hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de

Podcast: hr2 Das aktuelle Kulturgespräch

Podcast abonnieren Podcast abonnieren
Kategorie: Society & Culture
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
Kulturschaffende im Gespräch - über ihre aktuellen Projekte, Bücher, Filme, Musik- und Theaterproduktionen. Montag bis Freitag im "hr2-Kulturcafé" und samstags in der "Musikszene Hessen".
 
Seiten:  1 | 2 | 3 | 4  Vorwärts
MP3-Download

MP3-Download

  • Zu Gast: Andreas Scholl, Chorbub, Countertenor, Cantatenfreund
 
 
Dauer: 10:08 min.
Autor: Martin Maria Schwarz
Datum: 27.07.2016
Beschreibung: Andreas Scholl sang schon im Alter von sieben Jahren in einem Kirchenchor im Rheingau und sonntags beim Hochamt. Er machte sein geliebtes Hobby zum Beruf und ist heute ein weltweit gefragter Countertenor. Jetzt kehrt er zurück nach Hessen, zu hören im hr2-Kulturcafe.
  • Zu Gast: Annika Greuter, Kuratorin
 
 
Autor: Martin Maria Schwarz
Datum: 26.07.2016
Beschreibung: Früchte sprechen in Gestalt, Haptik, Farbe und ihren Düften alle Sinne an. Kein Wunder, dass das Paradies in der Bibel als ein blühender Garten mit unzähligen Obstbäumen dargestellt ist. Und bis heute ist der Apfel, von dem Adam und Eva kosteten, ein Symbol für Sünde und Erkenntnis gleichermaßen. Die Künstler inszenieren die Früchte seither jeher als Zeichen für Leben und Vitalität wie für Vergänglichkeit und Verfall. Das ist auch Thema der aktuellen Ausstellung im Bad Homburger Museum Sinclair Haus "Sünde und Erkenntnis: Die Frucht in der Kunst" mit Exponaten aus der weltweit einzigartigen Heidelberger Sammlung von Rainer Wild. Mit der Sammlungsbeauftragten Annika Greuter (und dem Kurator der Ausstellung Johannes Jannsen) sprechen wir über die Frucht in der Kunst und darüber wie die Künstler des 20. und 21. Jahrhundert die Frucht in den Fokus genommen haben, zu hören im hr2-Kulturcafe.
  • Musikszene Hessen: Im Gespräch mit Stefan Reinhard, General Manager der Deutschen Philharmonie Merc
 
 
Autor: Hillebrand, Chistiane
Datum: 23.07.2016
Beschreibung: Vor 50 Jahren hatten ein paar Merck-Mitarbeiter den Wunsch, gemeinsam Musik zu machen. Ein Instrumentalkreis wurde gebildet. Daraus hat sich im Laufe der 50 Jahren ein professionelles Orchester entwickelt. Anlässlich dessen 50-jährigen Bestehens stellt Stefan Reinhard das Orchester genauer vor.

  • Zu Gast: Peter Peter, Gastrokritiker
 
 
Autor: Imke Turner
Datum: 22.07.2016
Beschreibung: Peter Peter ist Kulturwissenschaftler und Genießer. Bei dem Gastrokritiker geht die Liebe jedoch nicht nur durch den Magen, sondern auch durch den Kopf - und dann werden Bücher daraus. So hat er gleich drei über die italienische Küche veröffentlicht. Was sich aus dem alten Rom noch in die heutige römische Küche gerettet hat und wie stark sie von Gerichten anderer Regionen beeinflusst ist, erzählt der Kulturwissenschaftler und Gastrokritiker Peter Peter im hr2-Kulturcafe.
  • Zu Gast: Joachim Blüher, Kunsthistoriker und Kulturmanager
 
 
Autor: Alf Haubitz
Datum: 21.07.2016
Beschreibung: Ein Stipendium bei der Villa Massimo in Rom - das ist einer der schönsten Aufenthalte, die man sich wünschen kann: ein Jahr lang leben und arbeiten in Rom, in einer schönen alten Villa, gemeinsam mit anderen Künstler aus verschiedenen Sparten. Das Stipendium gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen Deutschlands für herausragende Künstler. Sie werden entweder ein Jahr lang in die Villa Massimo oder zu drei Monate dauernden Aufenthalten in die südöstlich von Rom gelegene Casa Baldi eingeladen. Außerdem wird für die Zeit 2.500 Euro pro Monat an die Künstler gezahlt. Ein wichtiger Gedanke ist dabei die gegenseitige Anregung. Es gibt Konzerte, Lesungen sowie Symposien aus und Ausstellungen. Viele deutsche Künstler haben über ihre Zeit geschrieben - darunter Hanns-Joseph Ortheil oder auch Rolf-Dieter Brinkmann und viele andere mehr. Was den besonderen Charme der Institution Villa Massimo ausmacht - darüber gibt ihr Direktor Joachim Blüher Auskunft.
  • Zu Gast: Carsten Wenzel, Archäologe
 
 
Autor: Imke Turner
Datum: 20.07.2016
Beschreibung: Der römische Kaiser Augustus hat auch Spuren in Hessen hinterlassen: in Waldgirmes zum Beispiel. Dort erforscht seit 1993 die Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts eine römische Stadtanlage aus der Zeit des Kaisers Augustus. Der Platz ist für das Verständnis der Geschichte Germaniens in den Jahrzehnten um Christi Geburt von großer Bedeutung. Die Ausgrabungen haben in Waldgirmes erstmals die Spuren einer planmäßigen zivilen römischen Stadtgründung im rechtsrheinischen Germanien zutage gefördert. Mehr darüber und über andere Spuren des römischen Kaisers Augustus in Hessen erzählt Carsten Wenzel vom Archäologischen Museum in Frankfurt.
  • Zu Gast: Lothar Spahlinger, Lateinlehrer
 
 
Autor: Daniella Baumeister
Datum: 19.07.2016
Beschreibung: Der Lehrer Lothar Spahlinger von der Frankfurter Wöhlerschule ist Lateinlehrer aus Leidenschaft. Sein Unterricht gilt als besonders engagiert, er schafft es, dass den Schülern Latein Spaß macht. Dennoch ist er ein Gegner der gesprochenen lateinischen Sprache: "Latein ist tot", sagt er. Aber Latein als Kultur lebe!
  • Zu Gast: Martin Zimmermann, Althistoriker
 
 
Autor: Ria Raphael
Datum: 18.07.2016
Beschreibung: hr2-kultur sendet die Lesung des historischen Romans von John Williams, "Augustus". Im Roman wird er als Aufklärer und pragmatischer Machtpolitiker gezeigt - entspricht das der Realität? Fragen, die wir mit dem Althistoriker Martin Zimmermann erörtern.
  • Zu Gast: Die Neue - zum Start der Kulturdezernentin Ina Hartwig
 
 
Autor: Mentzer, Alf
Datum: 17.07.2016
Beschreibung: Die Kür hat dann doch viele überrascht: als im Frühjahr bekannt wurde, dass die renommierte Literaturkritikerin Ina Hartwig Kulturdezernentin von Frankfurt werden soll, waren die Meinungen geteilt: Von fachlicher Seite her stand außer Frage: eine gute Wahl. Aber wird die neue Dezernentin auch mit den vielen bürokratischen Rankünen und Problemen fertig, die solch ein Amt mit sich bringt? Bislang hat sie wenig Erfahrungen auf diesem Gebiet. Wie genau sie die Kulturpolitik in Frankfurt gestalten will, welche Akzente sie setzt und was sie auf jeden Fall vermeiden will - darüber gibt sie Auskunft im Gespräch mit hr2-Redakteur Alf Mentzer. Zu hören ist das Gespräch ab 9 Uhr im hr2-Kulturfrühstück.

  • Zu Gast: Birgit Jooss, Leiterin des documenta-Archivs in Kassel
 
 
Autor: Catherine Mundt
Datum: 17.07.2016
Beschreibung: Birgit Jooss ist neue Leiterin des documenta-Archivs in Kassel. Über eine Million Archivalien zur Vorbereitung und Realisierung der bisherigen Weltkunstausstellungen liegen dort. Als neugieriger Laie würde man gerne mal in diesem Archiv stöbern und fände vielleicht die Strafanzeige gegen Christoph Schlingensief, die er für einen documenta-Auftritt bekam oder Dokumente zu Joseph Beuys? Aktion "7000 Eichen". Aber nicht nur Briefe, Zettel und Rechnungen beherbergt das documenta Archiv, es ist auch eine der bedeutendsten Spezialbibliotheken für die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts mit Presseausschnitte und einem Medienarchiv. Weil die documenta nur alle fünf Jahre stattfindet, soll künftig ein documenta Institut den Geist der Weltkunstausstellung in diesen langen Kunstpausen weitertragen. Birgit Jooss ist zu Gast im Kulturfrühstück und erzählt von Ihren Plänen mit dem "Gedächtnis" der documenta und dem documenta Institut in hr2-kultur.
Birgit Jooss? Buchempfehlungen:
Siri Hustvedt: "Die gleißende Welt", Übers.: Uli Aumüller, Rowohlt Taschenbuch Verlag 2016.
Lew Tolstoi: "Krieg und Frieden", Übers.: Barbara Conrad, dtv 2011
Seiten:  1 | 2 | 3 | 4  Vorwärts
 
Information
Das Download-Angebot darf ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung und Weiterveröffentlichung Online oder in anderen Medien sowie die Abgabe an Dritte ist auch in Ausschnitten nicht erlaubt. Der Hessische Rundfunk prüft jedes Audio sorgfältig, für eventuelle Schäden, die durch den Download entstehen könnten, übernimmt der hr keine Haftung.
 
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

Kultur-News

 

hr2-Kulturlunch

Der hr2-Kulturlunch - die neue Saison!

Am Sonntagvormittag kulinarisches für Ohren und Gaumen genießen. [mehr]
 

Jazzfestival 2016

Jetzt Karten sichern!

Der Vorverkauf hat begonnen. [mehr]
 

Fotowettbewerb

Mein Bild zum Buch

Fotografieren Sie Ihre Bilderwelt im Literaturland Hessen und gewinnen Sie einen Preis bei unserem [Wettbewerb!]
 

hr-Konzerte

hr-Sinfonieorchester

Alle Konzerte der laufenden Saison im Überblick [mehr]

hr-Bigband

Alle Konzerte der Saison 2014/15 im Überblick sowie Infos zu Abonnements und Tickets. [mehr]
17. August

Das Konzert-Event des Sommers

Das hr-Sinfonieorchester auf der Weseler Werft, Frankfurt - und live in hr2-kultur.
[mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite