hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de

Podcast: hr2 Das aktuelle Kulturgespräch

Podcast abonnieren Podcast abonnieren
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
hr2 Das aktuelle Kulturgespräch
Kulturschaffende im Gespräch - über ihre aktuellen Projekte, Bücher, Filme, Musik- und Theaterproduktionen. Montag bis Freitag im "hr2-Kulturcafé" und samstags in der "Musikszene Hessen".
 
Seiten:  1 | 2 | 3 | 4  Vorwärts
MP3-Download

MP3-Download

  • zu Gast: Uwe Dierksen, Musiker und Komponist
 
 
Dauer: 8:00 min.
Autor: Ruth Fühner
Datum: 23.02.2017
Beschreibung: An die Zeiten, in denen Kino noch mehr als eine Filmvorführung war, erinnert ein ungewöhnlicher Abend in der Oper Frankfurt. Mit Tanz, Livemusik und eigenen Kompositionen knüpft das "Ma(i)nhatta.Stummfilm-Musikvariété" an die Unterhaltungstradition von damals an, zu Filmen wie dem 1915 gedrehten Gangsterdrama "Regeneration" oder Charlie Chaplins "Immigrant". Ideengeber für diesen Abend samt der eigens dafür geschaffenen Kompositionen ist der Musiker Uwe Dierksen.

  • zu Gast: Zsuzsa Bánk, Autorin
 
 
Autor: Ruth Fühner
Datum: 22.02.2017
Beschreibung: Zsuzsa Bánks Romane handeln von Freundschaft und Familie, von Verlust und Heimatlosigkeit. Nach "Der Schwimmer" und "Die hellen Tage", erscheint nun ihr dritter Roman, mit dem Titel "Schlafen werden wir später". Er handelt von Márta und Johanna, zwei Freundinnen im mittleren Alter, die sich fragen, was sie mit ihrem Leben machen. Zsuzsa Bánk erzählte in hr2-kultur über ihren neuen Roman, eine Feier der Freundschaft und des Lebens.
  • zu Gast: Dr. Mario Kramer, Ausstellungskurator "Primary Structures"
 
 
Autor: Catherine Mundt
Datum: 21.02.2017
Beschreibung: Das MMK Frankfurt hat eine bedeutende Sammlung an Werken der Minimal Art. Unter dem Titel "Primary Structures" zeigt das MMK 2 jetzt erstmals die Meisterwerke des Samlungsbestands. Werke wie De Marias "Cage" sind ebenso zu sehen wie Carl Andres Bodenskulptur "22 Steel Row" oder Dan Flavins Licht-Raum-Installation "Two primary series and one secondary". Der Kurator Dr. Mario Kramer stellte uns die Ausstellung vor.
  • zu Gast: Milo Rau, Regisseur, Theatermacher und Poetikdozent
 
 
Autor: Catherine Mundt
Datum: 20.02.2017
Beschreibung: Sein Theater ist politisch und es geht unter die Haut. Ob der Schweizer Regisseur und Theatermacher Milo Rau gemeinsam mit dem Ensemble HORA die Behinderungen der Schauspieler dieser Theatertruppe zum Thema macht, ob er Kinder die Verbrechen des Kinderschänders Marc Dutroux nachspielen lässt oder sich mit dem Genozid in Ruanda mit der Rolle des Radios auseinandersetzt: Seine Stücke und Filme polarisieren, oft genug werden sie auch zensiert oder die Aufführung verweigert. Derzeit hat Milo Rau die Saarbrückener Poetikdozentur inne, vor ein paar Tagen hatte ein neues Stück von ihm Premiere am Schauspielhaus Zürich.
  • zu Gast: Uwe Dierksen - Komponist (Musikszene Hessen)
 
 
Autor: Christiane Hillebrand
Datum: 19.02.2017
Beschreibung: Ausblick auf: Stummfilm-Musik Varieté
am 24.2.2017 in der Oper Frankfurt
  • zu Gast: Amira EL Ahl, Historikerin und Journalistin
 
 
Autor: Ria Raphael
Datum: 19.02.2017
Beschreibung: Amira El Ahl zwischen Kassel und Kairo
Die Historikerin und Journalistin Amira El Ahl ging 2006 als Auslandskorrespondentin nach Kairo. Dort erlebte sie Jahre später, wie der öffentliche Protest zum Sturz von Staatspräsident Mubarak führte. Doch auf die darauf anschließende Phase der Euphorie folgte die ernüchternde Realität. Inzwischen herrscht wieder Armut und Furcht wie zu Mubaraks Zeiten. Amira El Ahl hat sich deshalb entschlossen Kairo zu verlassen und nach Kassel zurück zu kehren. Über ihre Erfahrungen in Ägypten spricht Amira El Ahl im hr2-Kulturfrühstück.

  • zu Gast: Tobias Mann, Mainzer Kleinkunstpreisträrger 2017
 
 
Autor: Christian Sprenger
Datum: 17.02.2017
Beschreibung: Der Deutsche Kleinkunstpreis 2017 in der Sparte Kabarett geht an Tobias Mann. Der 40-Jährige Mainzer sei zu einer wichtigen Stimme seiner Generation geworden, so die Jury in Mainz. Sie ehrt den Komiker für die "spezielle Art seines Hochgeschwindigkeitskabaretts". Angefangen hat der gelernte Diplomkaufmann - wie es sich für einen Mainzer gehört - bei der Fastnacht und mit Fernsehauftritten bei "Mainz wie es singt und lacht?. Von dort ging es mit der Karriere für den Grenzgänger zwischen "Musik-Comedy und Kabarett" ziemlich rasch. Im hr2-Kulturcafe erzählte Tobias Mann über sein Leben als Kabarettist auf Bühne und im Fernsehen, über die Lust - oder Unlust komisch zu sein und welche Rolle seine Instrumente Klavier, Saxophon, Klarinette und Gitarre in seinen Programmen spielen.
  • Zu Gast: Wolfgang Jansen, Musical-Analyst
 
 
Autor: Daniella Baumeister
Datum: 16.02.2017
Beschreibung: Der Musicalfilm "LaLaLand" ist ganz vorn im Rennen um den Oscar, in der Frankfurter Oper gastiert gerade das neue Musical "Falco" und Fulda hat sich zum Hotspot für Musicalfreunde entwickelt. Ist das Musical die Operette des 21. Jahrhunderts? fragen wir im hr2-Kulturcafe den Theaterhistoriker und Musicalexperten Wolfgang Jansen. Ist das Musical ein verkanntes Genre? Was ist der Reiz von Bühnenshows mit singenden, tanzenden UND schauspielernden Darstellern? Warum hat das Musical im deutschsprachigen Raum (noch) keinen festen, anerkannten Platz in der Unterhaltungsbranche? Was unterscheidet eigentlich ein Musiktheater wie die "Dreigroschenoper" von Brecht und Weill von einer Musicalproduktion aus der Hand von Andrew Lloyd Webber? Das Gespräch rund um das Genre Musical.
  • Zu Gast: Ulrich Khuon, Präsident des Deutschen Bühnenvereins
 
 
Autor: Christiane Sprenger
Datum: 15.02.2017
Beschreibung: Der Intendant des Deutschen Theaters in Berlin, Ulrich Khuon, tritt sein Amt als Präsident des Deutschen Bühnenvereins in schwierigen Zeiten an. Aber wächst nicht gerade in der gegenwärtigen Situation der Sprach- und Ratlosigkeit, des Falschsprechens oder des Nicht-Miteinanderredens die Bedeutung der Bühnen? Als neuer Mann an der Spitze des Verbandes will sich Ulrich Khuon dafür einsetzen, dass Theater und Konzertsäle Orte bleiben, an denen die offene Gesellschaft gesucht, diskutiert und gelebt wird. Mit Ulrich Khuon, seit fast 40 Jahren als Dramaturg und Intendant an verschiedenen Bühnen aktiv, diskutieren wir die Zukunft der deutschen Bühnen. Wir fragen, was die Flüchtlingskrise an den Theater verändert hat, ob das Sprechtheater von "Performances" abgelöst wird (wie man in München befürchtet), ob Kampfbegriffe wie "Regietheater" heute noch eine Rolle spielen, und ob die Grenzen zwischen bildender Kunst, Film und Bühne mehr und mehr verschwimmen (siehe Debatte über die Volksbühne in Berlin).
  • Zu Gast: Gisela Getty, Zwillingsschwester von Jutta Winkelmann und Haremsdame
 
 
Autor: Daniella Baumeister
Datum: 14.02.2017
Beschreibung: Das Private war bei den Zwillingen Gisela Getty und Jutta Winkelmann schon immer politisch. Sie waren Ikonen der 68er Generation, gründeten in den 70ern mit Rainer Langhans den "Harem", machten Kunst, filmten, schrieben. Jetzt hat Jutta Winkelmann auch ihre Krebserkrankung öffentlich beschrieben. Seit Jahren bloggt sie im Internet über ihren Knochenkrebs, zeigt sich leidend, kämpfend, hoffend und verzweifelnd. Das Ganze ist in ein bewegendes Buch eingeflossen: "Mein Leben ohne mich". Ihre Schwester Gisela Getty stellt es vor.
Seiten:  1 | 2 | 3 | 4  Vorwärts
 
Information
Das Download-Angebot darf ausschließlich für private Zwecke genutzt werden. Jede Vervielfältigung, Bearbeitung und Weiterveröffentlichung Online oder in anderen Medien sowie die Abgabe an Dritte ist auch in Ausschnitten nicht erlaubt. Der Hessische Rundfunk prüft jedes Audio sorgfältig, für eventuelle Schäden, die durch den Download entstehen könnten, übernimmt der hr keine Haftung.
 
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

hr2-Kulturlunch

Der hr2-Kulturlunch - die neue Saison!

Am Sonntagvormittag kulinarisches für Ohren und Gaumen genießen. [mehr]

Audios online

Zum Nachhören: Die Spurensuche nach der Wahrheit hinter der Wirklichkeit.
radio.ARD.de
 

Online Tipp

ARTE Concert

Konzert-Videos des hr-Sinfonieorchesters und vieles mehr:
Die Seite besuchen
 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem kostenlosen hr2 Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite