hr-online Informationen aus Hessen
hr1.de
 
Ein Formular mit der Aufschrift "Vorsorgevollmacht". (Bild: imago)

Richtige Vorsorge bei digitalem Nachlass

Nach dem Tod im Netz

Jeder hinterlässt Spuren im Netz, die auch nach dem Tod dort noch erhalten bleiben. Online-Konten und kostenpflichtige Dienste laufen dann weiter, ohne dass Jemand auf sie zugreifen kann. Hier sollte man frühzeitig Vorsorge treffen.
 

Thema in

Sendungslogo
1.05.2017, 7:00 Uhr
"Das Internet vergisst nichts", predigen Eltern gerne ihren oft sorglos damit umgehenden Kindern. Im Internet bleibt aber nicht nur jeder Klick, jede Aktion und jedes Foto erhalten, sondern auch jeder Online-Account. Konten bei sozialen Netzwerken, Email-Anbietern, Streaming-Diensten und vielem mehr laufen weiter und müssen unter Umständen weiter bezahlt werden. Möglichst schnell müssen daher kostenpflichtige Mitgliedschaften gekündigt werden. Das Problem für die Hinterbliebenen sind dann aber unbekannte Passwörter und Zugänge zu den entsprechenden Konten. Um die beinah unmögliche Suche zu vermeiden, gibt es einfache von Verbraucherzentralen und der Bundesregierung empfohlene Wege.
 

Tipps zur richtigen Vorsorge

  • Anlegen einer Übersicht aller Internet-Konten inklusive der Passwörter
  • Aktualisierung und Pflege dieser Übersicht
  • Verwahrung der Übersicht auf papier oder einem USB-Stick an einem sicheren Ort
  • Festlegung des weiteren Verfahrens mit Daten und Konten im Todesfall
  • Bevollmächtigung einer Vertrauensperson zum Einsehen der Übersicht
  • Familenmitglieder über die Vertrauensperson in Kenntnis setzen
 

Angehörigen Probleme ersparen

Natürlich kümmern sich nur die Wenigsten so sorgfältig um ihre Spuren im Internet, doch den Angehörigen sollten weitere Unannehmlichkeiten nach dem Todesfall erspart werden. Die Suche nach allen Passwörtern des Verstorbenen ist kaum selbst zu stemmen. In diesem Fall kann man sich an verschiedene IT-Firmen wenden, die sogar von manchen Bestattern schon vermittelt werden. Das bringt allerdings zusätzliche Kosten mit sich und gibt Dritten Einsicht in sehr persönliche Daten.
 

Teilen

Redaktion: jn / tagr
Letzte Aktualisierung: 1.06.2017, 11:05 Uhr
 
Jetzt live


Aktualisiere die hr1 Playlist...

 

Service

 

Experten-Tipps

Jünger aussehen

Hier gibt's die Tipps von der Expertin. [mehr]
 

Lust auf Bewegung?

Lauftreffs in Hessen

Gemeinsam laufen macht mehr Spaß. Hier gibt's den Lauftreff-Überblick. [mehr]
 

Das hr1-Special

Zeitreise in die 80er

Beamen Sie sich zurück in die 80er. Mit der hr1- [Zeitreise]

Kontakt

Mail, Telefon, Newsletter, Facebook ... finden Sie [hier]

Hessen heute

Temperaturen und Wetterlage vor Ort. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite