hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
 

Zum Jubiläum

Friedrich Stoltze Denkmal in Frankfurt (Bild: Imago)

Friedrich Stoltze zum 200.

"Es will merr net in mein Kopp enei, wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei". Mit diesen Versen hat Friedrich Stoltze seiner Heimatstadt ein Denkmal gesetzt. Doch er war viel mehr als "nur" ein Heimatdichter.

Zu seinem 200. Geburtstag am 21. November widmet hr2 einen ganzen Tag dem Lokalpoeten, Satiriker und Freiheitskämpfer.
 
 

Vom Karnevalsverein bis zu Goethes Cousin

 (Bild:  picture-alliance/dpa)

Fünf Dinge über Friedrich Stoltze, die Sie garantiert noch nicht kennen

Wussten Sie, wer Friedrich Stolze zum Schreiben brachte oder dass er von Johann Wolfgang Goethes Cousin erzogen wurde? Außerdem: Wie Friedrich Stoltze die Fastnacht in Frankfurt mitgestaltete. [mehr]
 
 

hauptsache kultur

Lokalpoet, Satiriker, Freiheitskämpfer

Zum 200. Geburtstag besuchte "hauptsache kultur" die Orte in Frankfurt, die an Friedrich Stoltze erinnern.


 
 

Zum Geburtstag

Friedrich Stoltze-Denkmal in Frankfurt. (Bild: Imago)

"Es will merr net in mein Kopp enei..."

Die Anfangszeilen kennt jeder - ob Ur-Frankfurter oder Eigeplackter. Doch wissen Sie, wie Friedrich Stoltzes bekanntestes Gedicht weitergeht? [mehr]
 
 

Live on Tour

Der verliebte junge Altegässer

Michael Quast tingelt zur Zeit mit einer Stoltze-Revue durch Hessen. Hier ein kleiner Einblick in seine Revue mit Stefani Kunkel und der Stoltze-Band.


 
 

hr2-Kulturfrühstück | Gespräch

Michael Quast in Aktion. (Bild: Sascha Rheker_Blasser)

Zu Gast: Stoltze-Rezitator Michael Quast

Dem Frankfurter Dichter zwischen Rebellion und Biedermeier haben Michael Quast und Stefani Kunkel eine ganze Revue gewidmet. [mehr]
 
 

hr2-kultur | Doppelkopf

Petra Breitkreuz (Bild: privat)

Am Tisch mit Petra Breitkreuz, "Stoltze-Biografin"

Vor 200 Jahren, am 21. November 1816, wurde der Schriftsteller und Journalist Friedrich Stoltze in Frankfurt geboren. Er hat ein umfangreiches Werk hinterlassen, das sich durchaus nicht auf seine Gedichte und Geschichten in Frankfurter Mundart reduzieren lässt. [mehr]
 
 

hr2-Kulturcafé | Gespräch

Ausschnitt des Buch-Covers. (Bild: Verlag)

Stoltze-Kenner Peter Lückemeier

"Wie kann nor e Mensch net von Frankfort sei", diese Zeile aus einem Gedicht von Friedrich Stolze ist der Titel von Peter Lückemeiers Buch über den Frankfurter Freiheitsdichter. [mehr]
 

Bitte um etwas Geduld. Lade den Player...

  • Bitte um etwas Geduld. Lade die Playlist...
 
 
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

Hörspielpreis

ARD PiNball

ARD, Deutschlandradio, ORF und SRF krönen das beste Kurzhörspiel, das außerhalb einer Rundfunkanstalt produziert worden ist. Bewerbungsschluss ist der 31. August. [mehr]

Audios online

Zum Nachhören: Die Spurensuche nach der Wahrheit hinter der Wirklichkeit.
radio.ARD.de
 

Online Tipp

ARTE Concert

Konzert-Videos des hr-Sinfonieorchesters und vieles mehr:
Die Seite besuchen
 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem hr2-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite