarkt beigetragen oder nur zur Vermehrung von Jobs im Niedriglohnsektor? hr-info-Klartext im Gespräch mit dem Politikwissenschaftler an der Universität Köln, Professor Christoph Butterwegge.
  • Der Folterstaat USA
 
 
Autor: Christoph Käppeler
Datum: 12.12.2014
Beschreibung: Die CIA hat Gefangene in ihrem ?Anti-Terror-Krieg? gefoltert. Das hat ein Bericht des US-Senates jetzt detailliert berichtet; und auch der CIA-Chef selbst leugnet nicht, dass es CIA-Mitarbeiter gibt, die an solchen Taten beteiligt waren. In hr-info-Klartext hören sie unter anderem, was Edward Snowden dazu gesagt hat - Snowden befindet sich ja derzeit in Moskau, weil auch er geheime, Abhöraktivitäten des US-Geheimdienstes NSA öffentlich gemacht hatte
  • Kommunizierende Röhren: Russland gibt South Stream auf
 
 
Autor: Nembach, Eberhard
Datum: 05.12.2014
Beschreibung: Russisches Gas soll neue Wege gehen: Präsident Putin kündigt an, weniger nach Europa zu liefern. Wie wirkt sich das auf uns aus?

  • Afghanistan - der NATO-Kampfeinsatz endet, die "entschiedene Unterstützung" kommt
 
 
Autor: Christoph Käppeler
Datum: 21.11.2014
Beschreibung: Ende 2014, also bald, endet der NATO-Kampfeinsatz in Afghanistan. Dennoch werden nicht alle Soldaten aus dem Land abgezogen werden. Auch etwa 850 Bundeswehrsoldaten werden bleiben. Sie sollen aber nicht mehr kämpfen, sondern afghanische Sicherheitskräfte ausbilden, beraten und unterstützen. Auch diese neue Ausbildungsmission steht unter vielen Fragezeichen. Der Abzug der meisten Bundeswehrsoldaten bedeutet auch Lebensgefahr für deren bisherige afghanische Mitarbeiter, wie Dolmetscher, Wachpersonal und Journalisten. Und der Opiumanbau im Land am Hindukusch floriert mehr denn je.
  • Schäuble und Kollegen aus 50 Staaten sagen Steuerhinterziehern den Kampf an
 
 
Autor: Christoph Käppeler
Datum: 31.10.2014
Beschreibung: Im internationalen Kampf gegen Steuerhinterzieher scheint die Welt endlich Ernst zu machen: Vor einigen Tagen haben in Berlin 51 Staaten eine Vereinbarung unterschrieben, gegenseitig steuerrelevante Daten auszutauschen. Steuerflucht soll damit viel schwieriger gemacht werden. Das scheint erfolgversprechend zu sein, denn auch bisherige Steueroasen wie die Schweiz, Liechtenstein oder die Cayman Islands haben mit unterschrieben.
  • hr-Info Klartext 17.10.2014
 
 
Autor: Metin Fakioglu
Datum: 17.10.2014
  • Die syrische Stadt Kobane
 
 
Autor: hr-iNFO
Datum: 13.10.2014
Beschreibung: Die syrische Stadt Kobane ist ein Symbol für den Vormarsch der Terrormilizen des Islamischen Staates und für den Abwehrkampf von Minderheiten dagegen. Wir sprechen mit Irfan Ortac von der Jesidischen Gemeinde Hessen über die Bedrohung für Minderheiten in der Region.
  • Terroristen "made in USA"
 
 
Autor: hr-iNFO
Datum: 03.10.2014
Beschreibung: Dutzende Dschihadisten, die für den Islamischen Staat kämpfen, stammen aus Minneapolis ? das ist ein Thema in der Sendung hr-iNFO-Klartext.
  • Ein Jahr nach der Bundestagswahl
 
 
Autor: hr-iNFO
Datum: 26.09.2014
Beschreibung: Am 22. September 2013 hat Deutschland gewählt. Was ist in einem Jahr alles passiert?
  • Propaganda für IS
 
 
Autor: hr-iNFO
Datum: 19.09.2014
Beschreibung: Propaganda für die Terrororganisation Islamischer Staat ist seit kurzem verboten. Stephan Humer vom Netzwerk Terrorismusforschung meint: die Jihadisten-Szene wird andere Wege der Verbreitung aushecken.
Seiten:  1 | 2 | 3  Vorwärts
 
Information
Das Download-Angebot darf ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung und Weiterveröffentlichung Online oder in anderen Medien sowie die Abgabe an Dritte ist auch in Ausschnitten nicht erlaubt. Der Hessische Rundfunk prüft jedes Audio sorgfältig, für eventuelle Schäden, die durch den Download entstehen könnten, übernimmt der hr keine Haftung.
 

Jetzt live:

 

Service

 

Regenradar aktuell

Das Regenradar gibt es auch optimiert für Mobilgeräte:
[mobil.hr-online.de]
 

Aufruf

hr-Weihnachts- spendenaktion

Der ASB sammelt für einen Bus, der Leben rettet. [mehr]
 

Herunterladen!

Die hr-iNFO-App

Ihr Lieblingssender für unterwegs. Mit vielen neuen Funktionen. [mehr]

Jeden Tag eine exklusive Aktion

Z.B. mit Dirk Wagner: Er möchte das hessische Tor zum Weltraum für Sie öffnen. Machen Sie mit!
[mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite