hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de

Rückblick: Gäste im Kulturfrühstück am Sonntag

 

hr2-kultur | Kulturfrühstück am Sonntagmorgen

Verschwindet im alten Auto: Mirko Bonné  (Bild: Andreas Bonné)

Zu Gast war der Romanautor und Lyriker Mirko Bonné

Die Romane des Hamburger Dichters und Romanciers Mirko Bonné sind verlässliche Anwärter auf den Deutschen Buchpreis. "Wie wir verschwinden" kam 2009 auf die Longlist. "Nie mehr Nacht" 2013 sogar auf die Shortlist. Auch der aktuelle Roman "Lichter als der Tag" steht auf der Longlist 2017. Darin erzählt Bonné in freier Variation von Goethes "Wahlverwandtschaften". [mehr]
 
 (Bild: Amrei-Marie)

Zu Gast war die Autorin Theresia Enzensberger

Sonntag, 10. September, 9:05 Uhr
Luise Schilling ist Studentin am berühmten Bauhaus und Protagonistin in Theresia Enzensbergers Roman "Blaupause". 1921 sitzt Luise im Direktorenzimmer von Walter Gropius am Bauhaus in Weimar, weil sie Architektur studieren will. [mehr]
 
 (Bild: Daniel Shaked)

Zu Gast war die designierte documenta-Professorin Nora Sternfeld

Sonntag, 3. September, 9:05 Uhr
Die Österreicherin Nora Sternfeld erhält die neu geschaffene documenta-Professur der Kunsthochschule Kassel. Teil ihrer Aufgaben wird sein, das bestehende documenta-Archiv zu einem documenta-Institut zu erweitern. Zu den Forschungsschwerpunkten Sternfelds zählen unter anderem Theorie und Praxis des Ausstellens, Kritische Museumsforschung, Kunstvermittlung und Bildungstheorie. [mehr]
 
 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Zu Gast war die Chefin des Deutschen Filmmuseums Claudia Dillmann

Sonntag, 27. August, 9:05 Uhr
Sie hört Ende des Jahres auf: Claudia Dillmann, die mehr als 20 Jahre Direktorin des Deutschen Filminstituts und des Deutschen Filmmuseums in Frankfurt war. [mehr]
 
 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Zu Gast war der Komponist Heiner Goebbels

Sonntag, 20. August, 9:05 Uhr
Am 17. August ist Heiner Goebbels 65 Jahre alt geworden. Grund genug, mal wieder mit ihm über seine Pläne zu sprechen, die er nach dem Ausscheiden aus dem Universitätsdienst am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität in Gießen verwirklichen will. [mehr]
 
 (Bild: Funny van Dannen )

Zu Gast war der Sänger Funny van Dannen

Sonntag, 13. August, 9:05 Uhr
Er besingt das alltägliche Leben, voller Ironie und Satire, dieser Deutsch-Niederländer: Funny van Dannen lyrikt über Frozen Yoghurt los, Stammzellenforschung oder die große Liebe. Dazu begleitet er sich selbst auf der akustischen Gitarre. [mehr]
 
 (Bild: Edisonga.de)

Zu Gast war die documenta-Geschäftsführerin Annette Kulenkampff

Sie hat Kunstgeschichte studiert, eine eigene Galerie gehabt, beim renommierten Kunstverlag Hatje Cantz gearbeitet und jetzt einen Traumjob bei der documenta. Annette Kulenkampff ist seit 2014 die Geschäftsführerin. Im hr2-Kulturfrühstück gibt sie Auskunft über ihren persönlichen Werdegang. [mehr]
 
 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Zu Gast war der Schauspieler Hans Diehl

Sonntag, 30. Juli, 9:05 Uhr
Hans Diehl ist einer der bekanntesten deutschen Schauspieler, er spielte auf den großen Bühnen und in bedeutenden Filmen. Mit Fernseh-Regisseur Dieter Wedel, dem aktuellen Intendanten der Bad Hersfelder Festspiele, verbindet ihn eine besondere Zusammenarbeit. [mehr]
 
Laura J. Padgett (Bild: Laura J. Padgett)

Zu Gast war: Laura J. Padgett, die Trägerin des Marielies-Hess-Kunstpreises des hr

Laura J. Padgett, Jahrgang 1958, ist US-Amerikanerin, eine Künstlerin, die vor allem in den Medien Fotografie und Film arbeitet. Ihr Werk beschäftigt sich insbesondere mit vom Menschen erzeugten Räumen und Gegenständen als Hinterlassenschaften und Spuren der Alltagskultur. [mehr]
 
 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Zu Gast war: Daniel Knorr, Künstler des rauchenden Turms auf der documenta14

Sonntag, 16. Juli, 9:05 Uhr
Als der Zwehrenturm in Kassel das erste Mal rauchte, riefen besorgte Bürger die Feuerwehr. Doch jetzt ist klar: der rauchende Turm ist ein Kunstwerk und bezieht sich auf ein Museum in Athen. Ein Gespräch mit dem Künstler Daniel Knorr. [mehr]
 
Matthias Politycki (Bild: picture alliance / Uwe Zucchi)

Zu Gast war: Matthias Politycki, der Reisende

Sonntag, 9. Juli, 9:05 Uhr
Der Romancier und Lyriker Matthias Politycki hat viele Reise-Erfahrungen gesammelt: Er hat bislang 97 Länder bereist und seine Gedanken über das Wesen des Reisens in seinem Buch "Schrecklich schön und weit und wild" versammelt. [mehr]
 
 
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

hr-Konzerte

hr-Sinfonieorchester

Alle Konzerte der laufenden Saison im Überblick [mehr]

hr-Bigband

Alle Konzerte der Saison 2016/17 im Überblick sowie Infos zu Abonnements und Tickets. [mehr]
 

Online Tipp

ARTE Concert

Konzert-Videos des hr-Sinfonieorchesters und vieles mehr:
Die Seite besuchen
 

Magazin am Sonntag

Das Kulturfrühstück

Jeden Sonntag Prominente Gäste, der kabarettistische Wochenrückblick und das Hörrätsel. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite