hr-online Informationen aus Hessen
hrInfo.de

Podcast: hr-iNFO Kulturlust

Podcast abonnieren Podcast abonnieren
Kategorie: Society & Culture
hr-iNFO Kulturlust
hr-iNFO Kulturlust
Anregendes für alle Sinne: hr-iNFO Kulturlust mit Trends und Hintergründen aus der Kulturszene. Aktuelle Sendungen am Mittwoch und Freitag.
 
Seiten:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  Vorwärts
MP3-Download

MP3-Download

  • Kunst und Kultur - Warten auf den Brexit
 
 
Dauer: 24:12 min.
Autor: Pablo Diaz
Datum: 22.07.2016
Beschreibung: Das Ausscheiden Großbritanniens aus der EU - der Brexit - kommt ziemlich sicher. Welche Konsequenzen für Politik und Wirtschaft dieses Ausscheiden haben wird, das war überall Thema in den vergangenen vier Wochen. Aber was ist mit Kunst und Kultur? Was wird aus der Wissenschaft? Noch gibt sich die Kulturszene abwartend.
  • Augustus - die Lesung im ARD-Radiofestival
 
 
Autor: Pablo Diaz
Datum: 15.07.2016
Beschreibung: Acht Wochen lang - bis zum 10. September - präsentiert das ARD- Radiofestival kulturelle Highlights. Zum Beispiel Konzerte aus London, Graz, Wien, Montpellier oder Schleswig-Holstein. Auch zahlreiche Weltstars der Klassikszene wie Anna Netrebko oder Daniel Hope sind mit von der Partie oder auch Ute Lemper. Es gibt Gespräche, Kabarett und eine Lesung ganz besonderer Art, die von hr2-Kultur produziert wurde

  • Chic! Ausstellung über Mode im 17. Jahrhundert
 
 
Autor: Pablo Diaz
Datum: 13.07.2016
Beschreibung: Kleider machen Leute - lautet ein Sprichwort. Und so sagt die Wahl der Kleider viel über den Charakter und die Eigenheiten des Menschen aus, der diese Kleidung trägt. Das belegt das Hessische Landesmuseum Darmstadt in einer Ausstellung über Kleider aus dem 17. Jahrhundert.

  • Kurzfilmfestival stellt Naturfilme in den Mittelpunkt
 
 
Autor: Orth, Juliane
Datum: 08.07.2016
Beschreibung: Zum Sommer gehört das Filmegucken unter freiem Abendhimmel. Das Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight sorgt für viel Abwechslung: Jeden Abend kann man sich bis zu sieben Filme ansehen und in diesem Jahr ist auch immer ein Naturfilm dabei.
  • Molière auf hessisch
 
 
Autor: Orth, Juliane
Datum: 06.07.2016
Beschreibung: Der Dramatiker Molière ist zwar schon seit fast 350 Jahren tot, aber seine Stücke werden immer wieder neu zum Leben erweckt. Unter anderem auf hessisch. Was verbindet die Hessen mit Molières Figuren?

  • Wechsel in der Frankfurter Kulturpolitik
 
 
Autor: Orth, Juliane
Datum: 01.07.2016
Beschreibung: Felix Semmelroth hat zehn Jahre lang die Kulturpolitik in Frankfurt geprägt. Jetzt hat der Kulturdezernent den Weg für seine Nachfolgerin Ina Hartwig freigemacht. Damit wechselt das Amt nach langer Zeit wieder in die Zuständigkeit der SPD.

  • Sebastian Krüger - Retrospektive in der Frankfurter Caricatura
 
 
Autor: Isabel Nieto
Datum: 29.06.2016
Beschreibung: Marilyn Monroe, die Rolling Stones, Steffi Graf, Reinhold Messner oder auch Adolf Hitler. Sebastian Krüger hat sie alle gezeichnet. Er portraitiert Personen, die wir alle schon mal gesehen haben. Viele fühlen sich geehrt. Manche aber auch beleidigt. Denn die Portraits sehen nur auf den ersten Blick aus wie Fotos. Auf den zweiten Blick, merkt man, da stimmt was nicht. Sie irritieren und gewähren einen Blick hinter die Fassade der Welt des schönen Scheins. Wie und warum er das macht, erzählt der Maler Sebastian Krüger in hr-iNFO Kulturlust.
  • Grenzgebiete erkunden
 
 
Autor: Pablo Diaz
Datum: 24.06.2016
Beschreibung: Grenzgebiete erkunden, den Blick von außen auf ein Thema werfen: Das könnte das Motto der heutigen Ausgabe der Kulturlust sein. Pate dafür steht ein Schriftsteller nichtdeutscher Muttersprache, der in dieser Woche 70 Jahre alt wurde und ein begnadeter Geschichtenerzähler ist: Rafik Schami.
  • 25 Jahre Museum für Moderne Kunst in Ffm
 
 
Autor: Pablo Diaz
Datum: 22.06.2016
Beschreibung: Was ist moderne Kunst und wie bringt man sie so unter die Menschen, daß sie auch nachvollziehbar, verständlicher wird?
Diese beiden Fragen beschäftigen schon seit 25 Jahren das Museum für moderne Kunst in Frankfurt, kurz MMK genannt. Dabei ist es gar nicht so wichtig, ob man moderne Kunst versteht oder nicht, sagt MMK-Museumsleiterin Susanne Gaensheimer

  • Weltkunstschau 2017 - Ein Jahr vor der documenta 14 in Athen und Kassel
 
 
Autor: Isabel Nieto
Datum: 17.06.2016
Beschreibung: In Kassel wird schon kräftig an der nächsten documenta gearbeitet. Die documenta macht Kassel alle 5 Jahre zur Welthauptstadt der zeitgenössischen Kunst. Nächstes Jahr ist es wieder soweit, dann aber teilt sich Kassel die Ehre mit Athen. Denn die nächste documenta in 2017, das ist die documenta 14, findet in beiden Städten statt. Warum das so ist und wie die Vorbereitungen laufen, darüber sprechen wir mit der documenta Sprecherin Henriette Gallus.
Seiten:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6  Vorwärts
 
Information
Das Download-Angebot darf ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung und Weiterveröffentlichung Online oder in anderen Medien sowie die Abgabe an Dritte ist auch in Ausschnitten nicht erlaubt. Der Hessische Rundfunk prüft jedes Audio sorgfältig, für eventuelle Schäden, die durch den Download entstehen könnten, übernimmt der hr keine Haftung.
 
 

Service

 

Studie

Vom Gigaliner zum Hyperloop - was uns 2035 bewegt

Werden Sie Teil unserer Studie und machen Sie bei der Befragung mit! [mehr]
 

Webspecial

10 Jahre NSU-Mord Kassel - Hessens Rechte auf dem Vormarsch

Scrollen Sie sich hier durch unsere umfangreiche Dokumentation zum NSU-Mord in Kassel und zur aktuellen rechten Szene in Hessen.
[mehr]

Unsere Buch-Empfehlungen

Kooperation mit hessischen Buchhandlungen
[mehr]
 

Abonnieren

hr-iNFO-Podcasts

Sendungen als mp3. [mehr]
 

Empfang

hr-iNFO-Frequenzen

So können Sie hr-iNFO hören. [mehr]
 

Wissen & Bildung

Das hr-Portal für Themen aus Wissen und Bildung
[mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite