hr-online Informationen aus Hessen
hrInfo.de
 

Topthemen

    Sommerpause im NSU-Prozess

Die Zermürbung der Gerechtigkeit

Terrorexperte Holger Schmidt zieht eine Zwischenbilanz des "Zschäpe-Dramas". [mehr]
    hr-iNFO-Interview

Ex-Umweltminister Töpfer lobt Obamas Klimaschutzpläne

Es müsse jedoch noch viel getan werden, um die Welt vor einer sehr bedrohlichen Situation zu bewahren. [mehr]
    Die besten Seiten des Sommers

Die hr-iNFO-Buchtipps für den Sommerurlaub

Sommer, Urlaub, Koffer packen - nur welches Buch soll rein? Unsere Bücherchecker geben Tipps. [mehr]
 
Reiter (Bild:  hr-online)

  • Ermittlungen gegen Blogger: Range kritisiert Maas

    In der Affäre um Ermittlungen wegen Landesverrat gegen Internet-Journalisten hat Generalbundesanwalt Range schwere Vorwürfe gegen das Bundesjustizministerium erhoben. Er habe aus Berlin Anweisung bekommen, ein externes Gutachten zu stoppen. Er sei der Weisung nachgekommen, wolle aber die Öffentlichkeit darüber informieren. Über die Vorwürfe und die Reaktionen aus Berlin sprechen wir mit unserem Korrespondenten Daniel Bauer. [schließen]
  • Kauder kündigt mehr Geld für Flüchtlinge an

    Die Forderung von Ländern und Kommunen nach mehr Geld vom Bund für die Versorgung der Flüchtlinge soll erfüllt werden. Unionsfraktions-Chef Kauder kündigte im ZDF an, dass der Bund seine Mittel aufstockt – eine genaue Summe wollte er aber nicht nennen. Mehr dazu hören Sie bei uns in den Nachrichten. [schließen]
  • SPD-Obfrau Högl fordert zweiten NSU-Untersuchungsausschuss

    Nach Ansicht der SPD-Obfrau im NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestages, Eva Högl, muss es nach der parlamentarischen Sommerpause einen zweiten NSU-Ausschuss geben. Högl sagte in hr-iNFO, dafür gebe es mittlerweile genug Material. Viele Fragen seien nach wie vor ungeklärt. Thema eines zweiten Ausschusses wäre nach Angaben der Sozialdemokratin auch der Mord an Halit Yozgat, der 2006 in Kassel ermordet wurde. [schließen]
 
 

hr-iNFO-Tweets

 

weitere Themen

Demonstration von Unterstützern des Internetportals Netzpolitik.org am Wochenende in Berlin.  (Bild:  picture-alliance/dpa)

"Netzpolitik.org"-Verfahren: Warnschuss gegen Whistleblower?

Die Pressefreiheit ist in Deutschland ein hohes Gut. Gerade deshalb schlagen die Ermittlungen gegen den Blog "Netzpolitik.org" so hohe Wellen. Die Bundesregierung ist offenbar, anders als bisher dargestellt, frühzeitig über die Ermittlungen informiert gewesen. Mangelndes politisches Gespür der Regierung sei noch die harmloseste Erklärung für das Vorgehen in dem Fall, meint unser Korrespondent Daniel Bauer. [mehr]
 
Explodierende Atombombe (Bild:  picture-alliance/dpa)

70 Jahre Hiroshima und Nagasaki

Im August 1945 warf die US-Luftwaffe eine Atombombe auf Hiroshima - und drei Tage später eine weitere Atombombe auf die Stadt Nagasaki. Es waren die ersten und einzigen Atombomben, die in einem Krieg eingesetzt wurden. [mehr]
 
Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge entscheidet in diesem Jahr über 200.000 Asylanträge (Bild:  picture-alliance/dpa - Archiv)

Einwanderungskompromiss - über was reden wir hier eigentlich?

Die Debatte um die Flüchtlingepolitik in der Großen Koalition wird immer vielstimmiger. Und auch in der Bevölkerung wird wild und mitunter konfus diskutiert. Viele Begriffe fallen – aber was steckt eigentlich hinter den Bezeichungen "Asyl" oder "Sicheres Herkunftsland"? [mehr]
 
 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Wenn Menschen zur Meute werden

Es passiert immer wieder: Ein falsches Wort am falschen Netzplatz zum falschen Zeitpunkt, ein vermeintlich guter Witz oder eine mehr oder minder bedachte Äußerung getwittert, eine unüberlegte PR-Kampagne in Facebook oder nur ein "falsches" Bild bei Instagram - und schon bricht der Sturm los. [mehr]
 
Slow West ist das Langfilmdebüt von Regisseur John MacLean (Bild: PROKINO Filmverleih GmbH)

Filmcheck: Slow West

Wer sich im Kino Western anschaut, denkt unweigerlich an die USA. Seit einigen Jahren aber widmen sich auch immer mehr Europäer diesem ur-amerikanischen Genre, die dem Western einen neuen Anstrich verleihen. In dieser Woche kommt ein in Neuseeland gedrehter Western in die Kinos, in dem der schottische Regisseur John MacLean einen jungen Schotten in den Wilden Westen schickt. Jan Tussing hat ihn sich für uns angeschaut. [mehr]
Bewertung
******
 
Cover: "Die Lebenden reparieren" (Bild: suhrkamp Verlag)

Büchercheck: "Die Lebenden reparieren" von Maylis de Kerangal

Donnerstag, 30. Juli, 16:10 Uhr
Ein Mensch ist gestorben, sein Hirn ist tot, aber sein Herz schlägt noch. Ist er Organspender? Können mit seinen Organen andere Menschenleben gerettet werden? Was passiert? Die französische Schriftstellerin Maylis de Kerangal hat darüber einen Roman geschrieben. [mehr]
Bewertung
******
 
 (Bild:  hr-online)

Sendung verpasst?

Sie wollen eine hr-iNFO-Sendung oder das aktuelle "Thema" noch einmal nachhören?
Dann haben Sie zwei Möglichkeiten:
  • Aktuelle Podcast-Episoden, darunter die Top3 der meist abgerufenen Podcasts, finden Sie direkt hier in unserem Player unten.
  • Downloads und Podcast-Abonnements können Sie in unserer Übersicht auswählen. [Zur Übersicht]
 

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 
 

Service

Das Informationsportal für Hessen

Aus hr-online wird hessenschau.de. [mehr]
 

Regenradar aktuell

Das Regenradar gibt es auch optimiert für Mobilgeräte:
[mobil.hr-online.de]

Unsere Buch-Empfehlungen

Kooperation mit hessischen Buchhandlungen
[mehr]
 

Webspecial

Frankfurter Buchmesse 2015

Ab 14. Oktober wird Frankfurt wieder zur Welthauptstadt des Buches. [buchmesse.ARD.de]
 

Abonnieren

hr-iNFO-Podcasts

Sendungen als mp3. [mehr]
 

Empfang

hr-iNFO Frequenzen

So können Sie hr-iNFO hören. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite