hr-online Informationen aus Hessen
ARD.de Hilfe Feedback
hr2.de
hr2.de
Programm

06.03.2015


00:00 Uhr Nachrichten und Wetter



00:05 Uhr Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-KLASSIK
Maurice Ravel: Introduction et Allegro (Solisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks); Ambroise Thomas: "Hamlet", Wahnsinnsszene und Ballade der Ophélie aus dem 4. Akt (Diana Damrau, Sopran; Münchner Rundfunkorchester: Dan Ettinger); Ludwig van Beethoven: Konzert C-Dur, op. 56 - "Tripelkonzert" (Maxim Vengerov, Violine; Han-Na Chang, Violoncello; Yefim Bronfman, Klavier; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Lorin Maazel); Franz Schubert: "Gesang der Geister über den Wassern", D 714 (Kelvin Hawthorne, Jano Lisboa, Viola; Bridget MacRae, Uta Zenke, Violoncello; Sophie Lücke, Kontrabass; Chor des Bayerischen Rundfunks: Florian Helgath); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie C-Dur, KV 425 (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Colin Davis)
02:00 Uhr Nachrichten und Wetter



02:03 Uhr Das ARD-Nachtkonzert (II)
Richard Strauss: "Capriccio", Mondscheinmusik (Bamberger Symphoniker - Bayerischer Staatsphilharmonie: Karl Anton Rickenbacher); Giuseppe Martucci: Klavierkonzert d-Moll, o. op. (Francesco Caramiello, Klavier; Philharmonia Orchestra: Francesco D'Avalos); Luigi Cherubini: Streichquartett Nr. 5 F-Dur (Quartetto Savinio); Erich Wolfgang Korngold: Vier Shakespeare-Lieder, op. 31 (Anne Sofie von Otter, Mezzosopran; Bengt Forsberg, Klavier); Hector Berlioz: "Harold en Italie", op. 16 (Antoine Tamestit, Viola; Les Musiciens du Louvre: Marc Minkowski)
04:00 Uhr Nachrichten und Wetter



04:03 Uhr Das ARD-Nachtkonzert (III)
Franz Anton Hoffmeister: Parthia Nr. 3 Es-Dur (Consortium Classicum); Nino Rota: Concerto per archi (Kammerorchester Arcata Stuttgart: Patrick Strub); Johann Christian Bach: Konzert G-Dur (The Hanover Band: Anthony Halstead); Alonso de Mudarra: Fantasia que contrahaze la harpa en la manera de Ludovico (Arianna Savall, Tripelharfe)
05:00 Uhr Nachrichten und Wetter



05:03 Uhr Das ARD-Nachtkonzert (IV)
Dimitrij Kabalewskij: "Frühling", op. 65 (Byelorussian Radio and TV Symphony Orchestra: Anatoly Lapunov); Camille Saint-Saëns: Fantasie über zwei Themen aus "Samson et Dalila" (Jean-Yves Thibaudet, Klavier); Benjamin Britten: "The Courtly Dances from Gloriana" (Julian Bream, Laute; The Julian Bream Consort); Gabriel Pierné: Divertissement sur un thème pastoral, op. 49 (BBC Philharmonic: Juanjo Mena); Joseph Mysliveček: Oktett Nr. 3 B-Dur (L'Orfeo Bläserensemble); Carel Kraayenhof: "Maxim" (Carel Kraayenhof, Bandoneon; Sexteto Canyengue)
06:00 Uhr Nachrichten und Wetter



06:05 Uhr Kulturfrühstück
6.15 Gedicht

6.30 Zuspruch
Pfarrer Michael Becker, Kassel

7.00 Nachrichten
7.30 Frühkritik
7.55 Kulturplaner - Heute in Hessen
8.00 Nachrichten
8.15 Kulturpresseschau
8.30 Buchbesprechung
9.00 Nachrichten
9.15 Gedicht (Wh. von 6.15 Uhr)

9.30 Lesezeit
Thomas Brussig:
Das gibt’s in keinem Russenfilm (15)
Gelesen von Stefan Kaminski
(Wh. ca. 15.00 Uhr)
10:00 Uhr Nachrichten und Wetter



10:05 Uhr Klassikzeit
Unter anderem mit:
C. Ph. E. Bach: Sinfonie h-Moll Wq 182 Nr. 5 (Kammerorchester C. Ph. E. Bach / Hartmut Haenchen) • Mozart: Arie der Costanza aus "Il Sogno di Scipione" (Christiane Karg / Ensemble Arcangelo / Jonathan Cohen) • Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16 (Leif Ove Andsnes / Berliner Philharmoniker / Mariss Jansons) • Beethoven: Bläserrondo Es-Dur WoO 25 (Ensemble Zefiro)
11:55 Uhr Kulturplaner - Heute in Hessen



12:00 Uhr Nachrichten und Wetter



12:05 Uhr Doppelkopf

Am Tisch mit Otfried Höffe, „Moral-Optimist“
Gastgeberin: Ingeborg Breuer

(Wh. um 23.05 Uhr)
13:00 Uhr Nachrichten und Wetter



13:05 Uhr Klassikzeit
Unter anderem mit:
Liszt: Petrarca-Sonett Nr. 47 (Nicholas Angelich, Klavier) • Bach: Oboenkonzert d-Moll BWV 1059 (Heinz Holliger / Camerata Bern / Erich Höbarth)

14.30 Jüdische Welt
Ansprache: Daniel Neumann

Albinoni: Trompetenkonzert B-Dur op. 7 Nr. 3 (Tine Thing Helseth / Norwegisches Kammerorchester / Atle Sponberg)

ca. 15.00 Uhr Lesezeit
Thomas Brussig:
Das gibt’s in keinem Russenfilm (15)
Gelesen von Stefan Kaminski
(Wh. von 9.30 Uhr)

Haydn: Klaviertrio Nr. 30 Es-Dur (Trio Fontenay)
16:00 Uhr Nachrichten und Wetter



16:05 Uhr Kulturcafé
Magazin am Nachmittag
u.a. mit dem Kulturgespräch
des Tages
17:00 Uhr Nachrichten und Wetter



18:00 Uhr Nachrichten und Wetter



18:05 Uhr Der Tag

Das verzagte Gallien - 2 Monate nach den Anschlägen
Ein Thema - viele Perspektiven
Moderation: Claudia Sautter
Nach den Terroranschlägen in Paris schien Frankreich zusammen zu stehen. Millionen waren auf den Straßen für die Werte der Republik. Aber dieser Zusammenhalt währte nur einen Augenblick. Im französischen Parlament bringt die Regierung keine Mehrheit für Reformen zustande. Die Parteien verharren im alten Lagerdenken. Währenddessen bleibt die Lage in den Vororten der großen Städte explosiv. Jederzeit kann eine französische Intifada ausbrechen. Fachleute warnen seit langem davor. Das Land sitzt auf einem Pulverfass. Und wartet. Aber auf was? Wie kommt Frankreich aus seinem selbstverschuldeten Stillstand raus?

19:00 Uhr Nachrichten und Wetter



19:05 Uhr Hörbar
Musik grenzenlos
20:00 Uhr Nachrichten und Wetter



20:05 Uhr LIVE - Das hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt
Nicholas Angelich, Klavier
Gil Shaham, Violine
Anne Gastinel, Violoncello
Leitung: Paavo Järvi

Schumann: Ouvertüre, Scherzo und Finale E-Dur op. 52 • Beethoven: Tripelkonzert C-Dur op. 56 • Schostakowitsch: 1. Sinfonie f-Moll op. 10

(Übertragung aus dem Großen Saal)
Auch in Surround
Ein facettenreiches Programm bietet der ehemalige Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters Paavo Järvi in dieser Spielzeit in der Alten Oper. Gemeinsam mit dem exzellenten Solistentrio Nicholas Angelich, Gil Shaham und Anne Gastinel stellt er das an Mozart'sche Leichtigkeit anknüpfende, aber bis heute im Schatten der mächtigen Klavierkonzerte stehende „Tripelkonzert“ von Beethoven vor. Auch Schumanns reizvolle „Ouvertüre, Scherzo und Finale“ zählt nicht zu den häufig gespielten Werken des Romantikers. Mit Schostakowitschs 1. Sinfonie ist abschließend noch die geniale Diplomarbeit eines 19-Jährigen zu erleben, ein Werk von frappierender künstlerischer Reife, in dem schon „der ganze Schostakowitsch“ vor einem steht: mit seiner Lust am Skurrilen und Grotesken, seiner Meisterschaft in der Orchesterbehandlung, seinen treibend-kraftvollen Rhythmen und seinem doppelbödigen Spiel mit traditionellen Formen und Floskeln.

22:30 Uhr Swingtime
As time goes by
Am Mikrofon: Bill Ramsey
23:00 Uhr Nachrichten und Wetter



23:05 Uhr Doppelkopf

Am Tisch mit Otfried Höffe, „Moral-Optimist“
Gastgeberin: Ingeborg Breuer

(Wh. von 12.05 Uhr)
 
 

Programm

« März 2015  »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

Download

Kalenderwochen

Das hr2-Programm im Überblick

Zum Download pdf rtf 23.2.-1.3.
Zum Download pdf rtf 2.3.-8.3.
Zum Download pdf rtf 9.3.-15.3.
Zum Download pdf rtf 16.3.-22.3.
Zum Download pdf rtf 23.3.-29.3.
Zum Download pdf rtf 30.3.-5.4.
Zum Download pdf rtf 6.4.-12.4.
Zum Download pdf rtf 13.4.-19.4.
Zum Download pdf rtf 20.4.-26.4.
Zum Download pdf rtf 27.4.-3.5.

Videotext online

Das komplette Angebot des hr-Fernsehtextes gibt es jetzt auch bei hr-online. [hr-text]
 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem kostenlosen hr2 Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
 

Kultur-News

 

Kunststück des Monats

Was hat Kunst mit mir zu tun?

Das "Kunststück des Monats" gibt Antworten. [mehr]
28. Februar - 1. August

70 Jahre Jazz in Hessen

der Sound der Freiheit: Inmitten von Ruinen beginnt nach dem Ende der Nazi-Diktatur die Blütezeit einer noch verbotenen Musik.
[mehr]
 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite