hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Audio
[Zurück zum Artikel]

hr2 Der Tag 

Verhandeln um jeden Preis ? Wenn Abkommen erpressbar machen
Angela Merkel fliegt nach Tunesien und an den Nil. Sie besucht zunächst Ägyptens Präsident al-Sisi, der sich sehr über diesen Besuch aus Deutschland freut. Der Ex-Feldmarschall hofft auf Milliardenhilfen, die sein Land gut gebrauchen könnte. Milliardenhilfen für die angeblich fünf Millionen Flüchtlinge, die von Ägypten aus in die EU wollen. Wie al-Sisi auf die so hohe Zahl kommt, ist völlig unklar. Aber er weiß, dass Merkels Reise nach Ägypten und Tunesien nur einem Ziel dient, den Flüchtlingsstrom zu drosseln und andere Türwächter einzuspannen - erst die Türkei und nun auch die Länder Nordafrikas. Doch politische Deals haben ihren Preis. Sie machen erpressbar. Das zeigt der Fall Erdogan.
Quelle: © hr2 Der Tag, 02.03.2017

Weitere Audios

Verhandeln um jeden Preis ? Wenn Abkommen erpressbar machen
© hr2 Der Tag
 

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem hr2-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
 

jetzt auf hr2:

 

Kultur-News

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite