hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Audio
[Zurück zum Artikel]

hr2 Der Tag 

Holland ohne Not - Frau Antje wählt rechts
Am Mittwoch wird in Holland gewählt. Der Ausgang ist unklar, aber eins steht bereits fest: Das tolerante, multikulturelle Vorzeigeland gibt es nicht mehr. Fremdenfeindlichkeit und nationale Töne beherrschen den Wahlkampf. Die klassischen Volksparteien verlieren an Boden. 28 Parteien treten zur Wahl an, Populisten drängen nach vorn: Geert Wilders und seine Einmann-Partei PVV punktet mit Fake News und Twitterbotschaften im Stile Trumps und wird wahrscheinlich zweitstärkste Partei in den Niederlanden. Auf der anderen Seite tritt zum ersten Mal eine reine Einwandererpartei an: die DENK. Ihre Ziele sind denen von Wilders entgegengesetzt, die Methoden sind ähnlich. Was ist mit Holland los, und was soll aus Holland werden nach dieser Wahl?
Quelle: © hr2 Der Tag, 13.03.2017

Weitere Audios

Holland ohne Not - Frau Antje wählt rechts
© hr2 Der Tag
 

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem hr2-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
 

jetzt auf hr2:

 

Kultur-News

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite