hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de

Podcast: hr-iNFO Wissenswert

Podcast abonnieren Podcast abonnieren
hr-iNFO Wissenswert
hr-iNFO Wissenswert
Wissen für Neugierige. Aktuelle Forschung und Hintergründe in hr-iNFO-Wissenswert. Jede Woche neu.
 
Seiten:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  Vorwärts
MP3-Download

MP3-Download

  • 70 Jahre Hessen: Von Löwen, Regiolekt und Hessenlied
 
 
Dauer: 24:36 min.
Autor: Daniel Sulzmann
Datum: 27.11.2016
Beschreibung: Wir schauen in hr-iNFO Wissenswert auf die Geschichte des hessischen Staatswappens, die regionale Sprachfärbung und eine gerne unterschätzte Stadt in Mittelhessen: Gießen.
  • Gehirnpräparate aus der Nazi-Zeit: Wie die Max-Planck-Gesellschaft jetzt Verantwortung für die Opfe
 
 
Autor: Regina Oehler
Datum: 20.11.2016
Beschreibung: Gerade hat der Präsident der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) grünes Licht für das Forschungsprojekt 'Gehirne von Euthanasie-Opfern in den Sammlungen der MPG' gegeben. Ein internationales renommiertes Historiker-Team wird versuchen, den Opfern einer verbrecherischen Wissenschaft Namen und Geschichte zurückzugeben. Ein Gespräch mit dem Leiter der Präsidenten-Kommission der MPG, Professor Heinz Wässle, der selber lange Direktor am Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt war.

  • Biber, Füchse, Wölfe: Welche Wildnis wollen wir?
 
 
Autor: Regina Oehler
Datum: 13.11.2016
Beschreibung: An Wölfe in unseren Wäldern werden wir uns wohl gewöhnen müssen, Füchse in unseren Städten sind schon fast zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Wie schaffen sie es, neues Terrain zu erobern, wie ändern sie ihr Verhalten? Und wie viel Wildnis, wie viel Biodiversität wollen wir tatsächlich? Ein Gespräch mit Professor Heribert Hofer, dem Direktor des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung in Berlin.

  • Die Suche nach einer verlorenen Welt: Forschung an Fossilien
 
 
Autor: André Rothe
Datum: 06.11.2016
Beschreibung: Versteinerte Zeugen der Urzeit zu entdecken, kann Geltung in der Fachwelt einbringen - oder zumindest große Freude machen. Wo aber sind heute in Deutschland noch Hobby-Grabungen möglich?
  • Stadtwälder: Rohstofflieferanten oder Erholungsidylle?
 
 
Autor: Karl-Heinz Wellmann
Datum: 05.11.2016
Beschreibung: Schon vor 7000 Jahren haben Siedler den mitteleuropäischen Wald grundlegend verändert: Wo Eichen geschlagen wurden, konnten sich Buchen ausbreiten; die frühe Holzproduktion förderte das heutige, von Buchen geprägte Landschaftsbild unserer Mittelgebirge.
  • Können Roboter schuldig sein?
 
 
Autor: Hellmuth Nordwig
Datum: 30.10.2016
Beschreibung: Wer ist verantwortlich, wenn ein Roboter einen Menschen verletzt? Die Programmierer oder der Betreiber? Oder der Roboter als "elektronische Person"?

  • Meeresforschung per Zeppelin: Über die Suche nach den rätselhaften Wirbeln im Ozean
 
 
Autor: Frank Grotelüschen
Datum: 29.10.2016
Beschreibung: "Entdeckt" wurden sie im Computer: Simulationen der Meeresströmungen verwiesen auf zahlreiche Wirbel, von denen bis dahin niemand wusste. Wie wichtig sind sie für das Leben im Wasser und für das Klima?
  • Wald unter Beobachtung: 45 Jahre Forschung im Krofdorfer Forst
 
 
Autor: Gaby Beck
Datum: 23.10.2016
Beschreibung: Wie kommen Buchen und Fichten mit dem Klimawandel zurecht? Wird es trockener in Hessens Wäldern? Zwei Fragen, die in Mittelhessen und im Rheingau beantwortet werden.

  • "Armut und Hunger besiegen!" Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung.
 
 
Autor: Yvonne Mabille
Datum: 22.10.2016
Beschreibung: Wie kann der weltweite wirtschaftliche Fortschritt im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit und im Rahmen der ökologischen Grenzen der Erde gestaltet werden? Ein Beispiel aus Hessen zeigt, dass man auch als Privatmensch etwas tun kann für die Ziele der Agenda 2030.
  • Palliativmedizin: wie Forschung weiterhilft
 
 
Autor: Claudia Wiggenbröker
Datum: 16.10.2016
Beschreibung: Schwerkranken Patientinnen und Patienten so viel erfüllte Lebenszeit wie möglich zu schenken, das ist eines der Anliegen der Palliativmedizin. Claudia Wiggenbröker wollte wissen: Wie sieht eine gute palliativmedizinische Versorgung heute aus, wo besteht Forschungsbedarf? Sie hat dafür die Palliativstation des St. Josefs-Hospitals in Wiesbaden besucht und mit Patienten, Pflegepersonal, Ärztinnen und Ärzten gesprochen. Chefarzt Dr. Oliver Maier, Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin, ist überzeugt: "Wir sind auf einem guten Weg."


Seiten:  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  Vorwärts
 
Information
Das Download-Angebot darf ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung und Weiterveröffentlichung Online oder in anderen Medien sowie die Abgabe an Dritte ist auch in Ausschnitten nicht erlaubt. Der Hessische Rundfunk prüft jedes Audio sorgfältig, für eventuelle Schäden, die durch den Download entstehen könnten, übernimmt der hr keine Haftung.
 
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

Kultur-News

 

hr-Konzerte

hr-Sinfonieorchester

Alle Konzerte der laufenden Saison im Überblick [mehr]

hr-Bigband

Alle Konzerte der Saison 2016/17 im Überblick sowie Infos zu Abonnements und Tickets. [mehr]
 

Online Tipp

ARTE Concert

Konzert-Videos des hr-Sinfonieorchesters und vieles mehr:
Die Seite besuchen
 

Magazin am Sonntag

Das Kulturfrühstück

Jeden Sonntag Prominente Gäste, der kabarettistische Wochenrückblick und das Hörrätsel. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite