hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
CD-Cover  (Bild: Verlag)  (Bild: Verlag)  (Bild: Random House Audio / Lit. Cologne, WDR)
"Ein faszinierender Gang durch die zwanziger Jahre", sagt die Jury über die Roman-Vertonung.

hr2-kultur | Literatur für die Ohren

hr2-Hörbuchbestenliste Mai 2016

Jeden Monat wählt die Jury unter den Neuerscheinungen diejenigen aus, die sie für besonders hörenswert hält. Unsere Hörbuch-Empfehlungen im Mai: ein fast vergessener Ringelnatz-Roman und für Jugendliche die Geschichte zweier Brüder mit einem düsteren Geheimnis.
 


1. Platz

Audio: Joachim Ringelnatz: ...liner Roma... 3:50 Min
(© hr2, 14.04.2016)

Download

Joachim Ringelnatz: ...liner Roma...
Sprecher: Michael Mendl, Florian Lukas, Lena Stolze, Wanja Mues u.a.

Dieser Roman von Joachim Ringelnatz - nahezu vergessen - ist ein Vorläufer von Alexander Döblins "Berlin Alexanderplatz" und nimmt dessen Stilmittel voraus: Fragmentarisch und sprunghaft erzählt der Autor das Leben in Berlin rund um den armen Schriftsteller Gustav Gastein mit allen Licht und Schattenseiten. Thomas Gerwin, Bearbeiter, Regisseur und Komponist setzt den Text gekonnt als bunte Revue um. Mit ihm unternehmen wir einen faszinierenden Gang durch die zwanziger Jahre.

Der Hörverlag / rbb
1 CD, 53 Min.
14,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8445-2092-7
 


2. Platz

Rainer Maria Rilke: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge
Sprecher: Jens Harzer, Victoria Trauttmansdorff, Wolf-Dietrich Sprenger, Stephanie Eidt

Die Aufzeichnungen, von Rilke vor gut 100 Jahren geschrieben, faszinieren noch heute. Zumal, wenn sie so kunstvoll als Hörspiel umgesetzt wurden wie hier durch Manfred Hess (Bearbeitung, Dramaturgie), Iris Drögekamp (Regie), Thomas Weber (Komposition) und andere. Hoch zu loben ist Jens Harzer als perfekte Besetzung für den hypersensiblen Malte, der präzise und empathisch das Leben in Paris beobachtet und uns auch mitnimmt zu den Stätten seiner Kindheit. Mit ihm lernen wir neu sehen.

Der Hörverlag / SWR2
2 CDs, 2 Std. 35 Min.
16,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8445-1939-6
 


3. Platz

Audio: Michaela Melián: Speicher 4:04 Min
(© hr2, 14.04.2016)
Michaela Melián: Speicher
Sprecher: Stefan Merki, Hans Kremer, Peter Brombacher, Christos Davidopoulos, Chris Dercon, Laura Maire

Das Hörspiel (Konzeption, Text: Michaela Melián; Komposition: Michaela Melián und Carl Oesterhelt) nimmt das Motiv des Reisens, der Suche und Sehnsucht nach dem Fremden auf, aber auch das Gefühl, verlassen und fremd zu sein. Schuberts "Winterreise" und Alexander Kluges Motto "Mit dem Stadtplan von London den Harz durchwandern" treffen auf Texte über Migration, Schleppertum und Deportation. Es entstand ein kunstvoll und spannend zu hörendes Werk, das viele gedankliche Fährten legt.

Belleville Verlag / BR2
1 CD, 53 Min.
15 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-943157-24-6
 


4. Platz

Audio: Literat privat – Franz Kafka 4:01 Min
(© hr2, 14.04.2016)
Literat privat - Franz Kafka
Live-Lesung mit Corinna Harfouch und Robert Gwisdek

Kafkas oft rätselhafte Werke gehören zu den wichtigsten des 20. Jahrhunderts. Hier lernen wir Kafka privat kennen. Corinna Harfouch und Robert Gwisdek lesen eine Komposition aus amtlichen, literarischen und privaten Texten. Briefe an Felice Bauer und Milena Jesenská kommen ebenso vor, wie Schreiben, die er als Mitarbeiter der Prager Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt verfasste. Diese Aufzeichnung einer Live-Lesung anlässlich der Lit. Cologne gibt uns neue Einblicke in seine Gedankenwelt.

Random House Audio / Lit. Cologne, WDR
1 CD, 1 Std. 18 Min.
14,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8371-3389-9
 


4. Platz

Audio: Benjamin von Stuckrad-Barre: Panikherz 4:00 Min
(© hr2, 14.04.2016)
Benjamin von Stuckrad-Barre: Panikherz
Autorenlesung

Das Buch kam auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste. Mehr noch hätte es das Hörbuch verdient, da Popliterat Stuckrad-Barre der beste Interpret seines eigenen Textes ist, zumal er Udo Lindenberg perfekt zu imitieren versteht. Es ist ein aufrichtiger Bericht über die eigene Sucht, Abstürze, Entzugsversuche, der einen erstaunlich warmherzigen Ton annimmt, wenn er über Lindenberg schreibt, der ihm, neben der eigenen Familie, aus der Sucht half. Ein neuer Stuckrad-Barre, fern jedes Zynismus'.

Roof Music / tacheles!
13 CDs, 16 Std. 30 Min.
28,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86484-339-6
 


Kinder-/Jugendhörbücher des Monats Mai

 


Platz 1

Audio: Simon van der Geest: Krasshüpfer 3:50 Min
(© hr2, 14.04.2016)
Simon van der Geest: Krasshüpfer
Sprecher: Martin Baltscheit

Dies ist die Geschichte zweier Brüder, die ein düsteres Geheimnis um den Tod des ältesten Bruders verbindet: Jeppe spielt Gitarre und Schlagzeug, Hidde hat eine Sammlung lebender Insekten, die er alle mit ihren lateinischen Namen kennt. Es ist ein wunderbar einfühlsamer, fassettenreicher, tiefsinniger und dabei spannender Roman über eine mal liebevolle, oft aber kriegerische Geschwisterbeziehung, die von Martin Baltscheit hervorragend nuancenreich und wahrhaftig gelesen wird.

Igel Records
4 CDs, 5 Std. 2 Min.
24,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-7313-1127-0
ab 10 Jahren
 


Platz 2

Audio: Ute Krause: Im Labyrinth der Lügen 4:04 Min
(© hr2, 14.04.2016)
Ute Krause: Im Labyrinth der Lügen
Sprecher: Stefan Kaminski

Pauls Eltern werden in den 80er Jahren nach einem missglückten Fluchtversuch aus der DDR eingesperrt und später vom Westen freigekauft. Paul dagegen muss in Ost-Berlin bei Verwandten bleiben. Diese berührende Geschichte wird gekoppelt mit einer bis zuletzt spannenden Kriminalgeschichte im Pergamonmuseum, die Paul und seine Klassenkameradin Millie zu lösen versuchen. Angenehm zurückhaltend, dabei aber sehr differenziert gesprochen vom preisgekrönten Interpreten Stefan Kaminski.

Random House audio / cbj
4 CDs, 4 Std. 25 Min.
14,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8371-3420-9
ab 10 Jahren
 


Platz 3

Die 70 schönsten Geschichten von James Krüss
Sprecher: Uwe Friedrichsen, Boris Aljinovic, Witta Pohl u.a.

Zum 90. Geburtstag von James Krüss am 31. Mai 2016 bekommen kleine Hörer diese schöne Hörbuchbox zum Geschenk: Sie enthält 70 lustige Erzählungen, Reime und fröhliche Lieder. "Wenn die Möpse Schnäpse trinken" ist ebenso dabei wie "Henriette Bimmelbahn", die Geschichte von dem Schleppdampfer Annette oder vom Bären und den Pinguinen und viele andere. Auch dank des guten Sprecherensembles ist dies eine faszinierende Entdeckungstour durch die fantasievolle Welt des berühmten Autors.

DAV / NDR info, mdr figaro
4 CDs, 3 Std. 13 Min.
16,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86231-698-4
ab 5 Jahren
 


Der persönliche Tipp von Jens Bisky

Audio: Jane Gardam: Eine treue Frau 4:00 Min
(© hr2, 14.04.2016)
Jane Gardam: Eine treue Frau
Sprecherin: Eva Mattes

Es wird nicht romantisch werden, weiß Betty schon am Abend ihrer Verlobung in Hongkong. Zwar liebt der Anwalt Edward Feathers sie, doch kann er sich außerhalb des Gerichtssaals nicht ausdrücken. Was soll daraus werden? Von dieser Ehe erzählt Jane Gardam in drei berückend klugen, komischen, kunstvoll komponierten Romanen. "Eine treue Frau" ist der zweite, auch für sich verständliche Band der Trilogie. Eva Mattes gelingt es, das Gesagte ebenso lebendig werden zu lassen wie das Ungesagte anzudeuten: Liebes- und Lebensgeschichten aus den Abendstunden des Empire.

Hörbuch Hamburg
6 CDs, 7 Std. 5 Min.
20 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-95713-025-9
 
Redaktion: almu / chsc
Letzte Aktualisierung: 2.05.2016, 10:28 Uhr
 
 

Sachverstand

Die Jury im Porträt

Unsere Hörbuch-Experten [mehr]
 

Rückblick

 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem kostenlosen hr2 Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
hr2-Literaturpreis 2016

Stimmen Sie für Ihren Lieblingstext!

Zehn junge Autoren sind im Wettbewerb um den hr2-Literaturpreis. Ihre Stimme zählt, machen Sie mit!
[mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite