hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de

Lauschinsel Werkstattbericht

"Dash und Zoe" von Robert Swindells

Lilli Fichtner als Zoe (Bild: )
Lilli Fichtner als Zoe
Beide leben in England – und doch in zwei Welten: Zoe in der Vorstadt, gepflegt mit englischem Rasen, Golfplatz und im Wohlstand. Dash im alten Stadtkern zwischen Müll, heruntergekommenen Fassaden und in Armut.
 

Thema in

Sendungslogo
2.11.2013, 14:05 Uhr
Ihre Welten sind getrennt durch Stacheldraht und bewachte Grenze. Bis Zoe, das "Subbie-Mädchen" eines Abends mitkommt auf einen der verbotenen Ausflüge hinter die Grenze, hinein ins spannende und aufregende Leben der "Chippies" in der Innenstadt. Hier lernt sie Dash kennen.

Beide verlieben sich Hals über Kopf ineinander.
Doch ihre Freundschaft ist nicht nur unmöglich, sie ist sogar verboten. Strengstens! Erst jetzt wird Zoe bewusst, welch unerbittlichen Gesetzen sie unterworfen und wie eingeschränkt ihr vermeintlich freies Leben ist. Sie beschließt, dieses selbst in die Hand zu nehmen. Happy End..., oder?

Ein Hörspiel für Kinder ab 10 Jahren
 

Produktionsfotos "Dash und Zoe" 

Hassan Akkouch als Dash
Lilli Fichtner als Zoe
Lilli Fichtner (Zoe) und Hassan Akkouch (Dash) im großen Hörspielstudio des Hessischen Rundfunks.
 
Klicken Sie auf ein Bild, um in die Galerie zu gelangen (3 Bilder)
 

Mitwirkende

Radio

Ursendung am 2.11.2013 um 14:05 Uhr bei hr2-kultur.
Zoe - Lilli Fichtner
Dash - Hassan Akkouch
Tabby - Isabel Bongard
Zoes Großmutter - Luise Lunow
Vater - Wolff von Lindenau
Mutter - Birgitta Assheuer
Dashs Mutter - Meryem Moutaoukkil
Pohlmann - Christian Redl
Mr. James - Oliver Stokowski

sowie Tino Leo
Isaak Dentler
Heidi Ecks
Oliver Kraushaar
Barbara Rohr
Emma Feltrini

Ton & Technik - Roland Grosch & Ursula Potyra
Aufnahmeleitung - Christoph Müller
Komposition - Henrik Albrecht
Regie - Robert Schoen
Besetzung - Cordula Huth
Dramaturgie & Red. - Gudrun Hartmann

Autoren
Robert E. "Bob" Swindells, geb. 1939, englischer Kinder- und Jugendbuchautor. Ab 1972 arbeitete er als Lehrer und verfasste mehrer Werke. Seit 1980 widmet er sich ganz dem Schreiben. Heute lebt Swindells in Yorkshire. Heidi Knetsch und Stefan Richwien sind freie Autoren und leben in München. Sie schreiben Hörspiele, Erzählungen und Features für Kinder und Erwachsene. Hörspielpreise bekamen Sie für die Bearbeitungen für „Die schwarze Rita“ (WDR/BR/NDR/DLR 2000), "Die schwarzen Brüder" (RB/NDR/BR 2004), "Weihnachtsmann polizeilich gesucht" (MDR 2005), "Isabellas Welt" (HR/RBB 2008).
 
Redaktion: chsc
Letzte Aktualisierung: 3.09.2013, 16:40 Uhr
 
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]

Audios online

Zum Nachhören: Die Spurensuche nach der Wahrheit hinter der Wirklichkeit.
radio.ARD.de
 

Online Tipp

ARTE Concert

Konzert-Videos des hr-Sinfonieorchesters und vieles mehr:
Die Seite besuchen
 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem hr2-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite