hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
hr2.de
hr2.de
Programm

24.09.2014


00:00 Uhr Nachrichten und Wetter



00:05 Uhr Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-KLASSIK
Johannes Brahms: Variationen und Fuge über ein Thema von Händel B-Dur, op. 24 (Andreas Boyde, Klavier); Johann Christian Ludwig Abeille: Grand Concerto D-Dur, op. 6 (Michael Krücker, Elzbieta Kalvelage, Klavier; Kölner Rundfunkorchester: Florian Merz); Friedrich Kiel: "Missa solemnis", op. 40 (Brigitte Lindner, Sopran; Regine Röttger, Mezzosopran; Elisabeth Graf, Alt; Thomas Dewald, Tenor; Karl Fäth, Bass; Kölner Rundfunkchor; Kölner Rundfunkorchester: Helmuth Froschauer)
02:00 Uhr Nachrichten, Wetter



02:03 Uhr Das ARD-Nachtkonzert (II)
Franz Schubert: Streichquartett a-Moll, D 804 - "Rosamunde-Quartett" (Quatuor Mosaïques); Claude Debussy: Klaviertrio Nr. 1 G-Dur (Trio Fontenay); Gabriel Fauré: Barcarolle d-Moll, op. 90 (Jean-Philippe Collard, Klavier); Ottorino Respighi: "La boutique fantasque", Ballett (Orchestre Philharmonique Royal de Liège: John Neschling)
04:00 Uhr Nachrichten, Wetter



04:03 Uhr Das ARD-Nachtkonzert (III)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichersymphonie Nr. 5 B-Dur (Stuttgarter Kammerorchester: Michael Hofstetter); Anton Reicha: Bläserquintett e-Moll, op. 88, Nr. 1 (Albert-Schweitzer-Quintett); Erich Wolfgang Korngold: Violinkonzert D-Dur, op. 35 (Anne-Sophie Mutter, Violine; London Symphony Orchestra: André Previn)
05:00 Uhr Nachrichten, Wetter



05:03 Uhr Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Johann Sebastian Bach: Sonate G-Dur, BWV 530 (Le Parlement de Musique); Gaspard Sanz: "Hachas"; Traditional: "La Lloroncita" (Los Otros); Ernesto Lecuona: "Porqué te vas?"; "La Comparsa" (Gabriela Montero, Klavier); Parachev Hadjiev: Zwölf bulgarische Tänze (Ulrich Herkenhoff, Panflöte; Münchner Rundfunkorchester: Toshiyuki Kamioka); John Williams: Elegie (Yo-Yo Ma, Violoncello; Recording Arts Orchestra of Los Angeles: John Williams); Muzio Clementi: "Minuetto pastorale" (The Philharmonia: Francesco D'Avalos)
06:00 Uhr Nachrichten und Wetter



06:05 Uhr Kulturfrühstück
6.15 Gedicht

6.30 Zuspruch
Diakon Uwe Groß, Wiesbaden

7.00 Nachrichten
7.30 Frühkritik
7.55 Kulturplaner - Heute in Hessen
8.00 Nachrichten
8.15 Kulturpresseschau
8.30 Buchbesprechung
9.00 Nachrichten
9.15 Gedicht (Wh. von 6.15 Uhr)

9.30 Lesezeit
Goethes Eros (3)
aus: Die Wahlverwandtschaften
Gelesen von Charles Wirths

(Wh. ca. 15.00 Uhr)
10:00 Uhr Nachrichten und Wetter



10:05 Uhr Klassikzeit
Unter anderem mit:
Brahms: 2. Violinsonate A-Dur
op. 100 (Renaud Capuçon / Nicholas Angelich, Klavier) • Bach:
2. Orchestersuite h-Moll BWV 1067 (Emmanuel Pahud, Flöte / Berliner Barock Solisten / Rainer Kussmaul) • Schubert: Fünf Lieder aus dem Zyklus "Die schöne Müllerin" D 795 (Christian Gerhaher, Bariton / Gerold Huber, Klavier) • Haydn: Ouvertüre zur Oper "Acis und Galathea" (Heidelberger Sinfoniker / Thomas Fey)
11:55 Uhr Kulturplaner - Heute in Hessen



12:00 Uhr Nachrichten und Wetter



12:05 Uhr Doppelkopf

Am Tisch mit einem Überraschungsgast
(Wh. um 23.05 Uhr)
13:00 Uhr Nachrichten und Wetter



13:05 Uhr Klassikzeit
Unter anderem mit:
Mendelssohn: 10. Streichersinfonie h-Moll (Orpheus Chamber Orchestra) • Liszt: Venezia e Napoli (Nicholas Angelich, Klavier) • Vivaldi: Violinkonzert F-Dur op. 8 Nr. 3 "Der Herbst" (Joshua Bell / Academy of St. Martin-in-the-Fields)


ca. 15.00 Lesezeit
Goethes Eros (3)
aus: Die Wahlverwandtschaften
Gelesen von Charles Wirths

(Wh. von 9.30 Uhr)

Händel: 6. Klaviersuite fis-Moll HWV 43 (Ragna Schirmer)
16:00 Uhr Nachrichten und Wetter



16:05 Uhr Kulturcafé
Magazin am Nachmittag
u.a. mit dem Kulturgespräch
des Tages
17:00 Uhr Nachrichten und Wetter



18:00 Uhr Nachrichten und Wetter



18:05 Uhr Der Tag

Am Ende entscheide ich! Selbstbestimmt bis zum Tod
Ein Thema - viele Perspektiven
Moderation: Karen Fuhrmann
Leben oder nicht mehr leben? Wer soll entscheiden, wann der Zeitpunkt gekommen ist, um Abschied zu nehmen? Der natürliche Lauf der Dinge, der liebe Gott, ein Arzt oder ich selbst? An diesen Fragen entzündet sich eine neue Debatte über Sterbehilfe, die auch bei der Bischofskonferenz geführt wird - und demnächst im Bundestag. Und während die Einen fordern, dass Menschen, die sterben wollen, auch in Deutschland ganz legal geholfen werden kann, wollen die Anderen lieber darüber diskutieren, wie wir besser leben können, wenn der Tod nicht mehr weit ist. Diese Debatte kennen wir seit Jahren. Wann ist endlich auch in Deutschland Selbstbestimmung bis zum Tod möglich?

19:00 Uhr Nachrichten und Wetter



19:05 Uhr Hörbar
Musik grenzenlos
20:00 Uhr Nachrichten und Wetter



20:05 Uhr Kaisers Klänge

Musikalische Streifzüge mit Niels Kaiser
„Mein Fräulein, darf ich’s wagen?“ – Liebeleien mit Goethe
(Wh. am nächsten Sonntag
um 17.05 Uhr)
Goethes dichterisches Werk ist alles andere als prüde. Da werden zarte Heideröslein von wilden Knaben gebrochen und durchtriebene Beelzebuben liefern brav sittsame Bürgerstöchter in die Hände lüsterner Gelehrter. „Meine Ruh ist hin“, singt das von Liebeswallungen übermannte Gretchen, und auch der Erlkönig versucht, den Knaben, den er im Visier hat, mit erotischen Träumen zu locken: „Meine Töchter sollen dich warten schön“. Von Goethes Eros haben sich Komponisten von Franz Schubert bis Konstantin Wecker zu elektrisierenden Klängen anstecken lassen.

21:00 Uhr Irres Licht
Hörspiel von Uwe Dierksen
und Matthias Göritz

Mitwirkende:
Christian Brückner
Judith Rosmair
Franziska Junge

Regie und Musik: Uwe Dierksen
(SWR 2014)

Anschließend ab ca. 21.51 Uhr:
Meredith Monk: Piano Songs
Der Musiker und Komponist Uwe Dierksen und der Schriftsteller Matthias Göritz haben gemeinsam ein Libretto für ein musikalisches Hörstück erarbeitet. Erzählt wird die Erinnerungsreise eines Mannes, die einem Drogentrip gleicht: Auf die Ekstase folgt die Hölle des »Cold Turkey«. In assoziativen Bildfolgen werden die gelebten und die nicht gelebten Möglichkeiten seines Lebens beschworen. »Unser Hörstück berührt die Schichten einer Zwischenwelt, in der wir mehr sind als Träume - und spielt dabei frei mit Motiven aus William S. Burroughs' Naked Lunch, Versen von E. A. Mares und dem Gedichtzyklus Delirium Waltz von Mark Strand«. [Dierksen / Göritz]

22:30 Uhr Jazzfacts
What's going on?
Am Mikrofon: Wolf Kampmann
23:00 Uhr Nachrichten und Wetter



23:05 Uhr Doppelkopf

Am Tisch mit einem Überraschungsgast
(Wh. von 12.05 Uhr)
 
 

Programm

« September 2014  »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

Download

Kalenderwochen

Das hr2-Programm im Überblick

Zum Download pdf rtf 15.9.-21.9.
Zum Download pdf rtf 22.9.-28.9.
Zum Download pdf rtf 29.9.-5.10.
Zum Download pdf rtf 6.10.-12.10.
Zum Download pdf rtf 13.10.-19.10.
Zum Download pdf rtf 20.10.-26.10.
Zum Download pdf rtf 27.10.-2.11.
Zum Download pdf rtf 3.11.-9.11.
Zum Download pdf rtf 10.11.-16.11.
Zum Download pdf rtf 17.11.-23.11.

Videotext online

Das komplette Angebot des hr-Fernsehtextes gibt es jetzt auch bei hr-online. [hr-text]
 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem kostenlosen hr2 Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
 

Kultur-News

20. bis 28.9.

Goethes Eros

hr2 begleitet die 5. Frankfurter Goethe-Festwoche, die die Verbindungen zwischen Leben und Liebe, Dichtung und Eros des Dichters aufspürt.
[mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.