hr-online Informationen aus Hessen
hr1.de
 
 (Bild: )
16.03.2017

hr1-CD der Woche

Depeche Mode: "Spirit"

"Spirit" von Depeche Mode ist unsere aktuelle hr1-CD der Woche. Und sie wird schon jetzt als eines der politischsten Alben gehandelt – düster und apokalyptisch.
 
"Spirit" heißt das 14. Album von Depeche Mode. Und der Geist, den sie hier aus der Flasche lassen, der ist böse, wütend und düster: "Wir haben keinen Respekt, wir haben uns nicht weiter entwickelt, wir haben die Kontrolle verloren. Mit neuen Technologien gehen wir zurück zur Mentalität eines Höhlenmenschen" heißt es im ersten Album-Track "Going Backwards", ein Song über den Drohnenkrieg. "Wir haben nichts in unserem Inneren, wir fühlen nichts" – klagt Dave Gahan immer wieder. In "The Worst Crime" geht es um einen Lynchmord. In "Scum" – "Abschaum" fragt er: "Hey, du Abschaum, was hast du je für irgendjemanden getan? - Drück doch ab."
 

Umarmung mit Synthie-Weltschmerz

Information

"Spirit"

von Depeche Mode
Label: Columbia
Erscheinungstermin: 17.3.2017
Entstanden ist das Album "Spirit" noch vor der US-Wahl von Trump. Inspiriert sind die politischen Töne nach Aussagen von Dave Gahan von dem Konflikt in Syrien. Man könne sich momentan der Realität nicht entziehen, sagt die Band, und entwirft ein düster-apokalyptisches Szenario, in gewohnt elektronischem Gewand. Depeche Mode umarmen uns mit Synthie-Weltschmerz.

Der neue Produzent James Ford hat dafür gesorgt, dass der Sound rauer und kantiger klingt als gewöhnlich. Es wummert und wabert, spitze Elektrobeats, harte trockene Drums und dramatische Gitarren schichten sich zu einem dichten sphärischen Sound, der hier klingt wie Kraftwerk und an anderer Stelle nach Synthie-Pop der frühen 80er. Der gefühlvoll-leidende Gesang von Dave Gahan schwebt über dreckig verzerrten Synthies.
 

Die Erfolgsband Depeche Mode  

 
Klicken Sie auf ein Bild, um in die Galerie zu gelangen (12 Bilder)
 

Lust und Leid auf hohem musikalischem Niveau

Keine Hoffnung für die Menschheit auf dem Album "Spirit", dafür Lust und Leid auf hohem musikalischen Niveau von Depeche Mode. Am 20. Juni stellt die Band ihr neues Album in der Commerzbank-Arena in Frankfurt vor.

Eine Rezension von Inge Lauter aus der hr1-Musikredaktion.
 
Redaktion: tagr
Letzte Aktualisierung: 17.03.2017, 8:37 Uhr
 
Jetzt live


Aktualisiere die hr1 Playlist...

 

Service

 

Experten-Tipps

Jünger aussehen

Hier gibt's die Tipps von der Expertin. [mehr]
 

Lust auf Bewegung?

Lauftreffs in Hessen

Gemeinsam laufen macht mehr Spaß. Hier gibt's den Lauftreff-Überblick. [mehr]
 

Das hr1-Special

Zeitreise in die 80er

Beamen Sie sich zurück in die 80er. Mit der hr1- [Zeitreise]

Kontakt

Mail, Telefon, Newsletter, Facebook ... finden Sie [hier]

Hessen heute

Temperaturen und Wetterlage vor Ort. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite