hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
hr1.de
 

Podcast: hr1 Kinotipp

Podcast abonnieren Podcast abonnieren
Kategorie: TV & Film
hr1 Kinotipp
hr1 Kinotipp
Sehenswertes aus der Welt des Films - vorgestellt von der hr1-Kinofachfrau Daniella Baumeister.
 
Seiten:  1 | 2 | 3 | 4 | 5  Vorwärts
MP3-Download

MP3-Download

  • Schoßgebete
 
 
Autor: Baumeister, Daniella
Datum: 19.09.2014
Beschreibung: Das erste Buch von Charlotte Roche Feuchtgebiete war ein Riesen Erfolg. Der Film der folgte, polarisierte und gefiel nicht jedem, aber jeder wollte ihn gesehen haben. Ist also auch der Film zum zweiten Buch von Charlotte Roche - Schoßgebete - schon ein vorprogrammierter Erfolg? hr1-Kinofrau Daniella Baumeister ist sich da nicht so sicher, auch wenn Sönke Wortmann und Oliver Bergen als Regisseur und Produzent ja schon mal ne gute Bank sind ?

  • A most wanted man
 
 
Autor: Baumeister, Daniella
Datum: 10.09.2014
Beschreibung: Ein Agenten-Thriller, der im schmuddelig-grauen Hamburg spielt. Philip Seymour-Hofman ist in seiner letzten Rolle zu sehen. Ein tef trauriges Vermächtnis.
  • Hercules
 
 
Autor: Baumeister, Daniella
Datum: 05.09.2014
Beschreibung: Es war ein Sommer voller Superhelden und Blockbustern im Kino, jetzt kommt noch ein Halbgott dazu. Zwar hat es der Sandalenheld schon am Anfang des Jahres ins Kino geschafft, aber der Film war schlecht, der Held war blass. Dieser Hercules aber kann durchaus mit den anderen Superhelden mithalten. Hollywood hat bei diesem Film viel Wert auf die Familientauglichkeit gelegt. Der Halbgott Hercules Hercules auf der Erde ist tatsächlich ganz gute Unterhaltung geworden, hr1-Kinofrau Daniella Baumeister sagt, Hollywood hat viel wert auf die Famileintauglichkeit von HERCULES gelegt und auch sonst einiges richtig gemacht.

  • Madame Mallory und der Duft von Curry
 
 
Autor: Baumeister, Daniella
Datum: 20.08.2014
Beschreibung: Im Kino dominieren in diesem Sommer Action und 3-D-Superhelden. Aber man kann immer wieder eine Alternative zu den aufgemotzten Big Budget Blockbustern finden. "Madame Mallory und der Duft von Curry" ist so eine. Regisseur Lasse Hallström ist ohnehin ein Spezialist für große Bilder und noch größere Gefühle, das hat er mit Filmen wie "Chocolat" oder "Gottes Werk und Teufels Beitrag" bewiesen. Auch die Produzenten Steven Spielberg und Ophra Winfrey sollten eigentlich für viel Qualität sprechen. hr1 Kinofrau Daniella Baumeister hat sich in ein indisches Restaurant in Südfrankreich entführen lassen und dort ganz großes Wohlfühlkino mit Anspruch gefunden - den Anspruch, einen abgerundeten Kulturmix auf den Tisch bzw. die Leinwand zu bringen.

  • Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
 
 
Autor: Baumeister, Daniella
Datum: 14.08.2014
Beschreibung: Das Buch "Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück" von François Lelord war ein Bestseller, viele Kritiker und viele LeserInnen bescheinigten ihm, es mache richtig glücklich. Nun ist das Buch verfilmt worden. Ob der Film auch glücklich macht? hr1-Kinofrau Daniella Baumeister sagt, der Film hat auf jeden Fall einige Wohlfühl-Momente.
  • Planet der Affen ? Revolution
 
 
Autor: Baumeister, Daniella
Datum: 08.08.2014
Beschreibung: Wie Affen und Menschen miteinander auskommen - oder auch nicht - hat Hollywood schon sieben Mal erzählt. Im neusten Planet der Affen - Revolution, dem achten, wird?s jetzt eng auf der Erde. Die letzten überlebenden Menschen müssen sich das noch bewohnbare Gebiet mit hochentwickelten Affen teilen. Machbar - wenn man das will. Aber genau das ist das Problem. hr1-Kinofrau Daniella Baumeister findet, eine einfache Idee, die viele Parallelen in der realen Welt hat, wird hier bildgewaltig und beeindruckend in Szene gesetzt, wird auch ganz ordentlich erzählt und setzt genau dort an, wo das letzte Affentheater endete - bei dem Virus, der im Labor bei grausamen Affenversuchen entstand, die Menschheit bedroht und die Affen noch intelligenter gemacht hat.

  • Monsieur Claude und seine Töchter
 
 
Autor: Baumeister, Daniella
Datum: 25.07.2014
Beschreibung: Rat mal, wer zum Essen kommt - der letzte Film von Spencer Tracay wurde mit Oscars und Nominierungen überhäuft. Ein gutbürgerliches Ehepaar wartet Ende der 60er Jahre auf seine Tochter, die einen Schwiegersohn mitbringt. Hochgebildet und kultiviert nur leider - schwarz. Eine Herausforderung für die Eltern, die sich bis dahin sehr tolerant hielten. Die Idee für Monsieur Claude und seine Töchter ist also nicht neu, allerdings geht es jetzt um Frankreich und um vier Schwiegersöhne - das Problem allerdings hat sich nicht geändert. In Frankreich ist dieser Film DER Sommerhit, 10 Millionen Franzosen wollten ihn schon sehen. Ob diese ?ziemlich beste Familie? auch in Deutschland so gut ankommt? hr1-Kinofrau Daniella Baumeister hat Monsieur Claude und seine Töchter schon gesehen.

  • Transformers 4
 
 
Autor: Baumeister, Daniella
Datum: 18.07.2014
Beschreibung: Der vierte Teil der Action Serie Transformers gilt schon jetzt als einer der erfolgreichsten Filme des Jahres - zumindest in den USA und China. Und als einer der überflüssigsten und bescheuertsten. Aber hr1-Kinofrau Daniella Baumeister hat schon bei den ersten Teilen nicht verstanden, warum Außeriridische sich nach der Landung auf der Erde in Autos verwandeln und sich dann im gut-böse-Schema gegenseitig kaputt zu machen. Vielleicht ist Transformers 4 eine Altersfrage und eher ein Film für Jugendliche? Trotzdem hat sie sehr tapfer versucht, dem vierten Teil von Transformers - Ära des Untergangs etwas Positives abzugewinnen.

  • Die Karte meiner Träume
 
 
Autor: Baumeister, Daniella
Datum: 11.07.2014
Beschreibung: Regisseur Jean-Pierre Jeunet mag skurille Gestalten und schöne Gestaltung, seine Filme - ob Delikatessen, die Stadt der Verlorenen Kinder oder die fabelhafte Welt der Amélie - sind Kunstwerke. Das weiß inzwischen auch Hollywood - und trug ihm Filme wie ?Schiffbruch mit Tiger? oder Harry Potter, Orden des Phoenix? an, doch Jeunet lehnte ab, für ihn wäre das Lebenszeit-Verschwendung gewesen. Lieber nahm er das Buch von Reif Larsen ?Die Karte meiner Träume? in die Hand und machte daraus einen Film. hr1-Kinofrau Daniella Baumeister hat sich mit dem genial begabten kleinen Jungen Tecumseh Sparrow - T.S. Spivet und seinem Regisseur auf eine märchenhafte Reise begeben.

  • Wüstentänzer
 
 
Autor: Baumeister, Daniella
Datum: 04.07.2014
Beschreibung: Afshin Ghaffarian ist 27 Jahre alt und lebt als politischer Flüchtling in Paris. Dort hat er inzwischen eine eigene Tanztruppe. Früher tanzte der junge Iraner im Teheraner Untergrund und er protestierte vor fünf Jahren in der Grünen Revolution gegen Mahmud Ahmadineschad. Er wurde von der Religionspolizei verfolgt und konnte in den Westen fliehen. Ein Leben, das einfach verfilmt werden musste. hr1-Kinofrau Daniella Baumeister hat geschaut, ob diese Geschichte im Kino was taugt.

Seiten:  1 | 2 | 3 | 4 | 5  Vorwärts
 
Information
Das Download-Angebot darf ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung und Weiterveröffentlichung Online oder in anderen Medien sowie die Abgabe an Dritte ist auch in Ausschnitten nicht erlaubt. Der Hessische Rundfunk prüft jedes Audio sorgfältig, für eventuelle Schäden, die durch den Download entstehen könnten, übernimmt der hr keine Haftung.
 
Jetzt live


Aktualisiere die hr1 Playlist...

 

Service

 

Der kurze Weg

 

Sonntags

Mit Popsongs auf Sinnsuche

Unterwegs sein ist diesmal das Thema der Reihe. [mehr]
 

Udo kommt

Lindenberg live

Im nächsten Sommer kommt der Altrocker nach Hessen. [mehr]

Kontakt

Mail, Telefon, Newsletter, Facebook, Twitter ... finden Sie [hier]

Hessen heute

Temperaturen und Wetterlage vor Ort. [mehr]
 

Audio

Dein Browser unterstützt leider kein Shockwave.

Der Tag in Hessen

Das Wichtigste in 12 Minuten - mo-fr ab 16:00 Uhr. [mehr]
 

Bewegung

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.