hr-online Informationen aus Hessen
hrInfo.de

Podcast: hr-iNFO Himmel und Erde

Podcast abonnieren Podcast abonnieren
hr-iNFO Himmel und Erde
hr-iNFO Himmel und Erde
Lebensfragen - Glaubensfragen: Berichte und Hintergründe zu Religion und Kirche in hr-iNFO Himmel&Erde. Jeden Sonntag neu.
 
Seiten:  1 | 2  Vorwärts
MP3-Download

MP3-Download

  • Wünsch Dir was ? Weihnachten und die Sehnsucht nach mehr
 
 
Dauer: 25:00 min.
Autor: Klaus Hofmeister
Datum: 04.12.2016
Beschreibung: Kindern über die Schulter geschaut - Advent ist Wunschzettelzeit. Letzte Wünsche - Ein Verein ermöglicht Todkranken noch einen Tag Glück. Wünsche an den lieben Gott - Fürbittbücher in den Kirchen sind beliebt. Und: Was wir im tiefsten wünschen - Erkundungen jenseits der Konsumwelt im Gespräch mit der Psychologin Angelika Gulder
  • Es werde Licht. Advent ist Lichterzeit
 
 
Autor: Lothar Bauerochse
Datum: 27.11.2016
Beschreibung: Mit diesen Themen: Flucht vor dem Terror: Christen zwischen Euphrat und Tigris. Problematische Päckchen: Kirchen kritisieren die alljährliche Spendenaktion ?Weihnachten im Schuhkarton?. Tauwetter mit Risiko: China und der Vatikan. Und in unserem Sonntagsthema beschäftigen wir uns ganz adventlich mit dem Licht. Wir fragen nach, warum die Sehnsucht nach Licht durchaus unterschiedlich ausgeprägt ist bei Menschen. Und wir sprechen mit einer Frau, die ganz gewiss ist, dass den Menschen im Tod ein großes Licht entgegen kommt.
  • Die Pforten werden geschlossen. Das Heilige "Jahr der Barmherzigkeit" geht zu Ende
 
 
Autor: Lothar Bauerochse
Datum: 20.11.2016
Beschreibung: An diesem Sonntag beendet Papst Franziskus das von ihm ausgerufene ?Jahr der Barmherzigkeit?. Wir blicken einmal zurück: Was hat es gebracht, das ?Heilige Jahr?. Und wir erzählen von einem der vielleicht anrührendsten Momente dieses Heiligen Jahres: Der Audienz von rund 4000 Obdachlosen beim Papst, darunter auch einige aus Hessen.
  • Der lange Am der türkischen Glaubensbehörde in Deutschland - ein Ditib-Imam erzählt
 
 
Autor: Klaus Hofmeister
Datum: 13.11.2016
Beschreibung: Gerade jetzt ist Europa gefragt - Die EKD-Synode im Zeichen der US-Wahl und der Flüchtlingskrise. Der lange Arm der türkischen Glaubensbehörde - Ein Imam offenbart, wie es in deutschen Ditip-Moscheen zugeht. Und: Warum wir trauern sollten nach einem Verlust - Gespräch zum Volkstrauertag mit der Psychologin Daniela Tausch


  • Vom Scheiben und Bleiben
 
 
Autor: Lothar Bauerochse
Datum: 23.10.2016
Beschreibung: An diesem Buchmessen-Sonntag schauen wir u.a. auf die innere Bedeutung des Schreibens. Und fragen, warum es hilfreich oder gar heilsam sein kann, die eigene Lebensgeschichte aufzuschreiben.
  • Fromme Gespräche in der Kneipe. Die Bibel auf einem Bierdeckel
 
 
Autor: Lothar Bauerochse
Datum: 09.10.2016
Beschreibung: Die Evangelische Kirche in Hessen Nassau hat in dieser Woche ihren Mitgliedern gleichsam eine Kurzfassung der Bibel ins Haus geschickt. Jetzt passt die Bibel auf einen Bierdeckel. Vielleicht die Vorlage für fromme Gespräche über Gott und die Welt in der Kneipe?
  • Kurt Kyu Sei Österle: Zen im Weg des Bogens
 
 
Autor: Klaus Hofmeister
Datum: 03.10.2016
Beschreibung: Klaus Hofmeister im Gespräch mit dem Zen-Meister Kurt Kyu-Sei Österle. Er lehrt sowohl die Zen-Meditation, also das stille Sitzen in der Meditation, als auch das Zen-Bogenschießen, das "Zen im Weg des Bogens". So heißt auch das neue Buch, das er darüber geschrieben hat. Kurt Kyu-Sei Österle lebt in einem einsamen Tal im hinteren Taunus bei Singhofen und hat dort zusammen mit seiner Frau Elllen Gen-Ki Österle, die Altbäckersmühle zu einem Schulungs-Zentrum für Yoga, Zen-Meditation und nicht zuletzt die Kunst des Bogenschießens gemacht.

  • Zankapfel oder Friedensboten - Religionen und ihre Rolle in Konflikten
 
 
Autor: Lothar Bauerochse
Datum: 18.09.2016
Beschreibung: Im italienischen Assisi treffen sich ab heute rund 500 Vertreter aller Religionen zu einem Friedensgipfel. Das bringt uns zu der Frage: Wie friedensfördernd oder kriegsstiftend sind denn die Religionen? Das ist unser Schwerpunktthema heute.
  • Warum haben die Menschen zurzeit so viel Angst vor Veränderung?
 
 
Autor: Bauerochse, Lothar; Hofmeister, Klaus
Datum: 26.05.2016
Beschreibung: Angst ist kein guter Ratgeber, sagt der Volksmund. Aber sie ist eine Realität in diesen Tagen. Denn die Einschläge des Terrors rücken näher und es gibt Gründe, dass auch Deutschland zum Ziel werden kann. Die Gefahr ist da, aber sie ist nicht greifbar, das verbreitet Angst. Auch die Flüchtlingskrise macht Menschen Angst. Viele dieser Ängste sind irrational. Noch sterben in Deutschland mehr Menschen im Haushalt als durch Terror. Und wenn auf hundert Deutsche ein Flüchtling kommt, kann von angstmachender Überflutung auch nicht die Rede sein. Doch die Angst ist da und sie prägt unser Fühlen.
Warum wird die Angst hierzulande immer gleich so existentiell empfunden, dass man im Ausland sogar von der "german angst" spricht? Wo sind die Institutionen und Personen, die die Angst zu beruhigen vermögen? Welche Rolle können Kirchen und Religionen spielen, jene klassischen Angstberuhiger? Und wie gut beraten sind Parteien, wenn sie aus der Angst politisches Kapital schlagen? Fragen, die die hr-Kirchenredakteure Lothar Bauerochse und Klaus Hofmeister an den Münchener Soziologen Professor Armin Nassehi stellen.
  • Warum haben die Menschen zurzeit so viel Angst vor Veränderung?
 
 
Autor: Bauerochse, Lothar
Datum: 26.05.2016
Seiten:  1 | 2  Vorwärts
 
Information
Das Download-Angebot darf ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung und Weiterveröffentlichung Online oder in anderen Medien sowie die Abgabe an Dritte ist auch in Ausschnitten nicht erlaubt. Der Hessische Rundfunk prüft jedes Audio sorgfältig, für eventuelle Schäden, die durch den Download entstehen könnten, übernimmt der hr keine Haftung.
 
 

Service

 

Hilfe für MS-Kranke

hr-Weihnachts-Spendenaktion

Die diesjährige Spendenaktion unterstützt die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG). [mehr]
 

Funkkolleg 2016

Das Funkkolleg Sicherheit analysiert subjektive Ängste und objektive Gefahren [mehr]
 

Radiopreis 2016

Bester Moderator: Jascha Habeck

hr-iNFO-Moderator Jascha Habeck hat den Deutschen Radiopreis 2016 gewonnen. [mehr]

Unsere Buch-Empfehlungen

Kooperation mit hessischen Buchhandlungen
[mehr]
 

Abonnieren

hr-iNFO-Podcasts

Sendungen als mp3. [mehr]
 

Empfang

hr-iNFO-Frequenzen

So können Sie hr-iNFO hören. [mehr]
 

Wissen & Bildung

Das hr-Portal für Themen aus Wissen und Bildung
[mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite