hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
 

Frankfurt, English Theater | noch bis zum 19. Februar

 

Monty Python’s Spamalot

Monty Python’s Spamalot, the high-flying extravaganza of stage madness and melody is "lovingly ripped off from" the film Monty Python and the Holy Grail. The show retells the legend of King Arthur and his Knights of the Round Table on an epic quest to find the Holy Grail and features beautiful show girls, witch burnings (cancelled, too expensive), not to mention cows, killer rabbits, and French people.
www.english-theatre.de
 

hr2-kultur präsentiert

 
 

Marburg, Kassel und Darmstadt

Sebastian Koch (Bild: A.C.T. Artist Agency GmbH)

Und lauscht hinaus den weißen Wegen … Lesung mit festlicher Chormusik

Der Schauspieler Sebastian Koch liest selbst ausgewählte, weihnachtliche Texte, die zwischen besinnlichen Rilke-Klassikern und Polt’s Humor changieren. Begleitet wird er vom Bad Homburger Kammerchor unter der Leitung von Kantorin Susanne Rohn.
Elisabethkirche, Marburg, 7. 12., 18.30 Uhr
St. Martin, Kassel, 14. 12., 19 Uhr
Stadtkirche, Darmstadt, 17. 12., 17 Uhr
www.act-artist.de
 
 

Staatstheater Wiesbaden, Wiesbaden | 29.11. und 06.12.

Gaslicht (Bild: Sven-Helge Czichy)

Gaslicht - hr2-RadioLiveTheater

Ein düsteres Haus in London. Das Ehepaar Manningham ist vor kurzem dort eingezogen und es geschehen mysteriöse Dinge. Gegenstände verschwinden und tauchen wieder auf. Das Gaslicht flackert zu später Stunde und im unbewohnten oberen Stockwerk sind unheimliche Geräusche zu vernehmen. Birgt das Haus ein düsteres Geheimnis oder leidet Bella an Wahnvorstellungen?
29.11. (Premiere) und 06.12. jeweils ab 20 Uhr
www.staatstheater-wiesbaden.de hr2-RadioLiveTheater
 
 

Badehaus 2, Bad Nauheim | 7./8. Dezember, 20:30 Uhr

Der Hund von Baskerville (Bild: hr2-RadioLiveTheater)

Der Hund der Baskervilles - hr2-RadioLiveTheater

Sein Name ist Holmes, Sherlock Holmes! Und obwohl die Krimis von Sir Arthur Conan Doyle weltweit schon Millionenauflagen erreichten, ist er aktueller denn je. Egal ob in den Kinofilmen mit Robert Downey jr. oder in den TV-Serien "Sherlock" oder "Elementary". Jetzt als Live-Hörspiel! [mehr]
 
 

Kulturrathaus, Gießen | 16. Dezember, 20 Uhr

Marina and The Kats (Bild: O-Tone Sessions)

Marina and The Kats - Die kleinste Bigband der Welt!

Heiße Grooves, traumtanzende Melodien, fetzige Gitarren, treibendes "Beserl-Schlagzeug" und die Stimme der hinreißend charmanten Marina, die zu einem ihrer, in verspielter Leichtigkeit dahin perlenden, Scatsoli ansetzt. Da schnippen die Finger, da leuchten die Augen, da wirbelt's am Parkett!

Tickets beim hr2-Ticketservice
 
 

English Theatre, Frankfurt | noch bis 19. Februar

Spamalot (Bild: English Theatre Frankfurt)

Monty Python’s Spamalot

Monty Python’s Spamalot, the high-flying extravaganza of stage madness and melody is "lovingly ripped off from" the film Monty Python and the Holy Grail. The show retells the legend of King Arthur and his Knights of the Round Table on an epic quest to find the Holy Grail and features beautiful show girls, witch burnings (cancelled, too expensive), not to mention cows, killer rabbits, and French people.
www.english-theatre.de
 
 

MMK2, Frankfurt | bis 8. Januar 2017

Willem de Rooij (Bild: MMK Frankfurt)

Willem de Rooij: Entitled

Der seit 2006 an der Frankfurter Städelschule als Professor tätige Willem de Rooij (*1969) zählt zu den einflussreichsten Künstlern seiner Generation. Die Arbeiten von de Rooij kreisen um Fragen nach Repräsentation und Bedeutung, wobei er oftmals Bezug auf Werke anderer Künstler oder Artefakte aus historischen und anthropologischen Sammlungen nimmt.
mmk-frankfurt.de
 
 

verschiedene Orte, Rheingau | bis 14. Januar 2017

Kurhaus Wiesbaden (Bild: Horst Goebel)

Burghofspiele im Rheingau-Sommer

Nationale und internationale Künstler sind dabei, die zum ersten Mal zu Gast sind, sowie viele Künstler und Orchester, die seit Jahren mit ihren Konzerten in ihren Bann ziehen und die Burghofspiele immer wieder gern besuchen. Erleben Sie einen bunten Sommer und einen glanzvollen Jahreswechsel.
www.burghofspiele.de
 
 

MMK1, Frankfurt | bis 15. Januar 2017

Fiona Tan (Bild: MMK Frankfurt)

Fiona Tan: Geografie der Zeit

Die Künstlerin Fiona Tan zählt zu den herausragenden Künstlerinnen ihrer Generation. In der Werkschau "Geografie der Zeit" stehen neben Hauptwerken aus ihrem filmischen Œuvre – wie die Doppelprojektion "Rise and Fall" die neueste Entwicklung in ihrem Werk hin zu installativen Environments im Fokus.
mmk-frankfurt.de
 
 

Hessisches Landesmuseum, Darmstadt | bis 22. Januar

Plakat (Bild: Hessisches Landesmuseum Darmstadt)

Gestaltete Sehnsucht: Reiseplakate um 1900

Ende des 19. Jahrhunderts ermöglichte es der Fortschritt in der Drucktechnik der Lithographie, farbige Plakate in hohen Auflagen und im großen Format zu drucken. Seit etwa 1870 eroberten farbige Bildplakate die Straßen Europas und Amerikas. Das HLMD besitzt mit etwa 1000 Werken eine umfangreiche, hervorragende Sammlung von Plakatkunst um 1900.
www.hlmd.de
 
 

MMK3, Frankfurt | bis 5. Februar 2017

Florian Hecker (Bild: MMK Frankfurt)

Florian Hecker: Formulations

Florian Hecker hat in den vergangenen Jahren ein einzigartiges Werk geschaffen, das international bereits mit einer Vielzahl von Ausstellungen, Performances und Konzerten gewürdigt wurde. Auf konsequente Weise verbindet er in seiner Arbeit die Bereiche der bildenden Kunst, Musik und Performance, um etablierte Grenzen aufzuheben und neue Ausdrucksformen und Wahrnehmungsmöglichkeiten in Raum und Zeit zu eröffnen.
mmk-frankfurt.de
 
 

Museum Wiesbaden | bis 12. Februar 2017

Caravaggios Erben (Bild: Museum Wiesbaden)

Caravaggios Erben: Barock in Neapel

Mit Caravaggios kurzem Aufenthalt in der Stadt am Vesuv 1606/07 begann für die neapolitanische Malerei ein neues Zeitalter. Die schonungslose Wirklichkeitserfassung und das dramatische Hell-Dunkel seiner hier entstandenen Werke gaben wesentliche Impulse für die Herausbildung einer lokalen Schule mit eigener Prägung und von europäischem Rang.
museum-wiesbaden.de
 
 

Sinclair-Haus, Bad Homburg | bis 12. Februar 2017

Sinclair-Haus (Bild: Altana-Kulturstiftung)

Die zweite Haut

Die gleichsam symbiotische Beziehung von Haut, Kleidung und Außenwelt wird auch in der zeitgenössischen Kunst immer stärker thematisiert. Zunehmend werden dabei organische Rohstoffe und kreatürliches Material in den Werkprozess integriert. Es entstehen zeitgenössische "Naturkleider" aus Blüten, Zweigen, Fischen und Haaren, die in ihrer Vergänglichkeit und Fragilität aber auch Gedanken an die Endlichkeit des Menschen hervorrufen.
www.altana-kulturstiftung.de
 
 

verschiedene Orte, Darmstadt | bis 5. März 2017

Stanislaw Lem (Bild: Festival "Komet Lem")

"Komet Lem"-Festival

Der polnische Science-Fiction-Autor und Technikphilosoph Stanisław Lem (1921-2006) gilt als einer der großen Zukunftsdenker der Gegenwart. Wie ein Komet brach der visionäre Skeptiker durch ein zukunftsbegeistertes Jahrhundert. Das Festival "Komet Lem" nähert sich dem Autor in verschiedenen Formaten: Wissenschaft, Film, Literatur, Musik, Theater, Ausstellung.
www.komet-lem.de
 
 

Städel, Frankfurt | bis 19. März 2017

Geschlechterkampf (Bild: Städel)

Geschlechterkampf

Die Frage nach der männlichen und weiblichen Identität ist von ungebrochener Aktualität. Das Städel-Museum präsentiert in einer großen Sonderausstellung die prägnantesten künstlerischen Positionen zu diesem Thema von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges.
www.staedelmuseum.de
 
 
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

hr2-Kulturlunch

Der hr2-Kulturlunch - die neue Saison!

Am Sonntagvormittag kulinarisches für Ohren und Gaumen genießen. [mehr]
 

hr-Konzerte

hr-Sinfonieorchester

Alle Konzerte der laufenden Saison im Überblick [mehr]

hr-Bigband

Alle Konzerte der Saison 2016/17 im Überblick sowie Infos zu Abonnements und Tickets. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite