hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
hr2.de
hr2.de

hr2-kultur | Konzertsaal | ARD Radiofestival 2014

Styriarte: Nikolaus Harnoncourt dirigiert die drei letzten Mozart-Sinfonien

Freitag, 1. August 2014, 20:05 Uhr
Nikolaus Harnoncourt (Bild: Marco Borggreve for Sony Classical)
Nikolaus Harnoncourt dirigiert
Beim diesjährigen Grazer Festival "Styriarte" wird das Ensemble Concentus Musicus Wien erwartet. Sein Leiter, Nikolaus Harnoncourt, ist ein Mozart-Spezialist.
 
Er suchte viele Bibliotheken auf, um die originalen Partituren einzusehen, um nach Spuren zu suchen, die in den gedruckten Noten nicht zu finden sind: Wo hat Mozart eine Tempobezeichnung verbessert oder gar ausgeritzt? Wo hat Mozart kleinere rhythmische Verbesserungen angebracht oder den Melodieverlauf korrigiert? Harnoncourt will dem Komponisten auf diese Art näherkommen.

Zehn sommerliche Wochen hat Mozart im Jahr 1788 gebraucht, um die Trias seiner letzten Sinfonien zu vollenden. Für Nikolaus Harnoncourt sind sie mehr als drei einzelne sinfonische Meisterwerke. Er deutet sie als geschlossenen Zyklus, als "Oratorium ohne Worte" – die Überhöhung der Sinfonie zum quasi-sakralen Ereignis und als ein dramaturgisch Ganzes, das von der langsamen Einleitung der Es-Dur-Sinfonie bis zum fugierten Finale der "Jupiter-Sinfonie" reicht.
 

Styriarte: Nikolaus Harnoncourt dirigiert die drei letzten Mozart-Sinfonien

Concentus Musicus Wien

Sinfonie Es-Dur KV 543 • Sinfonie g-Moll KV 550 • Sinfonie C-Dur KV 551 "Jupiter-Sinfonie"

(Aufnahme vom 5. Juli 2014 aus dem Stefaniesaal in Graz)
 

Anschließend: Kammermusik vom Carinthischen Sommer

Gautier Capuçon, Violoncello / Jean-Yves Thibaudet, Klavier

Brahms: 1. Cellosonate 1 e-Moll op. 38

(Aufnahme vom 13. Juli 2014 aus der Stiftskirche Ossiach)
 
 
Redaktion: ulth
Bild: © Marco Borggreve for Sony Classical
Letzte Aktualisierung: 23.07.2014, 11:43 Uhr
 
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]

Audios online

Zum Nachhören: Die Spurensuche nach der Wahrheit hinter der Wirklichkeit.
radio.ARD.de
 

Online Tipp

ARTE liveweb

Konzert-Videos des hr-Sinfonieorchesters und vieles mehr: liveweb.arte.tv
 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem kostenlosen hr2 Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
 

Literatur

Lesetipps der hr2-Gäste

Welche Bücher empfehlen Menschen, die etwas zu sagen haben? Die persönlichen Lesetipps für unsere hr2-Hörer. [mehr]
 

Musik & Literatur

hr2-Kulturlunch

Am Sonntagvormittag kulinarisches für Ohren und Gaumen genießen? Das geht im Kulturlunch. [mehr]
Sommerprogramm

Das ARD-Radiofestival

Ein einmaliges Radioangebot: Opern und Konzerte, die Lesung, das Gespräch, Jazz - bis 13. September immer ab 20 Uhr in hr2-kultur.
[mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.