hr-online Informationen aus Hessen
hr1.de
 
Bund Grüne Soße-Kräuter  (Bild:  hr)  (Bild:  hr)

Zu wenig Portionen Grüne Soße verspeist

Weltrekordversuch ist gescheitert

Frankfurt wollte Geschichte schreiben: Über 200.000 Portionen Grüne Soße sollten am Donnerstag in der Stadt verzehrt werden. Doch die erforderlichen Portionen gingen nicht über die Theke. Auch hr1 hatte mitgemacht.
 
 (Bild: )
Vergrößern
Der Flyer zur Aktion.

Thema in

Sendungslogo
23.06.2017, 13:00 Uhr
Mit der Aktion wollte die Stadt zeigen: Wir sind Frankfurt und leben Vielfalt und Toleranz. Die sieben Kräuter aus der Traditions-Soße stünden für Heimat, Tradition aber auch Modernität und Vielfalt.

Jedem Grüne Soße-Gericht, das im Rahmen des Weltrekordversuchs verzehrt wurde, haftete ein Code an. Dieser sollte von den jeweiligen Teilnehmern gescannt werden und konnte so gezählt werden. Das Ziel: Insgesamt müssen 231.775 Portionen verzehrt werden, damit Frankfurt den Weltrekord im Grüne-Soße-Essen erreicht. Doch wurden in Frankfurt am Donnerstag nur knapp 104.000 Portionen verspeist. Also weit weniger als nötig gewesen wären. Den Weltrekord hat die Stadt damit verpasst, doch schon im nächsten Jahr soll ein neuer Anlauf unternommen werden.

Wir hatten zehn hr1-Hörer eingeladen, beim Rekordversuch mitzumachen. Schauen Sie mal:
 

hr1-Hörer beim Grüne Soße-Weltrekordversuch 

 
Klicken Sie auf ein Bild, um in die Galerie zu gelangen (7 Bilder)
 

Grüne Soße selber machen

Und für alle die nicht warten wollen - der hr1-Koch-Profi zeigt hier, wie Grüne Soße selbst gemacht wird:



Hier sind unsere besten Grüne-Soße-Rezepte:
 

Teilen

Redaktion: mis / tiha
Letzte Aktualisierung: 26.06.2017, 17:08 Uhr
 
Jetzt live


Aktualisiere die hr1 Playlist...

 

Rezepte

Kochbesteck (Bild:  colourbox.de)

Kontakt

Mail, Telefon, Newsletter, Facebook ... finden Sie [hier]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite