hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
CD-Cover  (Bild: Der Hörverlag / hr2-kultur)  (Bild: Atmende Bücher)  (Bild: HörbuchHamburg)  (Bild: Oetinger Audio)  (Bild: Supposé Verlag)

hr2-kultur | Literatur für die Ohren

hr2-Hörbuchbestenliste November 2016

Jeden Monat wählt die Jury unter den Neuerscheinungen diejenigen aus, die sie für besonders hörenswert hält. Unsere Hörbuch-Empfehlung im November ist ein Einblick in geheime Sender während der Nazizeit - Widerstand im Radio.
 


1. Platz

Hans Sarkowicz: Geheime Sender – Der Rundfunk im Widerstand gegen Hitler
Sprecher: Thomas Huber, Birgitta Assheuer, Marc Oliver Schulze, Christoph Pütthoff, Reinhart von Stolzmann

Das Hören von Feindsendern wurde während der NS-Zeit mit Zuchthaus oder gar der Todesstrafe geahndet. Und doch wurden sie gehört und waren ein wichtiges Instrument der Propaganda gegen Hitler: Mit Hörspielen, Kabarettsendungen, Nachrichten von Kriegsgefangenen und anderen Mitteln versuchte das Ausland, die Deutschen vom Wahnsinn des Hitler-Regimes zu überzeugen. Mit vielen akustischen Beispielen verfasste Hans Sarkowicz eine so noch nie erzählte spannende Mediengeschichte.

Der Hörverlag / hr2-kultur, DRA
8 CDs, 9 Std. 42 Min.
35 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8445-2326-3
 


2. Platz

Ernst Kausen erzählt die Sprachen der Welt
Konzeption und Regie: Klaus Sander

Wieviele Sprachen gibt es auf der Welt? Welche Unterschiede bestehen zwischen Sprachen und Dialekten? Wo liegen die Ursprünge der indogermanischen Sprachen? Welche Schlüsse lassen sich aus dialektalen Unterschieden über die Wanderungsbewegungen der Völker ziehen? Diese und viele Fragen mehr beantwortet der Wissenschaftler Ernst Kausen in freier Rede so interessant und erhellend, dass auch Laien gebannt zuhören.

Supposé Verlag
4 CDs, 4 Std. 30 Min.
34,80 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86385-013-5
 


3. Platz

Happy Aging – Ulrike Draesner erzählt ihre Wechseljahre
Konzeption und Regie: Thomas Böhm und Klaus Sander

Die Dichterin, Romanautorin, Essayistin und Übersetzerin erzählt präzise und souverän in freier Rede von ihrer Kindheit, der Zeit des Erwachsenwerdens und -seins bis zu den Wechseljahren mit all den Veränderungen und widersprüchlichen Gefühlen, die das hervorruft. Es entstand ein von der ersten Minute an einnehmendes, angenehm reflektiertes Dokument des Alterns – nahezu eine Poetik des Wachsens und Wandelns.

Supposé Verlag
2 CDs, 2 Std. 30 Min.
24 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86385-011-1
 


4. Platz

John le Carré: Der Taubentunnel – Geschichten aus meinem Leben
Sprecher: John le Carré, Walter Kreye

Seine Bücher sind spannend bis zur letzten Minute und zeigten ihn stets als intimen Kenner der Hintergründe weltpolitischer Ränkespiele. Nun legt der ehemalige Diplomat und Geheimdienstler David Cornwell, den die ganze Welt als John le Carré kennt, seine eigene Lebensgeschichte vor. Die plastisch und spannend erzählten Erlebnisse liest Walter Kreye so, als stünde ihm Selbsterlebtes vor Augen. In der Einführung erfahren wir vom Autor persönlich, was es mit dem titelgebenden "Taubentunnel" auf sich hat.

HörbuchHamburg
10 CDs, 13 Std. 20 Min.
24 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-95713-039-6
 


5. Platz

Audio: John Williams: Augustus 3:32 Min
(© hr2, 27.10.2016)
John Williams: Augustus
Sprecher: Christian Redl, Hanns Zischler, Corinna Kirchhoff, Ulrich Noethen, Felix von Manteuffel, Jule Böwe u.v.a.

Nach "Stoner" und "Butchers Crossing" liegt nun der letzte Roman des erst jüngst wiederentdeckten amerikanischen Autors in deutscher Übersetzung vor. Die vielstimmig und ungekürzt inszenierte Lesung lässt Williams das Leben Octavians in fiktiven Briefen, Erinnerungen und Senatsprotokollen lebendig werden. Er ist neunzehn, als ihm Cäsars gewaltiges Erbe zufällt. Als Kaiser Augustus führt er das riesige Römische Reich dank Willenskraft und Intelligenz in eine Epoche des Wohlstands und Friedens.

Der Hörverlag / hr2-kultur
2 mp3 CDs, 14 Std. 11 Min.
22,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8445-2371-3


 
Kinder-/Jugendhörbücher des Monats November
 


1. Platz

Cornelia Funke: Drachenreiter – Die Feder eines Greifs
Sprecher: Rainer Strecker, Cornelia Funke; Produktion & Musik: German Wahnsinn

In diesen neuen Abenteuern des Drachenreiters müssen die letzten drei Pegasusfohlen gerettet werden. Sie können nur mit Hilfe der Sonnenfeder eines Greifs aus dem Ei schlüpfen. Um diese Feder zu besorgen, reisen der Junge Ben und sein Freund, der Silberdrachen Lung, bis in den indonesischen Dschungel. Auf der gefährlichen Mission helfen ihnen viele Fabelwesen. Rainer Strecker bringt die fantastische Geschichte mit seiner wandelbaren Stimme zum Leuchten. Kombiniert mit dramatischer Musik und einer schön gestalteten Box entstand ein kostbarer Hörbuchschatz.

Atmende Bücher
10 CDs, ca. 10 Std.
24,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8373-0979-9
ab 10 Jahren
 


2. Platz

Paul Maar: Schiefe Märchen und schräge Geschichten
Sprecher: Monty Arnold, Ursula Illert, Nina Petri, Jens Wawrczeck u.a.

Paul Maar hat schon Generationen von Kindern durch seine Geschichten und Reime glücklich gemacht. Diesmal spielt er mit bekannten Märchenmotiven, aber seine Prinzen fahren schon mal mit dem Auto zur Prinzessin und warten auf der Kühlerhaube auf die Angebetete. Und dass ein König seine Drillinge alle Otto nennt und damit ziemlich viel Verwirrung stiftet, kennt man auch nicht von den Brüdern Grimm. Ein Familienhörbuch zum Lachen und Immer-wieder-hören, auch Dank der erstklassigen Sprecher.

Oetinger Audio
2 CDs, 2 Std. 22 Min.
12,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8373-0975-1
ab 6 Jahren
 


2. Platz

Audio: Michael Ende: Das Schnurpsenbuch 3:41 Min
(© hr2, 27.10.2016)
Michael Ende: Das Schnurpsenbuch
Sprecher: Peter Kaempfe; Musik und Regie: Frank Gustavus

Mit diesem Hörbuch tauchen wir tief ein in die Welt der Schnurpse und vieler anderer Wesen, die in der realen Welt oder der der Phantasie zu Hause sind. Erfunden hat sie Michael Ende, der Autor von "Jim Knopf", "Die unendliche Geschichte" und "Momo". Zwischen Geschichten und kurzen Musikpassagen gibt es gereimte Rätsel, die ziemlich vertrackt sind (keine Sorge, die Lösungen werden verraten). Peter Kaempfe liest die schönen kurzen Reimgeschichten überzeugend und ohne jede künstliche Pose.

HörbuchHamburg / Silberfisch
1 CDs, 1 Std. 10 Min.
9,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-86742-307-6
ab 6 Jahren

 

Der persönliche Tipp von Helmut Böttiger

Judith Hermann: Lettipark – Erzählungen
Autorenlesung

Manchmal ist es wirklich besser, wenn die Autoren ihre Texte selbst lesen. Judith Hermann ist dafür eines der besten Beispiele. Mit "Lettipark" zeigt sie sich wieder von ihrer stärksten Seite: 17 kurze Erzählungen, in denen auf wenig Raum viel Ungesagtes mitschwingt. In der Art, wie sie das vorliest, wird es durch eine spröde, nachfragende, horchende Ungewissheit noch verstärkt. Und wenn man Glück hat, bleibt am Ende ein bisschen Mondgeröll in der Hand zurück.

Der Hörverlag / rbb
3 CDs, 3 Std. 30 Min.
18,99 Euro (unverb. Preisempf.)
ISBN 978-3-8445-2135-1
 

Teilen

Redaktion: olko / almu
Letzte Aktualisierung: 29.11.2016, 14:49 Uhr
 
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

Sachverstand

Die Jury im Porträt

Unsere Hörbuch-Experten [mehr]
 

Rückblick

 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem hr2-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite