hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Audio
[Zurück zum Artikel]

hr2 Der Tag 

Hacker, Bots und böse Russen. Feind wählt mit?
Werden wir wissen, was wir tun - nächstes Jahr bei der Bundestagswahl? Oder werden wir am Ende Entscheidungen treffen, die jeder Grundlage entbehren? Weil wir uns auf falsche Informationen stützen, die uns "von außen" untergeschoben wurden? Immer mehr Geheimdienste und immer mehr Politiker scheinen genau das zu befürchten. Sie sprechen von "gezielter Infiltration", von Hacker-Angriffen auf Fraktionen und Parteizentralen und vom jüngsten US-Präsidentschaftswahlkampf, der direkt von Moskau aus beeinflusst worden sei. Was an diesen Meldungen wirklich dran ist, wissen wir nicht. Mit Händen zu greifen ist dagegen die Angst unseres Führungspersonals. Dabei ist doch in Wahlkämpfen immer schon gelogen und desinformiert worden, ohne dass die spätere Wahl deshalb als "manipuliert" anfechtbar gewesen wäre. Ist Desinformation heutzutage wirkungsvoller, weil immer mehr Leute im Internet hängen, und zwar auch solche, die um Informationsstände und Fernsehduelle einen weiten Bogen machen Können also Wahlkämpfe im digitalen Zeitalter stärker manipuliert werden, als es unsere Demokratie verträgt?
Quelle: © hr2 Der Tag, 13.12.2016

Weitere Audios

Hacker, Bots und böse Russen. Feind wählt mit?
© hr2 Der Tag
© hr2 Der Tag
 

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem kostenlosen hr2 Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
 

jetzt auf hr2:

 

Kultur-News

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite