hr-online Informationen aus Hessen
hrInfo.de

Podcast: hr-iNFO Reiselust

Podcast abonnieren Podcast abonnieren
Kategorie: Fitness & Nutrition
hr-iNFO Reiselust
hr-iNFO Reiselust
Fernweh zum Wegträumen: hr-iNFO Reiselust unterwegs zu Zielen weltweit - aber auch direkt vor der Haustür. Jeden Samstag neu.
 
Seiten:  1 | 2 | 3  Vorwärts
MP3-Download

MP3-Download

  • Zu Besuch auf Sardinien
 
 
Dauer: 24:29 min.
Autor: Viola Seiffe
Datum: 25.06.2016
Beschreibung: Sardinien ist nach Sizilien die zweitgrößte Insel des Mittelmeers. 270 Kilometer lang ist sie und 145 Kilometer breit - eigentlich viel zu groß, um sie in nur einem einzigen Urlaub zu erkunden. Es heißt, mehr und bessere Badeplätze als auf Sardinien gäbe es in ganz Europa nicht. Und es heißt auch, die Wanderwege auf Sardinien seien umwerfend - mit traumhaften Blicken auf tiefe Schluchten und auf das grün-blau leuchtende Meer. Ob das stimmt, erzählt die Berliner Geografin und Wanderführerin Sandra Lietze, die seit 16 Jahren auf Sardinien lebt und dort zusammen mit ihrem Mann Wander-, Trekking - und Höhlentouren anbietet. Außerdem gilt Sardinien auch als Geheimtipp für Biker. Wir sprechen mit hr-Redakteurin Ulla Atzert darüber, welche Erfahrungen sie bei einer Radreise auf Sizilien gemacht hat. Und der Berliner Philipp Boecker berichtet in der Sendung, wie man Sardinien kulinarisch erkunden kann.
  • Rhön so schön
 
 
Autor: Stahl, Liane
Datum: 11.06.2016
Beschreibung: Eine Reise durch die Rhön, dem Mittelgebirge, das neben Hessen auch noch in Thüringen und Bayern liegt.

  • Bienvenue en France - eine Reise durch Frankreichs Euro-Städte
 
 
Autor: Anne Baier
Datum: 04.06.2016
Beschreibung: Der countdown zur Fussball- Europameisterschaft in Frankreich läuft!
Von Bordeaux bis Paris, von Lille bis Marseille - in 10 Städten über das ganze Land verteilt, heißt es ab dem kommenden Freitag Anpfiff für die Spieler aus 16 Nationen! Doch diese Städte haben natürlich mehr zu bieten als moderne Fussballstadien! Wo lässt es sich vor und nach einem Fussball-Spiel gemütlich flanieren? Welche Attraktionen haben die eher unbekannte Städte wie Lens oder St Etienne zu bieten? Wie gut vorbereitet hat sich die Grand Nation auf die vielen Fans? und wo können Sie dem Fussball eher aus dem Weg gehen?
all das erfahren sie bei unserer Rundreise durch Frankreich

  • Grün, wild und sich selbst überlassen - Europas letzte Urwälder
 
 
Autor: Stephanie Pütz
Datum: 28.05.2016
Beschreibung: Bei Urwald haben die meisten wahrscheinlich tropischen Dschungel vor Augen. Eine grüne Hölle mit Riesenbäumen, Lianen und exotischen Tieren.
Es gibt urwüchsige Wälder aber auch noch mitten in Europa. Auch in Deutschland. Der österreichische Fotograf und Umweltschützer Matthias Schickhofer ist auf Exkursion gegangen, von den Alpen bis in die Karpaten, von Skandinavien bis auf den Balkan. Seine Bilder zeigen eine geradezu mystische Welt, die es zu schützen gilt.
Buchtipp: Matthias Schickhofer: Unser Urwald. Die letzten wilden Wälder im Herzen Europas. Brandstätter Verlag.

  • Mayotte - ein tropischer Flecken EU im Indischen Ozean
 
 
Autor: Stephanie Pütz
Datum: 21.05.2016
Beschreibung: Mayotte ist eine Insel vor der ostafrikanischen Küste zwischen Mosambik und Madagaskar. Der Name klingt nicht nur französisch. Die Insel ist es auch. Zumindest politisch. Seit einem Referendum vor mehr als fünf Jahren gehört Mayotte offiziell zu Frankreich.. Geografisch gesehen ist Mayotte aber Teil des Komoren-Archipels. Sie selbst besteht aus einer kleinen und einer großen Insel - la petite et la grande Terre. Die Mehrheit der rund 200.000 Einwohner sind Muslime, genau wie auf den Nachbarinseln. Amtssprache ist zwar Französisch, gesprochen wird aber vor allem Mahorisch. Europäisch ist wiederum die Währung. Bezahlt wird hier mit dem Euro. Als französisches Übersee-Département gehört Mayotte auch zur EU. Die Einreise als Tourist aus Deutschland ist deshalb eigentlich ziemlich unkompliziert. Es reicht ein gültiger Reisepass. Allerdings - hinzukommen ist gar nicht so einfach. Wer sich nach Mayotte aufmacht, muss Zeit und Ausdauer mitbringen. Erst mit dem Flugzeug nach Nairobi oder La Réunion, dann umsteigen in den kleineren Flieger. Und dann, kann das Abenteuer Mayotte beginnen.
Außerdem: Bedrohte Bewohner - die Lemuren auf Madagaskar.
  • Grachten, Fahrräder und Kroketten - eine Stadtrundfahrt durch Amsterdam
 
 
Autor: Anne Baier
Datum: 14.05.2016
Beschreibung: Mit seinen vielen kleinen Grachten, den Hausbooten und den Häusern auf Pfählen gilt es als das Venedig des Nordens.
In Amsterdam ist das Wasser allgegenwärtig und ebenso auch die Kunst. 75 Museen und 7500 Baudenkmäler warten darauf entdeckt zu werden mit dem Boot, zu Fuß oder aber mit dem Fahrrad.
Es gibt viele Gründe einmal in die Hauptstadt der Niederlande zu reisen!

  • Auf Entdeckungsreise in Ostfriesland
 
 
Autor: Viola Seiffe
Datum: 07.05.2016
Beschreibung: Im äußersten Nordwesten Deutschlands - in Ostfriesland - hat man noch richtig Platz für sich. Auf rund 3-tausend km² leben nämlich gerade mal 460-tausend Menschen. Von so viel Platz kann man in Frankfurt, München oder Berlin nur träumen. Aber was bietet dieses flache grüne Land, das die Einheimischen liebevoll "Pfannkuchen" nennen, noch - außer Platz? Wir sprechen darüber mit der Journalistin und Autorin Nicole Funck, die es mindestens drei- bis viermal pro Jahr nach Ostfriesland zieht. Wir lassen uns von der Watt-Führerin Tylke Pastuschka das Watt-Nebel-Spiel erklären und fragen die ostfriesische Roman-Autorin Jutta Oltmanns, was es mit der ostfriesischen Freiheit auf sich hat.
  • Abenteuer Klimawandel
 
 
Autor: Viola Seiffe
Datum: 30.04.2016
Beschreibung: Jana und Jens Steingässer aus der Nähe von Seeheim-Jugenheim wollten sich den Klimawandel und seine Auswirkungen näher anschauen - weltweit. Deshalb sind die Ethnologin und der Fotograf gemeinsam mit ihren vier Kindern u.a. nach Grönland, nach Lappland, in die Alpen, nach Südafrika, Australien - und in den Odenwald direkt vor ihrer Haustür gereist. Welche Abenteuer sie dabei erlebt haben, das erzählen sie in der Sendung. Vor allem aber machen sie Lust, selbst die Welt zu entdecken und sie auch zu schützen. Ihre Erinnerungen und die Bilder von ihren Reisen haben sie in einem Buch festgehalten: "Die Welt von morgen - Eine Familie auf den Spuren des Klimawandels".
  • Nepal - ein Jahr nach dem großen Beben
 
 
Autor: Stephanie Pütz
Datum: 23.04.2016
Beschreibung: Ein Jahr ist es jetzt her, dass in Nepal die Erde bebte. Rund 9000 Menschen starben, noch viel mehr wurden verletzt oder verloren alles an Hab und Gut. Zahlreiche Tempel und andere Unesco-Weltkulturerbe wurden zerstört. Der Tourismus, eine der wichtigsten Einnahmequellen, brach schlagartig ein.
In hr-info Reiselust schauen wir heute auf Nepal und fragen: Wie weit ist der Wiederaufbau? Wie geht es den Menschen in Nepal? Und wie sind die Bedingungen für Reisende? Wir sprechen mit einer jungen Frau, die vor kurzem erst in Nepal war und mit der Entwicklungshelferin Stella Deetjen, die mit ihrer Hilfsorganisation in einer der am stärksten zerstörten Regionen tätig ist. Link:
  • Sightseeing mal anders
 
 
Autor: Stahl, Liane
Datum: 16.04.2016
Beschreibung: Wie kann man eine Stadt entdecken? Klar, die eine, ganz klassische Art ist wohl, sich in einen Bus zu setzen und eine Stadtrundfahrt zu den berühmtesten Plätzen am Ort zu machen. Also das typische Touristenprogramm. Wie gesagt: das kann man so machen. Muss man aber nicht. Wir stellen Ihnen ein paar Anregungen vor, eine Stadt doch mal mit anderen Sinnen zu erkunden.

Seiten:  1 | 2 | 3  Vorwärts
 
Information
Das Download-Angebot darf ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung und Weiterveröffentlichung Online oder in anderen Medien sowie die Abgabe an Dritte ist auch in Ausschnitten nicht erlaubt. Der Hessische Rundfunk prüft jedes Audio sorgfältig, für eventuelle Schäden, die durch den Download entstehen könnten, übernimmt der hr keine Haftung.
 
 

Service

 

Studie

Vom Gigaliner zum Hyperloop - was uns 2035 bewegt

Werden Sie Teil unserer Studie und machen Sie bei der Befragung mit! [mehr]
 

Webspecial

10 Jahre NSU-Mord Kassel - Hessens Rechte auf dem Vormarsch

Scrollen Sie sich hier durch unsere umfangreiche Dokumentation zum NSU-Mord in Kassel und zur aktuellen rechten Szene in Hessen.
[mehr]

Unsere Buch-Empfehlungen

Kooperation mit hessischen Buchhandlungen
[mehr]
 

Abonnieren

hr-iNFO-Podcasts

Sendungen als mp3. [mehr]
 

Empfang

hr-iNFO-Frequenzen

So können Sie hr-iNFO hören. [mehr]
 

Wissen & Bildung

Das hr-Portal für Themen aus Wissen und Bildung
[mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite