hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Audio
[Zurück zum Artikel]

hr2 Der Tag 

Dümmer als das FBI erlaubt? Trump und sein Watergate
Donald Trump feuert seinen FBI Chef James Comey mit der Begründung, der habe vor dem Untersuchungsausschuss die Zahl der privat versendeten E-Mails der ehemaligen Außenministerin Hillary Clinton weitaus übertrieben. Geht?s noch? Das, was wie ein Witz klingt, schlägt in Washington hohe Wellen. Der Präsident muss sich große Sorgen machen, dass jetzt gegen ihn ermittelt wird, wegen des Verdachts auf Regierungskriminalität. Denn schließlich hatte der FBI Chef ebenfalls öffentlich davon gesprochen, dass Trumps Verbindungen nach Russland unamerikanisch sein könnten. Trumps Entscheidung schädigt die Glaubwürdigkeit des FBI - einer Behörde, die jahrzehntelang einen Staat im Staat bildet. Ihr Gründungsdirektor J. Edgar Hoover blieb 37 Jahre lang. Er hatte sich mit und durch das FBI sein eigenes Reich geschaffen. Noch gibt es keinen neuen FBI Direktor, aber wenn der künftige die Russland Connection von Trumps Team aufdeckt, ob der neue Präsident dann Mike Pence heißen wird?
Quelle: © hr2 Der Tag, 12.05.2017

Weitere Audios

Dümmer als das FBI erlaubt? Trump und sein Watergate
© hr2 Der Tag
 

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem hr2-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
 

jetzt auf hr2:

 

Kultur-News

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite