hr-online Informationen aus Hessen
hr1.de
 
 (Bild: Imago)

Was mit Nylons wirklich funktioniert und was nicht

Mythen und Tricks rund um die Strumpfhose

Die Nylonstrumpfhose taugt als Ersatz für einen gerissenen Keilriemen. Davon hat wohl jeder schon mal gehört. Ob das wirklich funktioniert und warum Sie Ihre kaputten Strumpfhosen auch jenseits einer Autopanne unbedingt behalten sollten, verraten wir hier.
 

Thema in

Sendungslogo
17.02.2017, 10:00 Uhr
1. Die Nylonstrumpfhose als Keilriemen
Funktioniert nicht, auch wenn das der Klassiker unter den Nylon-Mythen ist. Tatsächlich konnte eine Nylonstrumpfhose früher bei einem gerissenen Keilriemen als Ersatz eingesetzt werden, als die Keilriemen noch ein V-förmiges Profil hatten. Moderne Motoren aber verwenden heute sogenannte Keilrippenriemen, an denen ein Nylonstrumpf innerhalb weniger Umdrehungen einfach abspringen würde. Ihre Strumpfhose können Sie im Fall eines Motorschadens also getrost anlassen.

2. Ohrringe und andere Kleinteile wiederfinden
Funktioniert. Verlorene Ohrstecker oder andere Schmuck-Kleinteile lassen sich mit Hilfe einer Nylonstrumpfhose einfach wieder finden. Stülpen Sie ein Strumpfbein über das Rohr des Staubsaugers und saugen Sie die betreffende Stelle ab. Der Schmuck bleibt an dem zarten Stoff haften und wird nicht in den Staubbeutel gezogen.
 

Sexy Alleskönner - Der Nylonstrumpf 

 
Klicken Sie auf ein Bild, um in die Galerie zu gelangen (8 Bilder)
 
3. Beschlagene Scheiben vermeiden
Funktioniert, glaubt man den vielen Autofahrern, die auf diesen Trick schwören: Füllen Sie ein Nylon-Säckchen mit Katzenstreu und legen Sie das unter den Autositz. Die Feuchtigkeit wird aufgesogen und beschlagene Autoscheiben künftig vermieden.

4. Nylon als Staubfänger
Funktioniert. Durch die statische Reibung beim Putzen entfaltet das Nylon eine staubanziehende Wirkung und kann so ein teures Microfasertuch locker ersetzen. Auch größere Flächen, wie ein Laminat-Boden, lassen sich damit hervorragend putzen. Einfach ein Strumpfbein über den Schrubber ziehen und wie gewohnt über den Boden wischen.

5. Strahlender Glanz dank Nylon
Funktioniert, denn Nylon bringt Lederschuhe und Ledertaschen zum glänzen, wenn diese nach dem Putzen mit einem Stück Nylon nachpoliert werden. Und auch Fenster strahlen besonders schön nach dem Einsatz von Nylon. Ein trockener Strumpf eignet sich wunderbar, um nach der Fenster-Reinigung die restliche Feuchtigkeit aufzunehmen. Nylon fusselt und schmiert nicht und das Glas wird streifenfrei sauber.
 

Teilen

Redaktion: tagr / ruwa
Letzte Aktualisierung: 17.02.2017, 14:37 Uhr
 
Jetzt live


Aktualisiere die hr1 Playlist...

 

Service

 

Das hr1-Special

Zeitreise in die 80er

Beamen Sie sich zurück in die 80er. Mit der hr1- [Zeitreise]
 

Experten-Tipps

Jünger aussehen

Hier gibt's die Tipps von der Expertin. [mehr]
 

Lust auf Bewegung?

Lauftreffs in Hessen

Gemeinsam laufen macht mehr Spaß. Hier gibt's den Lauftreff-Überblick. [mehr]

Kontakt

Mail, Telefon, Newsletter, Facebook ... finden Sie [hier]

Hessen heute

Temperaturen und Wetterlage vor Ort. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite