hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
hrInfo.de

Podcast: hr-iNFO Gesellschaft

Podcast abonnieren Podcast abonnieren
Kategorie: Kids & Family
hr-iNFO Gesellschaft
hr-iNFO Gesellschaft
Zusammenleben im Zeitalter der Globalisierung: Die Vielfalt der Kulturen in hr-iNFO Gesellschaft. Jeden Donnerstag neu.
 
Seiten:  1 | 2 | 3  Vorwärts
MP3-Download

MP3-Download

  • Haben wir ein Rassismus-Problem?
 
 
Dauer: 24:31 min.
Autor: Meliha Verderber
Datum: 21.05.2015
Beschreibung: Attacken auf Flüchtlingsunterkünfte, Hassparolen bei Pegida-Demonstrationen und Ermittlungspannen bei den NSU-Morden - in allem eine Entwicklung, die dem Antirassismus-Ausschuss der Vereinten Nationen Anlass zur Sorge gibt. Das UN-Gremium hat die Bundesregierung aufgefordert, energischer gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit vorzugehen. Wie virulent ist die Situation und was muss getan werden, um Rassismus zu bekämpfen, darüber sprechen wir in der Sendung. Außerdem: Auf der Online-Plattform , einem Projekt der ARD, bloggen acht junge Menschen aus Deutschland, Israel und dem Nahen Osten und diskutieren gemeinsam jede Woche über ein Thema.
  • Kultur engagiert sich für Flüchtlinge
 
 
Autor: Pablo Díaz
Datum: 14.05.2015
Beschreibung: Etwa 400.000 Flüchtlinge werden in Deutschland in diesem Jahr erwartet. Für die einheimische Bevölkerung ebenso wie für die Flüchtlinge eine grosse Herausforderung. Die gängige Praxis ist, diese Flüchtlinge in grosse Wohneinheiten unterzubringen. Aber es gibt auch Gegenmodelle. Ein Beispiel wie das funktionieren kann, liefert die Kultureinrichtung Kampnagel in Hamburg
  • Auf sich gestellt. Die Lebenswirklichkeiten von Alleinerziehenden
 
 
Autor: Anne Baier
Datum: 07.05.2015
Beschreibung: Es gibt in Deutschland 1,6 Millionen Alleinerziehende, mehr als 90 Prozent von ihnen sind Frauen. Und der Trend steigt, Kinder wachsen immer häufiger entweder nur bei ihrer Mutter oder bei ihrem Vater auf. In den meisten Fällen trennen sich die Eltern.
Alleinerziehen das ist ein Balanceakt, den die Betroffenen jeden Tag auf?s Neue schaffen müssen. Vor allem Mütter müssen damit umgehen, dass die Väter sich nicht kümmern, nicht greifbar sind, zu wenig, selten oder gar keinen Unterhalt zahlen und das Sorgerecht nicht geregelt ist. Und sie müssen damit umgehen, dass die Politik sie im Stich lässt. Für kaum eine andere Bevölkerungsgruppe ist das Armutsrisiko so hoch!

Wie sieht die Lebenswirklichkeit von Alleinerziehenden aus? Und was bedeutet das für die Kinder und auch die Eltern?

Im Gespräch dazu Professor Veronika Hammer, Hochschule Coburg und Dr. Susanne Feuerbach, Leiterin des Kinderbüros der Stadt Frankfurt

  • Die Zahl der Salafisten wächst - Was können die Moscheevereine dagegen tun?
 
 
Autor: Pablo Díaz
Datum: 30.04.2015
Beschreibung: Die Zahl der Salafisten und jener jungen Menschen, die nach Syrien oder den Irak in den sogenannten Heiligen Krieg ziehen - steigt weiter. Welche Position und welche Verantwortung haben die islamischen Verbände in Deutschland in diesem Zusammenhang? Dazu ein Gespräch mit dem Journalisten Eren Güvercin
  • Hintergründe zur Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer
 
 
Autor: Christoph Scheffer
Datum: 23.04.2015
Beschreibung: Mineo - Ein Besuch in der größten Flüchtlingsunterkunft Europas auf Sizilien
Eritrea - Menschen fliehen vor Armut und politischer Verfolgung
Außerdem ein Gespräch zum 25. Geburtstag der Beratungsstelle berami in Frankfurt
  • Tröglitz - ein ostdeutsches Phänomen?!
 
 
Autor: Anne Baier
Datum: 16.04.2015
Beschreibung: Ein Ort in Deutschland hat in letzter Zeit traurige Berühmtheit erhalten - Tröglitz in Sachsen-Anhalt. Seit der Bürgermeister, der sich für Flüchtlinge einsetzte aus Angst vor Rechtsradikalen zurückgetreten ist und auch noch die neue Unterkunft für Asylbewerber ausbrannte wächst die Sorge, vor zunehmender Ausländerfeindlichkeit. Politiker reagieren geschockt und sind besorgt um das Ansehen Deutschlands. Die Frage stellt sich: ist Tröglitz überall?
außerdem: 100 Jahre Genozid an den Armeniern, eine Frankfurter Ausstellung will den Dialog
  • Zusammenhalt in der pluralistischen Gesellschaft
 
 
Autor: Christoph Scheffer
Datum: 09.04.2015
Beschreibung: Die Start-Gespräche in Frankfurt beschäftigen sich - präsentiert von hr-iNFO - mit dem gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Einwanderungsgesellschaft. Die Sendung Gesellschaft macht neugierig darauf im Gespräch mit dem Geschäftsführer der Start-Stifung Robert Hasse. Außerdem: Die Schweiz auf der Suche nach einer neuen Hymne und Was ist eigentlich Menefreghismo?
  • Verfassungsschutzreform - eine Lehre aus dem NSU-Fall?
 
 
Autor: Meliha Verderber
Datum: 02.04.2015
Beschreibung: Jahre lang konnte die rechte Terrorzelle "Nationalsoizialistischer Untergrund" rauben und morden, ohne dass es den Sicherheitsbehörden aufgefallen wäre. Die Verfassungsschutzämter von Bund und Ländern hatten eklatant versagt. Als Konsequenz aus dem NSU-Fall wird der Verfassungsschutz reformiert. Aber wird sich dadurch die Arbeit der Inlandsgeheimdienste verbessern? Darüber sprechen wir in der Sendung. Außerdem: Das Anerkennungsgesetz für ausländische Abschlüsse trat vor drei Jahren in Kraft. Wir schauen, ob die Verfahren einfacher geworden sind.
  • Thema Migration in Schulbüchern überholt
 
 
Autor: Meliha Verderber
Datum: 26.03.2015
Beschreibung: Wie aktuell sind deutsche Schulbücher, wenn es um die Themen Migration und Integration geht? Um diese Frage geht es in einer neuen Studie im Auftrag der Bundesregierung, für das das Georg-Eckert-Institut in Braunschweig insgesamt 65 Schulbücher der Klassen 9 und 10 untersucht hat. Über die Ergebnisse und was die Autoren fordern, darüber sprechen wir mit der Leiterin der Studie, Dr. Inga Niehaus. Außerdem: Alleinerziehende haben es schwer, Job und Familie unter einen Hut zu bringen - dazu ein Beispiel aus Hessen.
  • Von Auswanderern und Rückkehrern
 
 
Autor: Pablo Diaz
Datum: 19.03.2015
Beschreibung: Am Anfang steht ein Traum, vielleicht auch ein Wunsch nach einem anderen Leben in einem anderen Land. Knapp 800.000 Menschen verlassen Deutschland pro Jahr. Und der Hauptgrund dafür ist nicht unbedingt die Hoffnung auf mehr Geld, sondern der Wunsch etwas "Neues" kennen zu lernen. Neue Kulturen, neue Ansichten.

Seiten:  1 | 2 | 3  Vorwärts
 
Information
Das Download-Angebot darf ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung und Weiterveröffentlichung Online oder in anderen Medien sowie die Abgabe an Dritte ist auch in Ausschnitten nicht erlaubt. Der Hessische Rundfunk prüft jedes Audio sorgfältig, für eventuelle Schäden, die durch den Download entstehen könnten, übernimmt der hr keine Haftung.
 
 

Service

 

Regenradar aktuell

Das Regenradar gibt es auch optimiert für Mobilgeräte:
[mobil.hr-online.de]

Unsere Buch-Empfehlungen

Kooperation mit hessischen Buchhandlungen
[mehr]
 

Abonnieren

hr-iNFO-Podcasts

Sendungen als mp3. [mehr]
 

Empfang

hr-iNFO Frequenzen

So können Sie hr-iNFO hören. [mehr]
 

Spendenkonten

Aktion Deutschland hilft

Hilfe für die Erdbebenopfer in Nepal
[mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite