hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Johann Heinrich Füssli: Die wahnsinnige Kate, Öl auf Leinwand, 1806/07 
<br />
(Ursula Edelmann) (Bild: Freies Dt. Hochstift, Goethe-Museum, © U. Edelmann)
Johann Heinrich Füssli: Die wahnsinnige Kate, Öl auf Leinwand, 1806/07
(Ursula Edelmann)

Frankfurt, Goethe-Museum | hr2-KulturVerFührung

Zwischen "Traum und Wahnsinn" - Füsslis Werke

Dienstag, 25. April 2017, 16:30 Uhr
Die unverhüllte Erotik schockierte! Die gruseligen Schauer taten ein Übriges! Dem Werk gelang auf Anhieb ein Sensationserfolg, der handfeste Skandal folgte auf dem Fuße. Der Stein des Anstoßes: Johann Heinrich Füsslis berühmtes Gemälde "Der Nachtmahr".
 
 (Bild: Freies Dt. Hochstift /Goethe-Museum © David Hall)
Vergrößern
Johann Heinrich Füssli: Der Nachtmahr
Dieses Glanzstück des Frankfurter Goethe-Museums steht im Zentrum der Ausstellung "Traum und Wahnsinn". Noch bis zum 18. Juni wird sie gezeigt.

Die Kuratorin, Petra Maisak, wird den Teilnehmern der hr2-KulturVerFührung erklären, wie das faszinierende Bild entstanden ist.
 

Information

Füsslis Nachtmahr - Traum und Wahnsinn

Johann Heinrich Füsslis berühmtes Gemälde "Der Nachtmahr" (1790/91), ein Glanzstück des Frankfurter Goethe-Museums, steht im Zentrum der Schau, die sich mit dem Thema "Traum und Wahnsinn" der Nachtseite der Psyche zuwendet.

20.3.2017 bis 18.06.2017
Frankfurt, Goethe-Museum
Großer Hirschgraben 23-25
60311 Frankfurt am Main
www.der-nachtmahr.info
Und an einer Auswahl der mehr als 150 Exponate - Gemälde, Graphiken, Bücher und Filme – weist sie nach, wie lebendig die Rezeption von Füsslis Werk bis heute ist.

Nach der Führung lädt das Goethe Museum alle Teilnehmer zum kostenlosen Besuch einer Diskussion im Frankfurter Haus am Dom ein. Kunsthistoriker Werner Busch von der FU Berlin und der Literaturhistoriker Norbert Miller von der TU Berlin unterhalten sich über die intermediale Faszinationskraft von Füsslis "Nachtmahr".



 

Mitmachen und gewinnen:

An der hr2-KulturVerFührung im Goethe-Museum können bis zu 20 Personen teilnehmen. Die Teilnahme wird ausgelost. Die GewinnerInnen werden informiert.

Einsendeschluss: 10. April, 12:00 Uhr

Verlosung hr2-KulturVerFührung Goethe-Museum











 

Teilen

Redaktion: clpr
Letzte Aktualisierung: 28.03.2017, 12:59 Uhr
 
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

hr2-Kulturlunch

Der hr2-Kulturlunch

Am Sonntagvormittag kulinarisches für Ohren und Gaumen genießen. [mehr]
 

hr-Konzerte

hr-Sinfonieorchester

Alle Konzerte der laufenden Saison im Überblick [mehr]

hr-Bigband

Alle Konzerte der Saison 2016/17 im Überblick sowie Infos zu Abonnements und Tickets. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite