hr-online Informationen aus Hessen
hr2.de
hr2.de
Programm

19.04.2017


00:00 Uhr Nachrichten und Wetter



00:05 Uhr ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-KLASSIK
Robert Schumann: Violinkonzert d-Moll, WoO 23 (Patricia Kopatchinskaja, Violine; WDR Sinfonieorchester Köln: Heinz Holliger); Johannes Brahms: 16 Walzer, op. 39 (Andreas Grau, Götz Schumacher, Klavier); Claude Debussy: “Nocturnes” (WDR Rundfunkchor Köln; WDR Sinfonieorchester Köln: Gary Bertini); Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16 (Herbert Schuch, Klavier; WDR Sinfonieorchester Köln: Eivind Aadland)
02:00 Uhr Nachrichten und Wetter



02:03 Uhr ARD-Nachtkonzert (II)
Joseph Haydn: Sinfonie concertante B-Dur, Hob I/105 (Lucas Macías Navarro, Oboe; Guilhaume Santana, Fagott; Gregory Ahss, Violine; Konstantin Pfiz, Violoncello; Orchestra Mozart: Claudio Abbado); Johannes Brahms: Sonate Es-Dur, op. 120, Nr. 2 (Sabine Meyer, Klarinette; Lars Vogt, Klavier); Antonín Dvorák: Aus “Biblische Lieder”, op. 99 (Magdalena Kožená, Mezzosopran; Berliner Philharmoniker: Simon Rattle);
Joseph Martin Kraus: ”Sinfonie funèbre” (Drottningholm Baroque Ensemble: Stefan Parkman); Jean Sibelius: ”Schwanenweiß”, Schauspielmusik, op. 54 (Sinfonieorchester Lahti: Osmo Vänskä)
04:00 Uhr Nachrichten und Wetter



04:03 Uhr ARD-Nachtkonzert (III)
Antonio Rosetti: Sinfonie F-Dur (Annie Laflamme, Föte; Christian Binde, Horn; Compagnia di Punto); Alma Maria Mahler-Werfel: ”Die stille Stadt”; “Laue Sommernacht”; “Bei dir ist es traut” (SWR Vokalensemble Stuttgart: Marcus Creed); Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert d-Moll, KV 466 (Martha Argerich, Klavier; Orchestra di Padova e del Veneto: Alexandre Rabinowitsch)
05:00 Uhr Nachrichten und Wetter



05:03 Uhr ARD-Nachtkonzert (IV)
John Field: Klavierquintett As-Dur (Míceál O’Rourke, Klavier; Mitgliedern der London Mozart Players); Christoph Willibald Gluck: Sinfonie D-Dur (Orfeo Barockorchester: Michi Gaigg); Mikalojus Konstantinas Ciurlionis: Fünf Mazurken (Nikolaus Lahusen, Klavier); Edward Elgar: Romanze, op. 62 (Graham Sheen, Fagott; BBC Symphony Orchestra London: Andrew Davis); Alexander Borodin: ”Fürst Igor”, Polowetzer Tänze (Anima Eterna Sinfonieorchester: Jos van Immerseel); Jean-Philippe Rameau: ”La poule” (Les Musiciens du Louvre: Marc Minkowski)
06:00 Uhr Nachrichten und Wetter



06:05 Uhr Kulturfrühstück
6.15 Gedicht

6.30 Zuspruch
Alexander Matschak, Wiesbaden

7.00 Nachrichten
7.30 Frühkritik
7.55 Kulturplaner - Heute in Hessen
8.00 Nachrichten
8.15 Kulturpresseschau
8.30 Buchbesprechung
9.00 Nachrichten
9.15 Gedicht (Wh. von 6.15 Uhr)

9.30 Lesezeit
Frankfurt liest ein Buch
Herbert Heckmann:
Benjamin und seine Väter (2)
Gelesen vom Autor

(Wh. ca. 15.00 Uhr)
10:00 Uhr Nachrichten und Wetter



10:05 Uhr Klassikzeit
Unter anderem mit:
Borne: Carmen-Fantasie (Sharon Bezaly, Flöte / São Paulo Symphony Orchestra / John Neschling) • Chopin: Prélude Des-Dur op. 28 Nr. 15 "Regentropfenprélude" (Alexandre Tharaud, Klavier) • Haydn: Sinfonie Nr. 104 D-Dur (Heidelberger Sinfoniker / Thomas Fey) • Humperdinck: Tanger - Eine Nacht in einem Maurischen Kaffeehaus aus der "Maurischen Rhapsodie" (Tschechoslowakisches Rundfunksinfonieorchester Bratislava / Martin Fischer-Dieskau) • Schubert: Lied "An die Musik" D 547, bearbeitet für Orchester von Max Reger (Thomas Quasthoff, Bariton / Chamber Orchestra of Europe / Claudio Abbado)
11:55 Uhr 95 Anschläge - Thesen für die Zukunft
Felicitas von Lovenberg: Immer mehr Bestseller für immer weniger Leser


12:00 Uhr Nachrichten und Wetter



12:05 Uhr Doppelkopf

Am Tisch mit Jo van Nelsen, "Kultur-Allrounder"
Gastgeberin: Daniella Baumeister

(Wh. um 23.04 Uhr)
13:00 Uhr Nachrichten und Wetter



13:05 Uhr Klassikzeit
Unter anderem mit:
Händel: Concerto grosso B-Dur op. 6 Nr. 7 (Orpheus Chamber Orchestra) • Rossini: Ouvertüre zur Oper "Wilhelm Tell" (hr-Sinfonieorchester / George Pehlivanian) • Mendelssohn: Variations sérieuses d-Moll op. 54 (Stephen Hough, Klavier) • Debussy: La mer (Chicago Symphony Orchestra / Daniel Barenboim) • Mozart: "Die Zauberflöte" - Arie des Papageno "Ein Mädchen oder Weibchen" (Christian Gerhaher, Bariton / Freiburger Barockorchester / Gottfried von Goltz)


ca. 15.00 Lesezeit
Frankfurt liest ein Buch
Herbert Heckmann:
Benjamin und seine Väter (2)
Gelesen vom Autor

(Wh. von 9.30 Uhr)

Svendsen: 2. Norwegische Rhapsodie (Nationales Lettisches Sinfonie-Orchester / Terje Mikkelsen)
16:00 Uhr Nachrichten und Wetter



16:05 Uhr Kulturcafé
Magazin am Nachmittag
u.a. mit dem Kulturgespräch
des Tages
17:00 Uhr Nachrichten und Wetter



18:00 Uhr Nachrichten und Wetter



18:05 Uhr Der Tag

Mein türkischer Nachbar. Das nicht integrierte Wesen?
Ein Thema - viele Perspektiven
Moderation: Claudia Sautter
Mehr als 400.000 Türken in Deutschland haben für Erdogans Referendum gestimmt. Für eine Machtfülle, deren Folgen sie selbst nicht aushalten müssen. Da haben wir mal ein paar unbequeme Fragen. An unsere türkischen Nachbarn: Was ist so falsch an der Demokratie, in der ihr lebt, dass ihr euren türkischen Verwandten lieber eine Autokratie fürs Leben wünscht? Und an uns selbst: Haben wir die Integration zumindest bei dieser Wählergruppe vergeigt? Der grüne Bundesvorsitzende Cem Özdemir sagt: Man könne nicht auf Zehenspitzen auf dem Grundgesetz stehen, sondern nur mit ganzem Fuß. Heißt das: Wer für die Verfassungsreform in der Türkei gestimmt hat, muss jetzt erst mal politisch "nachsitzen"? Eines ist klar: In der leidigen Integrationsdebatte wird gerade ein neues Kapitel geschrieben. Und wir ahnen, dass es mit dem Vokabular von vorgestern geschrieben wird. Oder doch nicht?

19:00 Uhr Nachrichten und Wetter



19:04 Uhr Hörbar
Musik grenzenlos
20:00 Uhr Nachrichten und Wetter



20:04 Uhr Kaisers Klänge

Musikalische Entdeckungsreisen mit Niels Kaiser
Die Stimme der Vögel – Eine ornithologische Spurensuche



(Wh. vom vergangenen Sonntag)
Schon im Madrigal der Renaissance werden Vogelrufe von Vokalstimmen nachgeahmt. Die französischen Barockcembalisten erschaffen an den Tasten klangvolle ornithologische Miniaturen. Vivaldi und Beethoven lassen ganze Vogelkonzerte erklingen. Olivier Messiaen hingegen entwickelt durch genaue Beobachtung des Vogelgesangs eine ganz neue Musiksprache. Eine klingende Umschau durch die Welt der Vögel – von den Sängern des brasilianischen Regenwalds bis zum Dodo, dem Vogel, der nicht fliegen kann.

21:00 Uhr ARD Radio Tatort
Nichts ist für immer

Hörspiel von Sabine Stein

Mitwirkende:
Bettina Breuer - Sandra Borgmann
Justus Döring - Matthias Bundschuh
u. a.
Regie: Andrea Getto
(NDR 2017)

Anschließend ab 21:53 Uhr:
Ernstalbrecht Stiebler: "Im Klang sein"
Ensemble "WERKTAG"; hr-Sinfonieorchester, Ltg. Franck Ollu
Bettina Breuers neuer Kollege Justus Döring hat einen ziemlichen Bock geschossen. Durch seine übereifrigen Alleingänge hat er Ermittlungen gefährdet und ist, um einen Haftbefehl für einen Hauptverdächtigen zu erwirken, weit übers Ziel hinausgeschossen. Für seine Chefin eine heikle Angelegenheit, da sie bei den internen Ermittlungen als Zeugin befragt wird. Kann und will sie ihren Kollegen schützen? Auch wenn er eine Nervensäge ist, kann sie ihn verstehen. Breuer und Döring hatten alles gegeben, um das Leben einer entführten Geisel zu retten, doch vergeblich. Als sie die Leiche der vermissten Frau fanden, begann Döring durchzudrehen. Denn für ihn steht fest, wer es war. Er kann es nur nicht beweisen.

22:30 Uhr Jazzfacts
“You Robot – Me…!“ – Neues aus der (digitalen) Sound-Werkstatt vom hr-Jazzensemble
Musik und Moderation: Guenter Hottmann
(Wh)
23:00 Uhr Nachrichten und Wetter



23:04 Uhr Doppelkopf

Am Tisch mit Jo van Nelsen, "Kultur-Allrounder"
Gastgeberin: Daniella Baumeister

(Wh. von 12.05 Uhr)
 
 

Programm

April 2017  »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
 

jetzt auf hr2:

hr2 Programm komplett

Die Vorschau heute, als Kalender oder für Sie als Download. [mehr]

Was lief wann?

Informationen zu Musik-Titeln und -Stücken auf hr2.de [mehr]
 

Download

Kalenderwochen

Das hr2-Programm im Überblick

Zum Download pdf rtf 17.7.-23.7.
Zum Download pdf rtf 24.7.-30.7.
Zum Download pdf rtf 31.7.-6.8.
Zum Download pdf rtf 7.8.-13.8.
Zum Download pdf rtf 14.8.-20.8.
Zum Download pdf rtf 21.8.-27.8.
Zum Download pdf rtf 28.8.-3.9.
Zum Download pdf rtf 4.9.-10.9.
Zum Download pdf rtf 11.9.-17.9.

Videotext online

Das komplette Angebot des hr-Fernsehtextes gibt es jetzt auch bei hr-online. [hr-text]
 

Tipp

hr2-Newsletter

Mit dem hr2-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. [mehr]
 

Kultur-News

 
hr-online enthält Links zu anderen Internetangeboten. Wir übernehmen keine Verantwortung für Inhalte fremder Webseiten.
SZM-Daten dieser Seite